Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Die Absolventen mit der Regionalsekretärin Michaela Feichtenschlager aus Braunau und dem Regionalsekretär Frederik Schmidsberger  aus Vöcklabruck.

ÖGB Braunau
Braunauer Betriebsräte bilden sich weiter

Zehn Absolventen nahmen im April an einer kostenlosen Grundausbildung für Arbeitnehmervertreter teil.  BRAUNAU. Eine kostenlose Erstausbildung bot der ÖGB Braunau neuen Betriebsräten. Zehn engagierte Arbeitnehmervertreter konnten sich im April für ihre Aufgabe rüsten, und nutzten das Angebot einer gewerkschaftlichen Grundausbildung. Vermittelt wurde Basiswissen für die Aufgabe als Interessenvertreter im Betrieb. „Ausgestattet mit diesem Basiswissen können die neuen Betriebsräte ihre KollegInnen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Katharina Lipp, Maturantin der Modeschule (HLM) Krems.

HLM HLW
Modeschüler fertigen ihr Outfit aus aus Crepe, Taft und Mousseline

Trotz Coronakrise und der damit verbundenen Umstände wurden in der Modeschule HLM Krems die Maturaensembles im fachpraktischen Unterricht fertig gestellt. KREMS. Mit einzigartigen Modellen aus Crepe, Taft, Mousseline und anderen festlichen Stoffen entstanden für die SchülerInnen und baldigen Absolventen wunderschöne Ensembles. Schülerin ist zufrieden „Eigentlich hätte ich es schon sehr gerne zu meiner mündlichen Abschlussprüfung getragen, aber ich finde sicher eine andere Gelegenheit, mein...

  • Krems
  • Doris Necker
Neunmonatige kostenlose Ausbildung bereitet auf die Arbeit am Telefon und in der Onlineberatung vor
2

Gedanken
Menschen mit Einfühlungsvermögen gesucht

INNSBRUCK. Die Telefonseelsorge Innsbruck sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eine neunmonatige kostenlose Ausbildung bereitet auf die Arbeit am Telefon und in der Onlineberatung vor. Schwerpunkte„Sie wollen Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen am Telefon und im Netz helfen? Sie suchen eine Möglichkeit sich sozial zu engagieren und einen Weg zur persönlichen Weiterentwicklung? Die Telefonseelsorge Innsbruck sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Menschen und Arbeit Geschäftsführer Martin Etlinger, AMS NÖ Geschäftsführer Sven Hergovich, Georg Hopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und  Landesrat Martin Eichtinger.
Aktion 3

Sicherer Job in NÖ
2.000 Anfragen zu Pflegeausbildung

Teschl-Hofmeister/Eichtinger/Hergovich: Pflegekoordinationsstelle unterstützt und berät vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitsplatz. 350 Personen sind in Ausbildung, bereits 100 sind in einem Dienstverhältnis. NÖ. Einen sicheren Job zu haben, das ist – gerade in Pandemiezeiten – wichtig. Der Pflegebereich bietet sowohl jetzt als auch in Zukunft Sicherheit: 800 Jobs sind aktuell frei, Tenzend steigend. Als Zukunftsbranche wird von der Heimhilfe über die Pflegeassistenz bis hin zur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Stadtvize Christian Samwald und Stadtamtsdirektor Gernot Zottl sind stolz auf die Ausweitung der Industrie-Ausbildung.

Qualifizierungslehrgang
Ternitz startet Diplomlehrgang für Maschinenbau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Qualifizierungslehrgang für Facharbeiter in Ternitz wird im Herbst mit einem Diplomlehrgang fortgesetzt.   Im Herbst des Vorjahres ist der Startschuss für den Qualifizierungslehrgang der Stadtgemeinde Ternitz gefallen. Die teilnehmenden Facharbeiter befinden sich schon auf der Zielgeraden und werden Ende Juni als erste Absolventen diesen Lehrgang erfolgreich abschließen. Auch für Maturanten Doch das war erst der Anfang. Im kommenden Studienjahr wird der, mit den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Viele Gewerbebetriebe im Bezirk suchen Lehrlinge.
2

