Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden

Firmanhalle in Flammen
Brandeinsatz in Köttmannsdorf

Heute Früh um 06:40 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Firmenhalle in Köttmannsdorf. Als Brandherd konnte die Absauganlage für einen Bandschleifer ermittelt werden. Die freiwilligen Feuerwehren der Umgebung mit insgesamt 50 Kräften konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
In Ferlach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Hubschrauber stand im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall in Ferlach

Auf der Rosentalstraße in Ferlach kam es heute Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Heute um 10:47 Uhr wurden die Feuerwehren Ferlach, Kirschentheuer und Kappel an der Drau zu einem schweren Verkehrsunfall mitten in Ferlach alarmiert. Auf einer Kreuzung kollidierten zwei Fahrzeuge, wobei eines davon in ein Drittes geschleudert wurde und am Dach liegen blieb. Aus den Fahrzeugen wurden mehrere leicht verletzte Personen dem Roten Kreuz übergeben. Die Person, die sich im am Dach liegenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Das Abschiedsfest der Kita Sterntaler gemeinsam mit der Feuerwehr Grafenstein war wieder ein riesen Highlight.

Grafenstein
Abschiedsfest für die angehenden Kindergartenkinder

GRAFENSTEIN. Seit mittlerweile zehn Jahren ist das Abschiedsfest für die "Großen" der Kita Sterntaler 1 und 2 in Grafenstein mit der Grafensteiner Feuerwehr der absolute Höhepunkt im Jahreskreis und jedes Mal wieder ein ganz besonderes Fest. Unvergessliche Stunden, die so manches Strahlen und Lächeln in die kleinen Gesichter zaubern. Alle durften mit den großen Feuerwehrautos, dem TLFA 4000 oder KRF Ö1, mitfahren und Feuerwehrmann bzw. frau spielen. Einen Rießenspaß machte auch auch der Einsatz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die Fahrzeuglenkerin wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
3

Grafenstein
Zwischen zwei LKWs: Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

Eine Lenkerin wurde mit ihrem Auto zwischen zwei LKWs eingeklemmt und verletzt. GRAFENSTEIN. Heute Morgen passierte auf der A2 Richtung Italien auf Höhe Grafenstein/Thon ein schwerer Unfall. Im Baustellenbereich kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW zwischen zwei LKW's eingeklemmt wurde. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren abgesichert und auslaufende Betriebsmittel gebunden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Am Foto: Bgm. Grafenstein Stefan Deutschmann, HFM Valentin Egger, Alter Kommandant HBI Karl Jurtschitsch, neuer Kommandant HBI Mag. Christian Lauer, neuer Kommandant Stv. OBI Gisbert Matschen und Bezirksfeuerwehrkommandant Bezirk Klagenfurt-Land OBR Josef Matschnig (v.l.n.r.)

Neue Kommandanten in Grafenstein und Ferlach

GRAFENSTEIN/FERLACH. Heuer finden die Feuerwehrwahlen in den Gemeinden statt. Diese sind richtungsweisend für die weitere Entwicklungsschritte der Feuerwehren. So wurde am 24. April 2021 ein neues Führungsteam bei der Feuerwehr Grafenstein gewählt.  Christian Lauer, der in den letzten Jahren als Kommandant Stellvertreter tätig war, wurde zum Kommandanten (HBI) der FF Grafenstein gewählt. Zum Kommandanten Stellvertreter (OBI) wurde Matschek Gisbert, der die letzten Jahre die Funktion des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Die Feuerwehr Tirging rückte heute Vormittag zur Volksschule aus.
2

Klagenfurt Land
Feuerwehreinsatz in der Volksschule Tigring

Die Feuerwehr wurde heute morgen zu einem Einsatz in der Tigringer Volksschule gerufen. TIGRING. Kurz nach 8 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Volksschule Tigring gerufen. Bereits bei der Anfahrt konnte starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude wahrgenommen werden. Durch die Einsatzleitung und dem Schulwart wurde eine Begehung der Schule durchgeführt, wo sich herausstellte, dass offensichtlich ein Defekt der Heizung Grund für die starke Verrauchung war. Mittels...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Ein Hackschnitzellager in Suetschach stand in Flammen.

