19.04.2016, 11:24 Uhr

Fit mit grünen Ringen

Das Smovey-Ausbildungsteam (von vorne): Petra Theissl, Sarah Arbeiter, Anita Kolbitsch und Mario Theissl (Foto: Privat)

Es gibt eine neue Ausbildung zum Smovey-Coach in Velden.

KLAGENFURT, VELDEN. Das Smovey-Fieber hat die vier Klagenfurter Petra und Mario Theissl, Anita Kolbitsch und Sarah Arbeiter schon vor einigen Jahren gepackt. Smoveys sind die grünen Ringe, ein Spiralschlauch mit vier Stahlkugeln darin.
Das vierköpfige Smovey-Team bietet nun erstmals eine Ausbildung zum Smovey-Coach von 18. bis 19. Juni in Velden am Wörthersee an.

Kein Alterslimit

Das Trainings- und Therapiegerät ist ideal für Ausdauertraining, Kräftigung von Tiefenmuskulatur, Beweglichkeits-, Koordinations- und Gleichgewichtstraining, für Entspannungseinheiten und zur Anregung des Lymphflusses. "Alterslimit gibt es keines. Wir smoven mit Kindergartenkindern, in Schulen, auf der Powerplate, beim EMS, mit Profi- und Hobbysportlern, im Büro und sogar im Seniorenheim", so die vier Ausbilder.

Die Ausbildung

Für die Ausbildung sind keine Vorkenntnisse nötig, Leih-Smoveys sind auch vorhanden. Die Smovey-Coach-Ausbildung findet im Cap Wörth jeweils von 9 bis 18 Uhr statt.

Info und Anmeldung:
studio@i-like-it.eu
www.smovey.com/ausbildungen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.