Ausbildung in Braunau
Gewerbebetriebe in Braunau suchen dringend Lehrlinge

Im Bezirk Braunau kommen heuer auf 219 Lehrlinge 261 Ausbildungsstellen. Bewerbungen gehen vor allem an die großen Industriebetriebe der Region. Nur wenige erreichen die mittelständischen Unternehmen. BEZIRK BRAUNAU. Gerade kleinere Gewerbebetriebe im Bezirk suchen derzeit dringend nach Lehrlingen. Auch wenn die Zahlen gar nicht so schlecht aussehen - immerhin kommen auf 261 freie Stellen 219 Bewerber - täuscht das. Der stellvertretende Leiter des AMS Braunau, Stefan Seilinger, weiß, dass sich...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Berglandmilch in Feldkirchen bei Mattighofen bietet eine eigene Lehrling-Academy.
2

Ja zu meinem (Lehr-)Betrieb
Molkerei-Academy für Feldkirchner Lehrlinge

In einer eigenen Lehrlingsakademie unterstützt Berglandmilch in Feldkirchen bei Mattighofen seinen Fachkräfte-Nachwuchs.  FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Milchtechnologie, Lebensmitteltechnik, Mechatronik, IT-Technik: In einer modernen Molkerei wird eine breite Palette an Fachkräften benötigt. Berglandmilch bildet den Fachkräftenachwuchs in einer eigenen Lehrakademie aus. In Feldkirchen bei Mattighofen befinden sich derzeit zehn Jugendliche in Ausbildung.  Die Berglandmilch-Akademie bietet –...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Weiterentwicklung des Areals ist Hermann Zotter, dem Geschäftsführer der Schießarena Zangtal, ein wichtiges Anliegen.
Video 3

Schießarena Zangtal
Startschuss für das moderne Multifunktionsgebäude

Das neue Multifunktionsgebäude in der Schießarena Zangtal, das Ende Oktober fertiggestellt werden soll, wird einen Kettner-Shop, ein Büro für den Bezirksjägermeister, einen Seminarraum und einen Gastrobereich enthalten. VOITSBERG. Die Steirische Jägerschaft hat im März 2019 mit der Eduard Kettner GmbH einen zuverlässigen Partner gefunden. "Wir haben das Baurecht für die nächsten 40 Jahre übernommen und mit der Steirischen Jägerschaft eine Kooperation geschlossen. Investitionen und der Ausbau...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich bestanden

Mathias Kapplmüller, Matthias Kapplmüller und Daniel Kapplmüller Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Winden-Windegg absolvierten die Leistungsprüfung für das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze. An der Leistungsprüfung in den Stufen Bronze, Silber und Gold welche im Feuerwehrhaus in Mauthausen stattfand nahmen insgesamt 12 Trupps teil und stellten sich der Prüfung. Auf vier Stationen musste das Wissen und Können rund um den Atemschutz unter Beweis gestellt werden. Dank der intensiven...

  • Perg
  • Hanspeter Lechner
Die Tourismusbranche benötigt dringend Fachkräfte: neue Initiative soll Jugend begeistern.

Job-Initiave
Den Tourismus neu entdecken

Damit Jugend den Tourismus neu entdeckt:  Initiative„GET A JOB – Deine Chance im Tourismus“. KÄRNTEN. Keine Branche wird so sehr von der Coronakrise gebeutelt wie die Tourismusbranche. Bereits vor Pandemiebeginn fehlte es an einem: Fachkräften. Diese sind durch die langen Lockdowns noch weniger geworden. Das Land Kärnten hat den Ernst der Lage erkannt, und versucht mit der Initiative "Get a Job" den Negativtrend in der Tourismusbranche zu mindern. "Viele gut ausgebildete Arbeitskräfte haben im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Die Praxis der auszubildenden Kindergartenpädagoginnen ist in Zeiten von Corona etwas komplizierter als normal.
3