Klagenfurt-Land
Dachstuhlbrand in Suetschacher Hackschnitzelanlage

Im Hackschitzellager eines Gebäudes in Feistritz im Rosental brannte es heute Nachmittag. KLAGENFURT-LAND. Aus bislang nicht geklärter Ursache brach am Freitag Nachmittag gegen 14:00 Uhr im Dachbereich eines Hackschnitzellagers eines Anwesens in Suetschach in der Gemeinde Feistrit im Rosental ein Brand aus. Die gemeinsam mit der Polizeistreife eintreffenden Freiwilligen Feuerwehren Feistritz im Rosental, Ferlach, Hundsdorf, Ludmannsdorf, St. Jakob im Rosental und Suetschach waren mit 60...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
ABI Christian Karlbauer, ABI Karl-Heinz Mikl, LBD Rudolf Robin, OBR Josef Matschnig und BR Ulrich Nemec (v.l.)

Neuer Bezirksfeuerwehrkommandant gewählt

Nachdem OBR Gerfried Bürger als Bezirksfeuerwehrkommandant und ABI Rudolf Berg als Abschnittfeuerwehrkommandant, altersbedingt ausgeschieden sind, wurde Ende Jänner neu gewählt.  Durch die Corona-Pandemie war die Nachwahl des Bezirksfeuerwehrkommandos im Gemeindesaal Krumpendorf eine große Herausforderung. So musste man für die Dauer der Veranstaltung einen Covid-Beauftragten installieren. Als Ehrengäste konnte auch Landesfeuerwehrkommandant LBD Rudolf Robin und die Krumpendorfer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Symbolischel Schlüsselübergabe der neuen Einsatzfahrzeuge
3

FF Pischeldorf
Freude über zwei neue Feuerwehr-Fahrzeuge

Die Feuerwehr Pischeldorf erhielt symbolisch die Schlüssel für zwei neue Feuerwehr-Fahrzeuge.  PISCHELDORF. Albert Klemen, Vizebürgermeister in Magdalensberg, übergab dem Kommandanten Gottfried Duller sowie Kommandant Stellvertreter Roland Eckart der Feuerwehr Pischeldorf, im Beisein von Gemeindevorstand Christa Korak und Gemeinderat Josef Prisch, symbolisch die Schlüssel für zwei brandneue Fahrzeuge: Ein Kleinlöschfahrzeug Allrad (KLFA), ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF). Den Aufbau KLFA...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Feuerwehren waren 2019 bei durchschnittlich 59 Einsätzen pro Tag.

Bilanz der Feuerwehr
2019 wurden 6.700 Brände und über 15.000 technische Einsätze bewältigt

Fast 2,2 Millionen Stunden standen die Kärntner Feuerwehren 2019 im Einsatz – nicht nur bei Bränden und technischen Hilfestellungen, sondern auch bei Übungen, Wartungen etc. KÄRNTEN. 6.700 Brände und über 15.000 technische Hilfsleistungen wurden im vergangenen Jahr von den Kärntner Feuerwehren bewältigt. Das sind 59 Einsätze pro Tag, täglich um drei mehr als 2018. 160.167 Feuerwehrleute leisteten 2019 über 360.000 Einsatzstunden.  Dabei wurden 471 Menschen aus unmittelbarer Lebensgefahr...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Online-Florianimesse für alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde Ebenthal

FF Ebenthal
Florianimesse findet heuer online statt

Am ersten Sonntag im Mai wird die Florianimesse gefeiert. Heuer findet diese online statt – auf der Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Ebenthal.  EBENTHAL. Jedes Jahr, am ersten Sonntag im Mai, zogen die Kameraden der FF Ebenthal die Ausgeh-Uniform an und feierten die Florianimesse. Eine Messe zu Ehren des Schutzpatron, dem Heiligen Florian.  "Diese Tradition können wir in diesem Jahr leider nicht feiern, zumindest nicht so, wie wir es bis jetzt gewohnt waren", sagt Kommandant Christian...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Rudolf Robin darüber, wie die Kärntner Feuerwehren die Corona-Krise bewältigen. Sie sind auch für Assistenzleistungen im Einsatz.

