Klagenfurt Land - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Der Moosburger Bürgermeister Herbert Gaggl ist mittlerweile seit dreißig Jahren im Amt im Sinne der Bürger.

Moosburg
Seit 30 Jahren im Dienst der Bürger

MOOSBURG. Herbert Gaggl feierte dieser Tage sein 30-jähriges Jubiläum als Bürgermeister der Gemeinde Moosburg. Er hat aus der Gemeinde eine attraktive Wohn- und Wirtschaftsgemeinde geformt. Angefangen bei der Kinderbetreuung und Schulen, über Nahversorger, Ärzte, Apotheken bis hin zu Seniorenheimen findet sich alle in Moosburg, um ausgezeichnet leben zu können. Aber vor allem auch die Wirtschaft hat sich in dieser Zeit gut entwickeln können. "Wir leben heute in einem Ort, der alles bietet, was...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Josef Liendl (g.l.) mit seinem Team freut sich auf eine weitere Amtsperiode für Köttmannsdorf

Köttmannsdorfer Gemeinderat
"Meine Hand ist immer ausgestreckt"

Josef Liendl (ÖVP) erneut zum Bürgermeister angelobt: Die Ziele, das Fazit und die Aufgaben, die in der nächsten Amtsperiode auf Köttmannsdorf zukommen. KÖTTMANNSDORF. Drei Fragen an Bürgermeister Josef Liendl (ÖVP) zu Köttmannsdorf. Wie lautet Ihr Fazit nach der Wahl? Josef Liendl: Mit dem Wahlergebnis und den erzielten Zugewinnen sowie dem Mandatsstand können wir nur zufrieden sein. Ich nehme mein Amt mit größter Demut an. Ich weiß, dass viele Aufgaben vor uns stehen, viele Aufgaben sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Der Gemeinderat von Pörtschach wurde im Congress Center Wörthersee angelobt.
6

Pörtschach
Gemeinderat hat sich konstituiert

Der Gemeinderat und die Bürgermeisterin von Pörtschach wurden im CCW angelobt. Mit dabei auch Bezirkshauptmann Johannes Leitner.  PÖRTSCHACH. "Viele bereits erfahrene Gemeinderätinnen und Gemeinderäte aber auch Newcomer haben ihren Eid abgelegt und werden in Zukunft mit Begeisterung und Verantwortung für Pörtschach arbeiten", freut sich Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz. Sie wurde gemeinsam mit Vizebürgermeister Klaus Köfer von Bezirkshauptmann Johannes Leitner angelobt. Da der erste...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Vor Kurzem fand in der Stadtgemeinde Ferlach die konstituierende Gemeinderatssitzung und Angelobung statt.

Ferlach
Gemeinderat neu angelobt

Vor einigen Tagen fand in Ferlach die konstituierende Sitzung und Angelobung der neu gewählten Gemeinderäte in der Ballspielhalle Ferlach, unter Einhaltung der Coronamaßnahmen statt.  FERLACH. Der neu gewählte Gemeinderat setzte sich aus 27 Mandataren zusammen. Davon besetzt die SPÖ die Mehrheit mit 16 Sitzen, die ÖVP ist mit vier, die FPÖ mit drei, die Wahlgemeinschaft Volinlna Skupnost ebenfalls mit drei und die Grünen mit einem Mandat vertreten. Bürgermeister Ingo Appé wurde vom...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Bgm. Franz Ragger (M.) mit seinem Team setzen sich Maria Rain ein.
2

Maria Rain: Projekte 2021
"Wollen zeitgemäße Kinderbetreuung"

Drei Fragen an den angelobten Bgm. Franz Ragger zur nächsten Amtsperiode in der Rosentalgemeinde. MARIA RAIN. Dritte Amtsperiode für Bürgermeister Franz Ragger (SPÖ) in Maria Rain. Kinderbetreuung, Modernisierung der Bahn und Klimaprojekte geplant. Wie lautet Ihr Fazit? Franz Ragger: Es war die gute Arbeit für die Gemeinde, die sich im Ergebnis widergespiegelt hat. Ich will jetzt nicht eingebildet klingen, aber ich habe mir nichts zuschulden kommen lassen. Jedem kann man es ohnehin nicht recht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Bgm. Christian Orasch mit Johannes Leitner (BH) bei der Angelobung