Bildung
Kindergartenpraxis in Zeiten von Corona

In Zeiten von Corona ist alles ein bisschen anders in unserem Alltag. Wie es den Schülerinnen und Schülern der Bafep mit der Praxis geht, darüber geben Schulsprecher David Ganzi und Abteilungsleitung Barbara Lichtenegger Auskunft. KLAGENFURT. „Es ist zur Zeit eher ein bisschen kompliziert, es fallen Praxisstellen sehr kurzfristig aus“, sagt David Ganzi, Schulsprecher der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik Bafep. Praktisches Arbeiten im Kindergarten ist für die Ausbildung zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Durch die Social-Media-Challenge werden Lehrlinge und Unternehmen im Bundesland Salzburg zu Botschaftern ihrer Lehrberufe.
Aktion 3

Lehre in Salzburg
Videochallenge: "Darum daugt mir mein Lehrberuf"

In selbstproduzierten Lehrstellen-Videos aus Salzburg werden Lehrlinge und ihre Unternehmen zu Botschaftern für ihren Lehrberuf.  SALZBURG. Erhebliche Lehrlingslücke gibt es laut Jacqueline Beyer, Landesgeschäftsführerin des Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS) weiterhin in Salzburg. "Die Corona-bedingt lange eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten zwischen Jugendlichen, Berufsberatung und Betrieben haben dazu ihren Teil beigetragen“, sagt Beyer. Jugendliche stellen ihren Beruf und ihren Betrieb vor...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Anzeige
Mit der Abendschule für Erwachsene an der Fachschule Kleinraming können Sie Ihre Kreativität fördern und Ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Am 11. Juni gibt es einen Info-Abend.
4

Fachschule Kleinraming – Haushaltsmanagement & Soziales
Abendschule für Erwachsene

Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Kleinraming bietet eine Abendschule für Erwachsene an, die sich in den Bereichen Kreativität, Landwirtschaft oder Soziales weiterbilden möchten. Sie möchten ...... Ihre Lebensqualität steigern und alles über moderne, ökonomische Hauswirtschaft erfahren? ... Ihre Kreativität fördern und soziale Kompetenzen erweitern? ... den Facharbeiter – die Voraussetzung für Förderungen in der Landwirtschaft - erwerben? ... Grundlagen in der Pflege und soziales...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
Bei der Wiesner-Hager Möbel GmbH in Altheim werden in den beiden Berufssparten "Tischlereitechnik" und "Maschinenbautechnik" jährlich jeweils zwei Lehrlinge ausgebildet.
3

Lehre mit Zukunft
Eine Lehre bei Wiesner-Hager

Bei Wiesner-Hager in Altheim bekommen jedes Jahr vier junge Menschen die Chance auf eine Lehrstelle. ALTHEIM. Als einer der führenden europäischen Büro- und Objektmöbelproduzenten punktet Wiesner-Hager besonders mit der Produktion der Möbel direkt am Hauptstandort Altheim. Daher sind Talente in der Möbelfertigung gefragt. Lehrlinge können sich dabei in zwei verschiedenen Bereichen beweisen. Zwei AusbildungswegeEiner der beiden Lehrberufe ist Tischlereitechnik mit dem Schwerpunkt Produktion. In...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Wirtschafts- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit AMS-Tirol-GF Anton Kern.

Fachkräfteoffensive
1,4 Millionen Euro Förderung für überbetriebliche Lehrausbildung

TIROL. Vor allem für Jugendliche, die aus einem sozial benachteiligten Umfeld kommen oder lernschwach sind, bietet die überbetriebliche Lehre eine große Chance. Das Land Tirol stellt für das Kursjahr 2020/21 insgesamt 1,4 Millionen Euro dafür bereit. Die überbetriebliche Lehrausbildung ist ein Bestandteil der dualen Berufsausbildung und der Ausbildungsgarantie für Jugendliche bis 18 Jahre. Sie ist für Personen gedacht, die beim Arbeitsmarktservice als lehrstellensuchend vorgemerkt sind, die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Frisch ausgebildet
Junge Caterer an der Fachschule Mauerkirchen

Acht Schüler der Fachschule Mauerkirchen, aus dem Ausbildungsschwerpunkt „Gastromanagement“, haben am WIFI Linz die Zusatzausbildung zum Caterer absolviert. MAUERKIRCHEN. Voraussetzung dazu ist die Planung einer Veranstaltung, die von einem Cateringunternehmen mit Speisen und Getränken versorgt und damit zu einem kulinarischen Erlebnis wird. Planung, Kalkulation und Durchführung müssen gut aufeinander abgestimmt sein, damit ein stimmiges Fest daraus wird. Interessierte Schüler können nach...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Fachlehrerin Maria Haring mit den erfolgreichen Schülerinnen.
1