Corona-Virus
Rudolf Robin: "14 Feuerwehren für Assistenzleistungen bereit"

Kärntens Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin über den Umgang der Feuerwehren mit der Corona-Krise. Weniger Einsätze heißt hier nicht zwangsweise weniger Arbeit. 14 Feuerwehren stehen für Assistenzleistungen im logistischen Sinn bereit. WOCHE: Wie wirkten sich die Corona-Verordnungen bisher auf die Anzahl der Feuerwehr-Einsätze in Kärnten aus? Gibt es konkrete Zahlen? RUDOLF ROBIN: Mit den Ausgangsbeschränkungen und den einhergehenden allgemeinen Einschränkungen für die Österreichische...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der ÖBFV gibt wichtige Informationen, um die Brandgefahr in den eigenen vier Wänden zu minimieren.
3

Brandschutz
Brandschutz für zu Hause

In der aktuellen Corona-Krise, in der wir nahezu den ganzen Tag zu Hause verbringen, lauern viele Brandgefahren. Die Feuerwehren ersuchen daher um mehr Achtsamkeit, um mögliche Gefahren zu erkennen.  KÄRNTEN. Egal ob im Home Office, beim Heizen, Kochen oder Rauchen am Balkon, in all diesen Situationen lauern Brandgefahren. Doch vielen sind diese Gefahren gar nicht bewusst. Dabei ist es gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig, die Brandgefahren so niedrig wie möglich zu halten und die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Übergabe der Polake für die Teilnahme am Mannschaftsbewerb.

Rückblick
Feuerwehrabschnitt Grafenstein zog Bilanz

703 Einsätze mussten die 13 Feuerwehren im Abschnitt 2019 meistern.  GRAFENSTEIN. Im Gasthaus Puck am Zollfeld blickten Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Karlbauer und sein Stellvertreter Gerald Kerschbaumer auf das vergangene Jahr zurück. Die 837 Kameraden der 13 Wehren des Abschnitts absolvierten 2019 703 Einsätze. Diese gliedern sich in 125 Brandeinsätze und 578 technische Einsätze. Das bedeutet eine Steigerung um 49 Einsätze im Vergleich zum Vorjahr.  Mehr Unwettereinsätze 5.519...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
FF Pischeldorf blickte bei der Jahreshauptversammlung zurück
2

Jahreshauptversammlung
Stolzer Rückblick der FF Pischeldorf

Die Feuerwehr Pischelsdorf leistete im vergangenen Jahr 5.626 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit.  PISCHELDORF. Am 15. Feber fand die 141. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pischeldorf statt. Kommandant Oberbrandinspektor Gottfried Duller zog Bilanz über das abgelaufene Jahr 2019. Die Kameraden wurden zu 50 Einsätzen alarmiert und leisteten 5.626 unentgeltliche Stunden im Dienste der Öffentlichkeit. Die Mehrzahl der Einsätze lag im technischen Bereich. Neben Einsätzen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die erste Sternfahrt fand 1975 statt
5

Internationale Feuerwehr-Sternfahrt
Von Krumpendorf in die weite Welt

Die erste "Internationale Feuerwehr-Sternfahrt" wurde 1975 in Krumpendorf gegründet und gilt nun als Europas größtes Feuerwehrfest.  KRUMPENDORF (sas). Internationale Kontakte sind für Feuerwehren von großer Bedeutung – das erkannte Hans Koch, damaliger Kommandant der FF Krumpendorf in den 70er-Jahren. Als Hotelier am Wörthersee hatte er die nötigen Kontakte und organisierte 1974 ein Treffen in Perl/Saarland. Mit dabei waren Feuerwehren aus Deutschland und Frankreich. Der kameradschaftliche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
1 243

Party
Das Zeltfest der FF Köttmannsdorf - Antenne Disco @ Festzelt Köttmannsdorf

KÖTTMANNSDORF (th). Das 3 Tage dauernde Zeltfest der FF Köttmannsdorf startete am Freitag traditionell mit der Antenne Disco im Festzelt (Fotos siehe dieser Galerie) wo jung und alt bis in die frühen Morgenstunden zu DJ Musik tanzten und feierten. Heute am Samstag, den 6. Juli 2019, spielt ab 20 Uhr die Band "Die Wernberger" und am Sonntag folgt das Frühschoppen ab 10 Uhr mit der Band "Die drei Wilderer". Der Reinerlös wird für die Anschaffung eines neuen MZFA Einsatzfahrzeuges verwendet....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Hude
Bezirks- und Landesfeuerwehrkommando sind erfreut über das stetig wachsende Interesse von Kindern und Jugendlichen an der Feuerwehrarbeit

