12.05.2016, 09:52 Uhr

Beziehungsstreit: Mann zertrümmerte Türe mit Feuerlöscher

Der 39-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. (Foto: Polizei/KK)

Der alkoholisierte Mann ging auf eine 31-Jährige los und verwüstete die Wohnung mit Dispersionsfarbe. Er wurde vorläufig festgenommen.

KLAGENFURT. Gesten Abend kam es in einer Wohnung in Klagenfurt zu einem Streit zwischen einem 39-Jährigen und einer Frau (31) mit rumänischer Staatsbürgerschaft. Der stark alkoholisierte Mann versuchte in die gemeinsame Wohnung einzudringen und zertrümmerte die Eingangstüre mit einem Feuerlöscher. Anschließen verschüttete er in der Wohnung weiße Dispersionsfarbe. Die 31-Jährige konnte sich aus der Wohnung flüchten.

Vorläufige Festnahme

Der 39-Jährigen, der sich gegenüber den Polizeibeamten aggressiv verhielt, wurde vorläufig festgenommen. Das Opfer konnte von der Polizei noch nicht einvernommen werden. Der Hintergrund des Streits ist noch nicht klar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.