Projekte für Ebenthal
Ebenthaler Gemeinderat wurde angelobt

Drei Fragen an neuen Bgm. Christian Orasch zur bevorstehenden Projekten in der Marktgemeinde Ebenthal.  Die  Gemeinderatswahl ist geschlagen, was sind ihre ersten Schritte als neuer Bürgermeister? Christian Orasch: Mit der FPÖ und der ÖVP, die jeweils mit drei Mandaten im Gemeinderat vertreten sind, wurden natürlich als erstes Gespräche geführt. Es geht mir in erster Linie darum, dass wir unsere Gemeinde Ebenthal weitergestalten und sie auch weiterentwickeln. Als ersten Schritt will ich eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Angelobung des Gemeinderates in der Gemeinde Feistritz im Rosental: Bezirkshauptmann Johannes Leitner, Bgm.in Sonya Feinig und LH Peter Kaiser.

Klagenfurt Land
Konstituierende Gemeinderatssitzungen in Feistritz im Rosental

Landeshauptmann Kaiser dankt bei Angelobungen von Bürgermeisterin Sonya Feinig allen Frauen und Männer in Kärnten, die für diese Demokratie einstehen FEISTRITZ IM ROSENTAL. Ihre feierliche Konstituierung hielt gestern, Dienstag, die neu gewählten Gemeinderäte in Feistritz im Rosental ab. In Anwesenheit von Landeshauptmann Peter Kaiser wurde eine Bürgermeisterin angelobt: Sonya Feinig wurde von Bezirkshauptmann Johannes Leitner in Amt und Würden gestellt. Demokratie als hohes Gut „Die Demokratie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Silke Sommer mit Bürgermeister Helmut Ogris (3.v.l.), bei der Angelobung mit Markus Runtas (g.l.) und Adolf Wernig (ÖVP)
3

St. Margareten: Erstmals Frau im Gemeindevorstand!

Drei Fragen an St. Margaretens angelobten Bürgermeister Helmut Ogris (SPÖ) zur nächsten Amtsperiode. ST. MARGARETEN/ROS. Helmut Ogris (SPÖ) hat sich bei der Bürgermeisterwahl gegen seinen Herausforderer Adolf Wernig (ÖVP) durchsetzen können. Mit der WOCHE hat Ogris über Zukunftsprojekte, Frauen in der Gemeindepolitik und die Zukunft des Fisolenfestes gesprochen.  Wie lautet Ihr Fazit? Helmut Ogris: Mir geht es jetzt darum, zu sehen, was es Neues gibt und wie es mit den Finanzen aussieht. Es ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Christian Woschitz ist nicht mehr FPÖ-Bezirksparteiobmann für Klagenfurt-Land.

Neuaufstellung
Christian Woschitz nicht mehr FP-Bezirksobmann

KLAGENFURT LAND. Das Köpfe-Rollen in der FPÖ geht weiter. „Da sich die berufliche Situation von Bezirksobmann Christian Woschitz verändert hat und er dadurch verstärkt Prioritäten in seinem Privatberuf setzen muss, ist es erforderlich, die Bezirksführung in andere Hände zu legen. Ich habe mit Christian Woschitz die weitere Vorgangsweise besprochen und es werden die dafür erforderlichen Maßnahmen eingeleitet“, erläutert FPÖ-Landesparteiobmann Gernot Darmann in einer aktuellen Aussendung. Wer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
In der Gemeinde Keutschach kommt es wie bei der letzten Gemeinderatswahl zur Stichwahl zwischen Dovjak und Oleschko.
3

Gemeinderatswahlen 2021
Keutschach: gegenseitige Vorwürfe vor der Stichwahl

Bei den Gemeinderatswahlen 2021 treffen zwei alte Bekannte aufeinander: Stichwahl zwischen Karl Dovjak (SPÖ) und Gerhard Oleschko (PLO). KEUTSCHACH. In Keutschach/See schenken sich die zwei Stichwahlkandidaten vor der anstehenden Entscheidung am 14. März 2021 keinen Millimeter. Die zwei Kontrahenten, Karl Dovjak und Gerhard Oleschko, befanden sich bereits 2015 in einer Stichwahl: Damals lautete das Endergebnis: 971 für Dovjak und 666 für Oleschko. Die aktuellen Streitpunkte lauten Finanzen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Maria Saal: Vor der Stichwahl am 14. März 2021 zwischen Poscharnig und Pfaller werden schwere Geschütze aufgefahren.
3