Warth
Unterricht und die Abschlussprüfung diesmal online

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 14 Schülerinnen schlossen in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth die Basisausbildung für medizinische Assistenzberufe erfolgreich ab. Kürzlich bewiesen 14 Schülerinnen der LFS Warth, dass sie das Basismoduls für medizinische Assistenzberufe verinnerlicht haben. Der Unterricht und die Abschlussprüfung wurden diesmal ausschließlich online durchgeführt. Damit ist der erste Schritt zum Beruf der Ordinationsassistentin gemacht. Die weitere Ausbildung erfolgt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sabine Hardegger engagiert sich seit 20 Jahren für die HLM HLW. Zum 50. Geburtstag erhielt sie vom Elternverein den HLM HLW Ehrenring.

Bildung
Schulleiterin setzt auf Qualität

Seit 20 Jahren leitet Sabine Hardegger mit Umsicht die Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Wirtschaft. KREMS. Sabine Hardegger feiert heuer bereits 20 Jahre als Direktorin an der Höheren Bundeslehranstalt für Mode und Wirtschaft, kurz und prägnant HLM HLW. In einem Gespräch mit den Bezirksblättern versicherte die ver-sierte und beliebte Schulleiterin, dass sie den Wechsel vom Gymnasium an die BHS nie bereut hat. Sie unterrichtete Psychologie und Sport im BRG Kremszeile, danach in der HLM HLW....

  • Krems
  • Doris Necker

HLW Steyr
Nachhaltigkeitsprojekt erfolgreich abgeschlossen

Auch heuer hat die Abschlussklasse der Fachschule wieder gezeigt, dass sie dem Schwerpunkt „Gesundheit und Soziales“ besonders gerecht werden. „Soziales ist unsere Stärke!“ Im Rahmen eines Nachhaltigkeitsprojektes stellten die Schüler*innen der 3 AFS mit großem Engagement Naturkosmetikprodukte, Seedbombs und Obstsackerl mit frechen Sprüchen her. Durch den motivierten Einsatz beim Verkauf konnten 350 €uro erwirtschaftet werden. Mit großer Freude wurde der Gewinn aus dem Projekt an die OÖ....

  • Steyr & Steyr Land
  • HLW Steyr
Schlagzeuger Felix Nossylavsky aus Oberperfuss überzeugte die Jury und wurde mit einem 1. Preis belohnt.
Video 3

Anmeldung
Tolle Musik in der Musikschule

Für alle, die Lust haben, ab Herbst 2021 in die Landesmusikschule Kematen-völs und Umgebung einzusteigen und ein Instrument zu erlernen, gibt es jetzt die Gelegenheit, sich anzumelden. Unterrichtsangebot "Die Landesmusikschule bietet für alle Altersgruppen und in allen Instrumentalfächern ein vielfältiges Angebot: Vom Einstieg der Kindergartenkinder in die musikalischen Früherziehung über den klassischen Instrumentalunterricht bis hin zum Musizieren in der Bläserklasse und in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Projekt "AusbildungsFit Next Level" bietet Unterstützung für Jugendliche im Bezirk Rohrbach.

Alom
Projekt für Jugendliche auf Lehrstellen- oder Ausbildungssuche

Unterstützung bei der Berufswahl und beim Finden eines passenden Lehr- oder Ausbildungsplatzes erhalten Jugendliche aus Rohrbach bei einem Projekt des Vereins Alom. BEZIRK ROHRBACH. Jugendliche, die im Sommer die Schule beenden oder derzeit auf Ausbildungssuche sind, haben es schwerer als die Jahrgänge zuvor: "Schnuppertage in Schulen und Betrieben sowie Exkursionen waren, wenn überhaupt, nur unter erschwerten Bedingungen möglich", sagt Erna Höllinger, Bereichsleiterin im Verein Alom....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Generalsekretär-Stv. Mariana Kühnel, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Ministerin Margarete Schramböck (v. l.).

