07.06.2016, 18:00 Uhr

600 Volksschüler kamen zum Kinderpolizeitag

Die stolzen Absolventen mit Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß beim diesjährigen Kinderpolizeitag in Welzenegg (Foto: KK/Polizei)
KLAGENFURT. Rund 600 Schüler kamen am vergangenen Freitag zum Kinderpolizeitag in den Verkehrsgarten Welzenegg. Die Kinder, die im Rahmen der Verkehrserziehung in den Volksschulen auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam gemacht wurden, absolvierten im Beisein von Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß und Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger die Abschlussprüfung. Die Kinder wurden in den Volksschulen von speziell geschulten Streifenpolizisten geschult.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.