Maria Saaler Stichwahl
Maria Saal: Harte Bandagen

In der Maria Saaler Stichwahl am 14. März 2021 treffen Klaus Poscharnig (ÖVP) und Franz Pfaller (SPÖ) aufeinander. MARIA SAAL. Klaus Poscharnig (ÖVP) und Polit-Rückkehrer Franz Pfaller (SPÖ) warten vor der Stichwahl teilweise mit schweren Geschützen auf. Stellt sich die Frage: "Wie auch immer die Bürgermeisterstichwahl ausgeht, wie wollen diese Kontrahenten gemeinsam Gemeindepolitik betreiben?". Debatte um Rückzug"Herr Pfaller ist schon einmal zurückgetreten und kommt jetzt wieder in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Landeshauptmann Peter Kaiser überreichte dem scheidenden Bürgermeister der Marktgemeinde Ebenthal, Franz Felsberger das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Kärnten.

Auszeichnung
Hohe Landesehrung für scheidenden Bürgermeister

EBENTHAL. In der letzten von ihm geführten Gemeinderatssitzung gab es eine besondere Überraschung für den Ebenthaler Bürgermeister Franz Felsberger. LH Peter Kaiser zeichnete ihn mit dem "Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Kärnten" aus. Felsberger ist seit 1997 im Gemeinderat und im Gemeindevorstand der Marktgemeinde Ebenthal tätig und bekleidete seit 2000 durchgehend das Amt des Bürgermeisters. "Deine Handschrift sieht man über die Gemeinde hinaus", so Kaiser über Felsberger.  Viel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
In Keutschach, Krumpendorf und Maria Saal entscheidet erst die Stichwahl.
3

Gemeinderatswahl 2021
Stichwahl, Wahlbeteiligung und Wahlsieger

Die Bürgermeister stehen bis auf drei Gemeinden im Bezirk Klagenfurt Land, fest. Keutschach, Krumpendorf und Maria Saal wählen am 14. März noch einmal.  KLAGENFURT LAND. Die Wahlbeteiligung war trotz Coronapandemie erfreulich hoch. Hier findet man über den gesamten Bezirk verstreut Werte zwischen 72 bis 89 Prozent, mit nur wenigen Ausnahmen. Absoluter Ausreißer mit einer Wahlbeteiligung von 96,09 Prozent ist Zell/Pfarre. "Die höchste Wahlbeteiligung hatten wir auch bei der letzten Wahl schon in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Gemeinderatswahlen 2021
"Gehen jetzt auf ein Bier"

KÖTTMANNSDORF. Auf Beständigkeit setzen die Köttmannsdorfer. Die ÖVP konnte ihre Vormachtstellung weiter ausbauen und hat 54,5 Prozent erreicht. "Eine Steigerung von mehr als vier Prozent ist sensationell, ein historisches Ergebnis", freut sich Josef Liendl, der neue und alte Bürgermeister. Liendl erreicht zwar weniger Stimmen als bei der letzten Wahl, kam aber immer noch auf 65,3 Prozent. "Es ist eine Bestätigung dafür, dass einem zwei Drittel der Wähler das Vertrauen schenken", freut sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Stefan Deutschmann wird eine dritte Amtsperiode regieren

Gemeinderatswahlen 2021
So wählte Grafenstein

GRAFENSTEIN. Die Liste Deutschmann hat in Grafenstein zwar keine 50 Prozent mehr erreicht, aber der amtierende Bürgermeister, Stefan Deutschmann, wurde von den Wählern in eine dritte Amtsperiode gewählt. Deutschmann (Liste Deutschmann) kam bei der Direktwahl auf 54,56 Prozent und erreicht damit eine absolute Mehrheit. "Ich möchte den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Vertrauen danken, es war teilweise ein aggressiver Wahlkampf, auf diesen Zug sind einige nicht aufgesprungen", so Deutschmann. 2015...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Der amtierende Bürgermeister Johan Koban (ÖVP) stellt sich erneut der Wahl um den "Chefsessel" in der Gemeinde.
2

Gemeinderatswahlen 2021
Techelsberg bleibt ÖVP-Hochburg

TECHELSBERG. "Die Wahl ist erledigt", so lautet das kurze Resümee vom amtierenden Bürgermeister Johann Koban (ÖVP), der Bürgermeister bleibt. Mit mehr als 60 Prozent wird Koban wieder zum Bürgermeister gewählt. "Eine Wahl ist immer spannend, das kann man nie abschätzen, aber die Wähler haben auf Erfahrung gesetzt", so der neue alte Gemeindechef. Besonders hoch war heuer die Zahl der Wahlkarten: mehr als 500 nutzten die Wahlkarten, bei der letzten Wahl waren es lediglich 120 Wahlkarten. Einziger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Helmut Ogris (SPÖ) wurde zum Bürgermeister gewählt.
2

Gemeinderatswahlen 2021
St. Margareten: neuer Rekord!

