Klagenfurt Land

Beiträge zum Thema Klagenfurt Land

Denise Bouvier – die Jam-Skaterin aus Krumpendorf.
4

Jam-Skating mit Denise Bouvier
Auf Rollen zu mehr Lebensfreude

Denise Bouvier hat im ersten Lockdown eine neue Leidenschaft für sich entdeckt: Die Trendsportart "Jam Skating". Aus dem innovativen Hobby entwickelte sich für die 38-jährige Lehrerin mittlerweile sogar ein eigenes Business. KLAGENFURT-LAND. Bunt. Stylish. Sportlich. So präsentiert sich die Wahl-Krumpendorferin unter @deniseonwheels auf ihren Social Media-Kanälen Instagram und TikTok. Als sie im Frühjahr 2020 nach einer Sportart suchte, die sie unkompliziert neben Job und Kindern ausüben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Beim vermischen mit Tonic färbt sich der sonst blaue Gin zu einem angenehmen Violett-Ton.
2

Ferlacher Gin
Ein ganz besonderer Tropfen

Gin – das Trendgetränk schlechthin. Guten Gin gibt es häufig, guter Gin, der auch noch regional ist, ist eher selten. In Ferlach gibt es den „Bengin“, eine kleine Marke, die besonderen Gin herstellt. FERLACH. Benjamin und Martina haben sich aus Jux heraus einen Traum erfüllt: einen eigenen Gin. „Wir haben einfach gerne Gin getrunken, und wurden von einer anderen Marke dazu inspiriert, das selbst zu versuchen“, sagt Martina. Und so entstand letzen Juni kurzerhand ein eigener Gin. „Der Namen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Unter den schattenspendenden Bäumen bringen die Kinder ihre Werke auf die Staffelei.
4

SOS-Kinderdorf in Moosburg
"Kreativität ist die neue Währung!"

Im SOS-Kinderdorf Moosburg wird fleißig gepinselt, verschönert und gestaltet. Nach dem Motto "Reisen auf dem Papier" können die Jugendlichen und Kinder in der "Kreativwerkstatt" ihre künstlerischen Gedanken auf die Staffelei bringen. KLAGENFURT-LAND. Im kühlenden Schatten der Bäume entsteht auch an heißen Sommertagen die perfekte Kulisse für das Schaffen der jungen Künstler*innen aus Moosburg. In einer Zeit, in der ferne Reisen oft nur in Gedanken oder digital stattfinden, lohnt es sich umso...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Robert Kulnig, Martin Rottmann, Kdt. Oswald Murisciano und Kdt-Stv. Gerhard Gütler (v.l.).
4

Freiwillige Feuerwehr Köttmannsdorf
Einweihung der Neuinvestitionen

Mit einem Jahr Verspätung konnte die Freiwillige Feuerwehr Köttmannsdorf endlich die feierliche Übergabe des neuen Mehrzweckfahrzeugs inklusive der Einweihung des neuen Boxenzubaus zelebrieren. KLAGENFURT-LAND. Aufgrund der Veranstaltungsbeschränkungen dauerte es zwar etwas, umso größer war jedoch die Freude der 74 Kamerad*innen, die teuren Neuinvestitionen endlich gebührend zu feiern. Über 126.000 Euro betrugen alleine die Kosten für das neue 190 PS starke und mit sechs Mann besetzbare...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Der brandneue Waldseilpark Pyramidenkogel hat eröffnet.
4

Waldseilpark Pyramidenkogel
Hoch oben zwischen den Baumwipfeln

Am 9. August eröffnete am Pyramidenkogel eine neue Outdoor-Attraktion. Nur wenige Meter neben dem höchsten Holzturm der Welt, kann man sich hoch oben in den Bäumen mehr als 40 Kletterübungen stellen. KLAGENFURT-LAND. Sowohl für Touristen als auch für Einheimische gibt es künftig einen Grund mehr, einen Ausflug auf den Pyramidenkogel einzuplanen. Mit dem "Waldseilpark Pyramidenkogel" eröffnete am Montag in einem großangelegten Waldstück eine brandneue Freizeitattraktion. Errichter und Betreiber...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Ansicht auf Krumpendorf, im Vordergrund die Halbinsel "Gut Walterskirchen" .