Feuerwehr
Zum Schutze der Bevölkerung

Der Kärntner Landesfeuerwehrverband ist 150 Jahre alt, die Hauptwache Klagenfurt-Stadt feiert ihr 155 Jahr-Jubiläum. KLAGENFURT (mp). Dieser Tage gibt es bei den Feuerwehren so manches zu feiern - der Kärntner Landesfeuerwehrverband ist 150 Jahre alt, die Hauptwache Klagenfurt-Stadt feiert ihr 155-Jahr-Jubiläum. Bei 6.300 Bränden und mehr als 14.000 technischen Hilfeleistungen waren die Kärntner Feuerwehren im Jahr 2018 im Einsatz - das sind im Durchschnitt 56 Einsätze pro Tag. Kärntenweit gibt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bei einem Übungsszenario kamen Ölsperren zum Einsatz
1 6

Feuerwehr
Große Wasserdienstübung am Wörthersee

Feuerwehren aus Klagenfurt Stadt, Klagenfurt Land, Villach Land sowie die Wasserrettung Krumpendorf probten vergangenen Samstag den Ernstfall. KRUMPENDORF. REIFNITZ. Unter der Leitung des Bezirkes Klagenfurt Land fand am Samstag, 18. Mai, eine großangelegte bezirksübergreifende Wasserdienstübung statt. An der Übung am Wörthersee nahmen 12 Feuerwehren aus den Bezirken Klagenfurt Stadt, Klagenfurt Land und Villach Land und die Wasserrettung Krumpendorf teil. Insgesamt waren über 60 Einsatzkräfte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn
Balkon in Krumpendorf fing wegen Zigarette an zu brennen

Krumpendorf
Balkon fing wegen Zigarette Feuer

Ein Balkon in der Gemeinde Krumpendorf fing wegen einer schlecht abgetöteten Zigarette Feuer. KRUMPENDORF. Nachdem er um 5.30 Uhr von der Arbeit nach Hause kam, rauchte sich ein 48-jähriger Mann noch eine Zigarette auf seinem Balkon. Zigarette löste Brand ausDa der 48-Jährige die Zigarette jedoch schlecht abtötetet haben dürfte, verursachte diese zunächst einen Schwelbrand in der Blumenkiste. Dieser entwickelte sich daraufhin zu einem Balkonbrand. Als um circa 7.30 Uhr eine Fußgängerin an dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn
Die FF Krumpendorf blickte zurück
2

Jahreshauptversammlung
Positive Bilanz der FF Krumpendorf

Das Jahr 2018 hakt die FF Krumpendorf rekordverdächtig ab.  KRUMPENDORF. Zur Jahreshauptversammlung am 8. März luden Kommandant Ulrich Nemec und Stellvertreter Stephan Krenn. Eine äußerst positive Jahresbilanz wurde präsentiert: Rund 9.127 freiwillige Stunden wurden im Dienste der Allgemeinheit geleistet. Es gab fünf Neuaufnahmen und die Probefeuerwehrmänner Christina Schönberg und Jan Mohrenschildt wurden angelobt. Im Jahr 1974 war Krumpendorf die erste Feuerwehr, die Frauen in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
LAWZ-Leiter Hermann Maier, LR Daniel Fellner und Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin
5

Feuerwehr Kärnten
Durchschnittlich 56 Einsätze pro Tag

Kärntens Feuerwehren leisteten im Jahr 2018 rund 320.000 Einsatzstunden. KÄRNTEN. Die 399 Freiwilligen Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden letztes Jahr zu durchschnittlich 56 Einsätzen pro Tag gerufen. Mit rund 150.000 Mann leisteten die Feuerwehren rund 320.000 Einsatzstunden, wobei für Aus- und Weiterbildung zusätzlich 1,9 Millionen Stunden aufgewendet wurden. Insgesamt können die Feuerwehrleute ein imposante Statistik verzeichnen: 6.300 Brände14.000...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
<f>Mannschaft:</f> Die FF Grafenstein feiert ihr 140-jähriges Jubiläum und ist in Kärnten eine der ältesten Feuerwehren
1 9

Feuerwehr Grafenstein
Seit 140 Jahren im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein feiert 140-Jahr-Jubiläum und ist eine der ältesten Feuerwehren. GRAFENSTEIN (lmw). Die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein feiert ihr 140-jähriges Bestehen und zählt damit zu einer der ältesten Feuerwehren in Kärnten. "Wir sind sehr stolz auf dieses besondere Jubiläum und es ist sehr wichtig für uns", erzählt Josef Matschnig, stellvertretender Bezirksfeuerwehrkommandant für Klagenfurt Land und Mitglied der FF Grafenstein. Mannschaft Die FF Grafenstein hat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lisa Marie Werner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.