ST.MARGARETEN/ROS. Einen Rekord bei der Wahlbeteiligung ist in St. Margarten/Ros. zu verzeichnen! Während diese Gemeinderatswahl vielerorts sich durch geringe Wahlbeteiligung auszeichnet war, hat diese Gemeinde einen Rekord zu verzeichnen: 84,88 Prozent der St. Margaretener gingen zur Wahl. Ein weiteres Novum: der Gemeinderat wird wahrscheinlich weiblicher. Mit Silke Sommer (SPÖ) hat diese Gemeinde mit hoher Wahrscheinlichkeit zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Vizebürgermeisterin. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.
5

Live-Ticker
Das sind die Ergebnisse aus Klagenfurt Stadt und Land

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die KLAGENFURTER Woche hat im Live-Ticker stets den Überblick. KLAGENFURT/KLAGENFURT LAND. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
In Klagenfurt und Klagenfurt Land wird gewählt.
28

Bildergalerie
Kandidaten wählen im Bezirk Klagenfurt

Heute findet die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. Diese Kandidaten haben im Bezirk Klagenfurt bereits gewählt. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale im Bezirk bereits geöffnet. Die ersten Ergebnisse werden für 16 Uhr erwartet. Wir halten Sie auf dem Laufenden.  Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.  Hier geht es zum Live-Ticker.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
In Ebenthal wird, wie in Rest-Kärnten, am 28. Feber gewählt.
4

Gemeinderatswahl 2021
Drei Kandidaten für Ebenthal

In Ebenthal treten Kandidaten der SPÖ, ÖVP und FPÖ zur Bürgermeisterwahl an. Die Grünen treten nur als Liste an, stellen aber keinen eigenen Spitzenkandidaten.  EBENTHAL. Für die SPÖ geht Christian Orasch ins Rennen, die ÖVP geht mit Manfred Tengg an den Start und die FPÖ entsendet Christian Woschitz als Spitzenkandidat. Woschitz sieht sich als geeigneten Kandidaten für die Marktgemeinde Ebenthal: "Meine Familie ist sei Generationen in der Gemeinde verwurzelt und deshalb liegt mir Ebenthal mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
In Krumpendorf verspricht die Gemeinderatswahl besonders spannend zu werden.
7

Gemeinderatswahlen 2021
In Krumpendorf werden die Karten neu gemischt

Sechs Kandidaten rittern um Gemeindechef-Posten in Krumpendorf – nur eine davon ist weiblich. KRUMPENDORF. Hilde Gaggl (ÖVP), die über Jahre hinweg die Geschicke der Wörtherseegemeinde geleitet hat, wird ja nicht mehr für das Bürgermeisteramt kandidieren.  Sechs Kandidaten mischen in Krumpendorf die Karten zur Bürgermeisterwahl neu. Diszipliniert und herzlich"Ich kenne Krumpendorf seit meiner Jugend und habe durch meine beruflichen Auslandsaufenthalte einen offenen und breiteren Blickwinkel und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Bei den Gemeinderats- und Bürgeremisterwahlen am 28. Februar rittern vier Kandidaten um das höchste Amt in Pörtschach.
5

Gemeinderatswahlen 2021
Vier Kandidaten stehen in Pörschach zur Wahl

Das höchste Amt in der Gemeinde Pörtschach am Wörther See ist begehrt. Drei Kandidaten fordern am 28. Februar die amtierende Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz heraus. PÖRTSCHACH. In etwas mehr als einer Woche, am 28. Februar, finden die Gemeinde- und Bürgermeisterwahlen statt. In der Gemeinde Pörtschach am Wörther See rittern mit Silvia Häusl-Benz (ÖVP), Martin Gressl (SPÖ), Florian Pacher (FPÖ) und Gabriele Hadl (Grüne) vier Kandidaten um den begehrten Platz an der Spitze.  Silvia Häusl-Benz,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Drei Kandidaten fordern Altbürgermeister Herbert Gaggl im beschaulichen Moosburg heraus
5