Schlägerung auf Gut Walterskirchen
Blitzschlag und Borkenkäfer

Mitte Juli deuteten die Grünen Krumpendorf mögliche Rechtswidrigkeiten auf dem Natura 2000 Schutzgebiet Walterskirchen an. Jetzt reagierten die Besitzer auf den Vorwurf. KLAGENFURT-LAND. Vergangene Woche berichtete die WOCHE über Schlägerungen auf dem Gut Walterskirchen (Schlägerungen im Naturschutzgebiet). Die Tilly Forstbetriebe GmbH erklärte nun in einer Stellungnahme, dass einige Fichten gefällt werden mussten. Der Grund dafür sei ein Borkenkäferbefall gewesen, der einen durch Blitzschlag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
Die Band Flavor Amp.
5

Band "Flavor Amp."
Drei Klagenfurter jammen durch die Pandemie

Die aufstrebende Pop-Punk Band "Flavor Amp." erzählt im Gespräch mit KLAGENFURTER über ihr abwechslungsreiches Gründungsjahr, ihren neusten Song und Geschmacksverstärker. KLAGENFURT. Die junge Musikergruppe wurde 2020 gegründet und setzt sich aus den Poggersdorfern Lukas Rieder (20, guitar), Alex Glantschnig (17, drums) und dem Klagenfurter Lukas Kotschnig (20, vocals & bass) zusammen. Ihr erster großer Auftritt im Megapoint Klagenfurt war bereits eine Woche nach der Bekanntgabe ausverkauft und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
Lidl Österreich spendet über Licht ins Dunkel 10.000 Euro an das SOS Kinderdorf in Moosburg.

"Lidl Österreich"
10.000 Euro für das SOS-Kinderdorf in Moosburg

Durch eine Spende an die internationale Hilfsorganisation, will das Discountunternehmen Kindern und Jugendlichen tiergestützte Therapien ermöglichen. KLAGENFURT-LAND. Das SOS-Kinderdorf ist global in 133 Ländern tätig und gibt Kindern, die nicht von ihren Eltern betreut werden können, in Wohngruppen oder SOS-Kinderdorf-Familien ein zu Hause. Der Standort in Moosburg wurde 1959 als weltweit fünftes SOS-Kinderdorf gegründet, heute bietet er ein breites Spektrum an unterstützenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Resortleiter Elias Franco präsentierte das Konzept.
2

Präsentation des neuen Konzepts
Im EuroParc Rosental wird renoviert

Anfang Juli eröffnete die holländische EuroParcs Group ihr neues Ferienresort EuroParcs Rosental. Vergangene Woche wurde schließlich das Konzept für den neuen Standort präsentiert. FEISTRITZ IM ROSENTAL. Das Resort soll nach dem Ende der Sommersaison renoviert werden, die 50 Apartments eine Frischzellenkur erhalten. Zukünftig will EuroParc Rosental verstärkt Familien ansprechen und ganzjährig Touristen an die Drau locken. Ein wesentliches Stichwort lautet bei EuroParcs seit längerem "Glamping"....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Ansicht auf Krumpendorf, im Vordergrund die Halbinsel "Gut Walterskirchen" .
2

Walterskirchen Krumpendorf
Schlägerungen im Naturschutzgebiet

Ein weiteres Mal herrscht Aufregung um das Naturschutzgebiet Walterskirchen in Krumpendorf. Die Grünen Krumpendorf erheben den Vorwurf, dass Schlägerungen und eine Einebnung des Waldbodens stattgefunden hätten. KLAGENFURT LAND. Die Krumpendorfer Halbinsel besteht aus Wald-, Sumpf- und Schilfgebieten und weist eine besonders hohe Biodiversität an Arten und Lebensräumen auf. Das Gut Walterskirchen und der sogenannte "Kleine See" sind Heimat zahlreicher seltener und teils geschützter Lebensräume...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Liköre aus Kärnten am Alpe-Adria-Markt.
4

Alpe-Adria-Markt
Treffpunkt dreier Regionen im Schlossareal Keutschach

Vom 12. Juli bis 6. September präsentieren 20 Aussteller*innen aus Kärnten, Italien und Slowenien jeden Montag von 17 bis 22 Uhr kulinarische Spezialitäten und hochwertige Waren. KLAGENFURT-LAND. Die Gäste können die unterschiedlichsten regionalen Gerichte, wie Keutschacher Wasserbüffel Burger, gegrillte Calamari, Cevapcici, italienische Jause, fermentierten Knoblauch aus dem Lavanttal, fruchtige Chutneys und erlesene Liköre gustieren. Man kann aber auch Handwerkstraditionen wie Schmiedekunst,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Ein Oldtimer im Bezirk Klagenfurt ging heute morgen in Flammen auf.