Konzept aus Oberösterreich
„Duale Akademie“ wird bundesweit ausgerollt

In Oberösterreich vor drei Jahren als Pilotprojekt der Wirtschaftskammer OÖ angefangen, wird die „Duale Akademie“ ab 2022 in ganz Österreich als Mittel gegen den Fachkräftemangel eingesetzt. Ö/OÖ. „Bei der Lehre ist der Plafond erreicht“, sagt Wirtschaftskammer OÖ (WKOÖ)-Präsidentin Doris Hummer, „es gibt nur noch kleine Schräublein an denen wir drehen können“. Potenzial hingegen liege noch bei den AHS-Maturanten, den Studienabbrechern und bei jenen, die sich umorientieren wollen. In...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das Hilfswerk-Team der Landeshauptstadt: Jennifer Popovska, Angelika Erlacher, Christa Spindler-Österbauer, Irmgard Krainz (hinten), Khonav Khalil (vorne), Klemens Manzl und Lena Unterberger.
3

Bilanz
Hilfswerk in der Stadt blickt zurück sowie auf die Vorhaben 2021

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit des Hilfswerks Salzburg im vergangenen Jahr stark beeinflusst. "Es war ein ungewöhnliches sowie auch enorm forderndes Jahr 2020", bestätigt auch Klemens Manzl, Regionalleiter der Stadt Salzburg. Mit der Angehörigenentlastung kam ein neues Service hinzu, außerdem werden nun Trainings für Angehörige angeboten und es wird ein verstärktes Engagement in Betreutes Wohnen, wie beim Quartier beim Donnenbergpark, geben. SALZBURG. Das Hilfswerk Salzburg zieht Bilanz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Die Belegschaft der „Computerprofi GmbH" mit Direktor Josef Pretis (li.) und Lehrer Werner Gatterer (re.)
2

HAK Lienz
Übungsfirma "Computerprofi GmbH" feiert Jubiläum

Seit dem Jahr 1996 gibt es Übungsfirmen (ÜFAs) an Handelsakademien und Handelsschulen in Österreich. LIENZ. Der Wunsch, mehr Arbeitspraxis in die Ausbildung zu bringen, konnte durch die Schaffung von sogenannten „Betriebswirtschaftlichen Zentren“ realisiert werden. Eine der ersten „Schülerfirmen“ der Handelsakademie Lienz, die Computerprofi GmbH, feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Start mit Disketten Begonnen hat sie in Schillingzeiten mit Disketten und „Windows 95“. Im Sortiment befand...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Mit Chlorophyllwasser wird der Boden für das frische Gemüse genährt
3
  • 9. Mai 2021 um 09:00
  • Österreichisches Waldgarten-Institut
  • Wels

Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang für Selbstversorger

Permakultur ist ein Planungswerkzeug für enkeltaugliche Lebensräume. Als Planungskonzept lässt sich Permakultur nicht nur auf den Hausgarten oder die Landwirtschaft übertragen, sondern auch auf Energieversorgung, Architektur, Technologie und Regionalökonomie. Viele Permakultur-Interessiete möchten aber auch Permakultur in der Praxis erleben und das kann man bei uns am Österreichischen Waldgarten-Institut – Lernort für Permakultur seit 2007! Nach zahlreichen 72h Permakultur-Designkursen, gehen...

  • 10. Mai 2021 um 09:00

Telefon- und Videoberatung für Frauen und Wiedereinsteiger*innen – ABZ*Bildungsberatung NÖ

Kostenlos – unabhängig – vertraulich! Terminvereinbarung: 069916670373 oder bildungsberatung-noe@abz-austria.at Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage: • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich? • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Aus- oder Weiterbildung? • Wie kann ich (Weiter-)Bildung und Familie vereinbaren? • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor? • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt? • Wie kann ich meine Interessen und...

  • Baden
  • ABZ*Bildungsberatung NÖ
Anzeige
  • 10. Mai 2021 um 14:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Veranstaltung Pflegefachassistenz

Sie können vor Ort oder online via Live-Stream an dieser Veranstaltung teilnehmen. Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Eine...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.