Gemeinderatswahlen 2021
Moosburg wird wählen

Alle guten Dinge sind vier: In der Marktgemeinde Moosburg stellen sich vier Kandidaten zur Wahl des Bürgermeisters. MOOSBURG. Dreißig Jahre lang hat Herbert Gaggl die Marktgemeinde Moosburg geführt – eine beachtliche Zeit. Amtsmüde wirkt der Landtagsabgeordnete nicht – im Gegenteil. Jetzt stellt sich die große Frage: "Wird Gaggl wiedergewählt?". Denn der Altbürgermeister muss sich drei Kandidaten stellen, die sich alle das Amt des Bürgermeisters zum Ziel gesetzt haben. Zurzeit besteht der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
In der Gemeinde Techelsberg am Wörthersee treten vier Kandidaten zur Gemeinderatswahl an.
5

Gemeinderatswahl 2021
Vier Kandidaten für die Gemeinde Techelsberg

In Techelsberg treten Kandidaten der ÖVP, der SPÖ, der Bürgerliste für Techelsberg (BLT) und der FPÖ an. Die Grünen stellen in Techelsberg keine Liste.  Der amtierende Bürgermeister Johann Koban (ÖVP) tritt erneut zur Wahl für den Bürgermeistersitz an. Die weiteren Spitzenkandidaten sind Markus Langer für die FPÖ, Wolfgang Wanker für die BLT und Alfred Buxbaum für die SPÖ. Für letzteren ist eines klar: "Wann, wenn nicht jetzt: Holt ma zom und pock ma's on. In meinem Tun und Leben habe ich eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Politik aus Österreich

Der Schlagabtausch um den Ibiza-U-Ausschuss geht in die nächste Runde.
Aktion 4

Panne
ÖVP-Mail mit "Sudeldossier" landet irrtümlich bei der Opposition

Kurz vor dem Wochenende machten die Neos das nächste Kapitel im Schlagabtausch zwischen ÖVP und Opposition um den Ibiza-U-Ausschuss öffentlich. Ein internes Mail des ÖVP-Klubs flatterte in das Postfach der pinken Mandatarin Stephanie Krisper. Der Inhalt ist kurios. ÖSTERREICH. Im Rahmen einer hastig einberufenen Pressekonferenz warfen die Neos in Person von Generalsekretär Nikola Donig und Vize-Klubobmann Nikolaus der ÖVP "Dirty Campaigning" vor. Stephanie Krisper, Fraktionsführerin der Pinken...

  • Lukas Urban
Im Fokus des Verfahrens stehen Aussagen vor dem U-Ausschuss.
1 Aktion 3

Verfassungsjurist Bußjäger
Causa Kurz: "Anklage keineswegs sicher"

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aufgenommen – es geht um den Vorwurf der Falschaussage im "Ibiza"-U-Ausschuss rund um die Bestellung des Aufsichtsrats und des Alleinvorstands der Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG). Es gilt die Unschuldsvermutung. Für Peter Bußjäger, Universitätsprofessor für Staatsrecht, Verwaltungslehre und Verwaltungsrecht in Innsbruck, ist im Interview mit den Regionalmedien Austria...

  • Julia Schmidbaur
Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt.
Aktion 4

U-Ausschuss
Falsche Aussage allein reicht nicht für Verurteilung

Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt. Allerdings dürfte es der WKStA schwerfallen dem Kanzler dieses Delikt nachzuweisen. Strafrechts-Experten sind der Meinung, dass eine falsche Aussage allein weder für eine Anklage noch eine Verurteilung ausreiche. Dafür müsste nachgewiesen werden, dass Kurz die Falschaussage für möglich gehalten oder sich damit abgefunden zu habe, den Ausschuss falsch zu informieren. ÖSTERREICH. Eine "Falsche...

  • Ted Knops
Tourismusministerin Elisabeth Köstinger: „Für hunderttausende deutsche Gäste, die ihren Urlaub in Österreich planen, ist das eine sehr wichtige und gute Nachricht. Unsere Regionen haben unglaublich viele Anfragen aus Deutschland, unsere Gäste sind froh, dass sie nun ihren Urlaub in Österreich buchen können, ohne mit Quarantäne bei der Heimkehr rechnen zu müssen.“
Aktion 2

887 Neuinfektionen
Kurz und Köstinger begrüßen deutsche Einreiseerleichterungen

Am Freitag meldeten Innen- und Gesundheitsministerium 887 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und elf Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Virus stehen.  Bisher gab es in Österreich 635.780 positive Testergebnisse. Mit Stand Freitag (14. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.455 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 612.523 wieder genesen. Derzeit befinden sich 992 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 322 auf Intensivstationen...

  • Ted Knops

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.