Fahrzeugbrand
Oldtimer geht aus unbekannter Ursache in Flammen auf

Ein Brand eines Oldtimers im Bezirk Klagenfurt Land löste heute Vormittag einen Feuerwehreinsatz aus. Verletzt wurde niemand. KRUMPENDORF. Am Vormittag des 27.07. geriet der PKW (Oldtimer) eines 67 Jahre alten Mannes im Bezirk Klagenfurt aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Das Fahrzeug war in der Garage abgestellt. Die Gattin des Geschädigten wurde auf den Brand aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. Der Fahrzeugbrand konnte von der FF Krumpendorf rasch gelöscht werden. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Rudolf Rutter
Ein Hacker trieb sein Unwesen und zockte einen Industriebetrieb im Bezirk Klagenfurt Land um mehrere zehntausend Euro ab

Schwerer Betrug
Hacker zockt Industriebetrieb in Klagenfurt ab

Sprichwörtlich dumm gelaufen ist es für einen Industriebetrieb im Bezirk Klagenfurt Land. Ein Unbekannter hackte sich in den E-Mail-Account des Geschäftsführers und gab eine Überweisung in Auftrag. Es wurden mehrere Zehntausend Euro erbeutet. KLAGENFURTLAND. Ein bisher unbekannter Täter hackte sich in den E-Mail-Account des Geschäftsführers eines Industriebetriebes im Bezirk Klagenfurt-Land. Mit dieser Mail-Adresse beauftragte der Unbekannte am 23.07.2021 eine Buchhalterin, eine Überweisung in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Rudolf Rutter
Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Gemeinde Ferlach

Fahrerflucht
41-jähriger lenkte PKW über Verkehrsinsel und flüchtete

In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Gemeinde Ferlach. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. FERLACH. Am Montag um 05:20 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf der B85 Klagenfurter Straße in Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land. Dabei fuhr der 41-jähriger Lenker eines PKW einem vor ihm fahrenden 25-jährigen Mann auf und überfuhr daraufhin eine Verkehrsinsel. Anschließend flüchtete er mit seinem stark beschädigten PKW. Der 25 -Jährige verblieb am Unfallort,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Rudolf Rutter
Der Landesvorstand ist stolz auf die Leistungen aller Funktionäre und Ortsgruppen und freut sich auf ein Wiedersehen mit allen.
4

Ehrungen und Verleihungen
Nacht der Landjugend Kärnten heuer online

Am 3. Juli wurde die 16. Nacht der Kärntner Landjugend zelebriert. Das Highlight aus dem Kalender der Landjugend fand zum ersten Mal online statt und wurde von zahlreichen Ortsgruppen und Freunden live mitverfolgt. KLAGENFURT-LAND. Ursprünglich war der Programmhöhepunkt für April 2020 geplant gewesen, etwas verzögert konnte er nun endlich nachgeholt werden. Eröffnet wurde der Abend von Landesobmann Michael Pachler (Bezirk Wolfsberg) und Landesleiterin Sarah Krall (Bezirk St.Veit), die sich bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Michael Schatt
Landesrat Martin Gruber, Sandra Wassermann und Max Habenicht mit dem Plan für die Ostspange
1

Verkehrsprojekt
Ostspange: Zahlt Folge-Generation zweimal?

Verkehr-Experte warnt vor Ostspange: "Straßenbau wie vor 40 Jahren, es folgen Strafzahlungen." Erste Kostenschätzung: 16 Millionen Euro. KLAGENFURT. Jubelstimmung bei Land und Stadt: Die Ostspange wurde wieder aus der Schublade gezogen. Die Kosten für die Trasse sind bereits vor Baustart von 11,2 Millionen Euro auf 16 Millionen Euro gestiegen. Die Kosten für die aktuelle Detailplanung belaufen sich auf 600.000 Euro. Stellt sich eine Frage: Wie zeitgemäß ist ein zehn Jahre altes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Mit dem Polizeihubschrauber konnten die sterblichen Überreste der Wanderin geborgen werden.

Klagenfurt Land
Vermisste slowenische Wanderin tot entdeckt

In den Karawanken wurde eine Frauenleiche entdeckt. Die Slowenin dürfte verunfallt sein. FERLACH. Gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr, erstattete eine Bergwanderin in Slowenien die Anzeige über den Fund einer Leiche in den Karawanken. Bei einem in der Folge durchgeführten Suchflug durch den Polizeihubschrauber konnte die Frauenleiche im Bereich der Kleinen Koschuta im Gemeindegebiet von Bad Eisenkappel lokalisiert und mit einem Seil geborgen werden. Seit Mitte Mai abgängig Die bisherigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Amtsleiter Gregor Horn, Bürgermeister Gerhard Oleschko, LR.in Sara Schaar und e5-Betreuer Christoph Zettinig bei der Auszeichnungsübergabe

Klagenfurt Land
Gemeinde Keutschach erhielt den „European Energy Award“ und erreichte drittes „e“

