16.09.2016, 17:42 Uhr

Polizeireport: Das war heute in Klagenfurt los

Ein Brand und zwei Einbrüche hielten die Polizei auf Trab. (Foto: Polizei/KK)

Brandalarm in Futtermitteltrocknungsanlage. Handkasse aus Pfarramt gestohlen. Diebstahl am Campingplatz.

KLAGENFURT. In einer Futtermitteltrocknungsanlage in Klagenfurt brach heute ein Feuer aus. Ein Angestellter wurde auf den Brandmelder aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. Der Brand konnte von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt und den Freiwilligen Feuerwehren Viktring und St. Ruprecht rasch unter Kontrolle gebracht werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Einbuch in Pfarramt

Bisher unbekannte Täter brachen in der vergangenen Nacht in das Pfarrbüro einer Kirche in Klagenfurt ein. Die Einbrecher erbeuteten eine Handkasse mit mehreren hundert Euro Bargeld.


Diebstahl am Campingplatz

Zwei holländische Campinggäste wurden vergangenen Nacht Opfer von Dieben. Während die Urlauber in den Zelten schliefen, entwendeten die unbekannten Täter eine Armbanduhr, eine Stange Zigaretten und Fahrzeugschlüssel, mit denen sie das Auto aufsperrten und daraus einen Fernseher und ein Navigationsgerät stahlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.