Landesrätin Schaar überreichte Auszeichnungen und gratulierte der Gemeinde herzlich KEUTSCHACH. Die Gemeinde Keutschach setzt seit 2016 wichtige Punkte des e5-Landesprogrammes um und das unter besonderen Voraussetzungen. „70% des Gemeindegebiets stehen unter Natur- bzw. Landschaftsschutz. In der Gemeinde befindet sich ein international anerkanntes RAMSAR-Schutzgebiet sowie prähistorische Pfahlbauten im Keutschacher See, die ein UNESCO-Weltkulturerbe sind – die große Sensibilität für das Thema...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Die Fahrzeuglenkerin wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
3

Grafenstein
Zwischen zwei LKWs: Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

Eine Lenkerin wurde mit ihrem Auto zwischen zwei LKWs eingeklemmt und verletzt. GRAFENSTEIN. Heute Morgen passierte auf der A2 Richtung Italien auf Höhe Grafenstein/Thon ein schwerer Unfall. Im Baustellenbereich kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW zwischen zwei LKW's eingeklemmt wurde. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren abgesichert und auslaufende Betriebsmittel gebunden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Schwerer Unfall mit Totalschaden in Maria Saal.

Klagenfurt Land
Schwerer Verkehrsunfall auf der Zollfelder Landesstraße

Heute Vormittag kam es zu einem schweren Unfall bei Maria Saal. MARIA SAAL. Heute vormittag um kurz nach 11 Uhr lenkte eine 92-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW auf der Zollfeld Landesstraße aus Fahrtrichtung St. Michael am Zollfeld kommend in Richtung Klagenfurt, als sie aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Straße abkam. Sie fuhr mehrere hundert Meter entlang der Böschung und prallte in weiterer Folge gegen zwei dort befindliche Bäume. Sie wurde nach Erstversorgung mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Der schwerverletzte Arbeiter wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Klagenfurt Land
Schwerer Stromunfall bei Bauarbeiten

Bei Bauarbeiten wurde eine Starkstromleitung mit einem LKW-Kran touchiert und der Kranlenker schwer verletzt.  FEISTRITZ IM ROSENTAL. Heute Nachmittag um kurz vor Drei Uhr befanden sich Arbeiter bei Grabungsarbeiten im Bezirk Klagenfurt. Sie waren damit beschäftigt bei einem dort befindlichen Trafo, nach erfolgten Grabungsarbeiten, den beschädigten Boden wiederherzustellen. Dafür wurde auch ein LKW, 3-Seiten Kipper mit Mittelkran, beladen mit Erde zur dortigen Baustelle beordert. Ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. (Symbolbild)

Klagenfurt Land
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

In der Nacht auf heute kam es bei Ferlach zu einem schweren Verkehrsunfall. FERLACH. Heute Nacht gegen 02:20 Uhr fuhr eine 17-jährige Frau mit dem PKW ihres 18-jährigen Bekannten ohne gültiger Lenkberechtigung auf der Waidischer Landesstraße (L103) in Fahrtrichtung Ferlach. Laut ihren eigenen Angaben kam sie aus Unachtsamkeit linksseitig von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Böschung. In Folge drehte sich das Fahrzeug und wurde schließlich auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam dort...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Mit seinem Motorrad kam der 44-Jährige zu Sturz.

Klagenfurt-Land
Motorradunfall im Magdalensberg

Nach einem Sturz schlitterte ein Motorradfahrer aus einer Kurve und über eine Böschung. MAGDALENSBERG. Heute gegen 11.00 Uhr geriet auf der Gemeindestraße in Reigersdorf, Gemeinde Magdalensberg, ein 44-jähriger Mann aus der Gemeinde Ebenthal mit seinem Motorrad nach einem Bremsmanöver ins Schleudern und stürzte. In der Folge schlitterte er mit dem Motorrad über die Fahrbahn, kam in der Rechtskurve von dieser ab und stürzte über die Böschung. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt und nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Johannes Petautschnig bei der Interpretation des Siegersongs.
2

Klagenfurt-Land
Junger Villacher gewinnt Moosburger Musikwettbewerb

Am 20. März fand in Moosburg das Finale des Gesangswettbewerbes „Kärnten sucht… Ein Lied für Moosburg“ statt. Johannes Petautschnig aus Villach gewann den Wettbewerb mit einer Interpretation von einem Song von Michael „Buzgi“ Buchacher. MOOSBURG. „Ich habe online davon erfahren, dass es diesen Bewerb gibt“, sagte Petautschnig, der über die Facebookseite der Glüsing Event Agentur von der Veranstaltung erfuhr. In dieser Zeit ginge es darum, die Kärntner Künstler wieder mehr in Szene zu setzen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.