Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der 3 BHL der Tourismusschulen Semmering vor dem geschichtsträchtigen Südbahnhotel.

Semmering
Tourismusschüler besichtigten Semmeringer Baujuwel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das alte Südbahnhotel ist eine "Special Eventlocations zum Anfühlen". Vor vielen Jahren fiel das Südbahnhotel in einen tiefen Schlaf, aus dem die Schüler der 3 BHL der Tourismusschulen Semmering es im Rahmen einer Projektskizze wachküssen wollen. Daher statteten sie der schlafenden Schönheit zunächst einen ersten Besuch ab. "Schlafende Schönheit" Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes Eventmanagement und Sales arbeitet das Projektteam der 3 BHL an der...

  • 16.02.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Transgourmet als Arbeitgeber
Lehrlinge mit „gutem Geschmack“ gesucht

Der Lebensmittel-Großhändler Transgourmet ist der optimale Partner für Gastronomie und Hotellerie – und zwar vom Würstelstand bis zur Haubenküche, vom privaten Zimmervermieter bis zu Hotelketten. Dass das Unternehmen ein guter Arbeitgeber ist, beweisen die Auszeichnungen: So wurde der heimische Marktführer vom Wirtschaftsmagazin „trend“ bereits mehrmals zu den besten Arbeitgebern des Landes gewählt und zählt seit 16. Jänner 2020 zu den Leitbetrieben Österreichs. Noch aussagekräftiger ist...

  • 10.02.20
  •  1
Lokales
Schüler Leonard Jonak und Schülerin Hanna Wieser laden herzlich zum Tag der offenen Tür ein.

Warth
Fachschule Warth lädt ein zum Tag der offenen Tür

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 21. Februar findet um 13.30 Uhr der Tag der offenen Tür der LFS Warth statt. Dabei gibt es umfassende Informationen zu dem beiden dreijährigen Fachrichtungen "Landwirtschaft" sowie "Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement" gibt. Auch die einjährige Ausbildung Metallbearbeitung (12. Schulstufe) wird vorgestellt. Intensive Informationen gibt es zur neuen 4-jährigen Ausbildung "Sozialbetreuungsberufe im ländlichen Raum", die ab dem Schuljahr 2020/21 startet. Die...

  • 04.02.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Und wie lange ist das bei Ihnen schon her?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erste-Hilfe-Kurse sind lebenswichtig. Aber leider schiebt man so was zu oft vor sich her – bis man helfen können sollte. Drei Sängerinnen, die auf den Namen KAKtussis hören, haben Dank jüngst aufgefrischter Erste-Hilfe-Kenntnisse einem Menschen das Leben gerettet. (mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 5./6. Februar). Als die Damen mir dann sehr anschaulich geschildert haben, wie sie die Herzmassage durchgeführt haben und wie wichtig der richtige Rhythmus dafür war...

  • 31.01.20
Wirtschaft
Katharina List-Nagl, und Franz List freuten sich über den Besuch von NÖ-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Thomasberg
Landeshauptfrau besuchte regionalen Top-Arbeitgeber

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Obwohl F/LIST vor allem international kräftig wächst, gibt es seitens der Geschäftsführung ein klares Bekenntnis zum Standort in der Buckligen Welt. Am Hauptsitz in Thomasberg sind derzeit rund 760 MitarbeiterInnen tätig, allein im letzten Jahr sind mehr als 40 MitarbeiterInnen Teil des Teams geworden. Erfreut zeigte sich auch die Landeshauptfrau darüber, dass Lehrlinge im Unternehmen ausgebildet werden. "Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften steigt.Das...

  • 24.01.20
Wirtschaft

Neunkirchen
Im Gesundheitsbereich schläft man nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 37 Mitarbeiter des Landesklinikums Neunkirchen haben ihre Kompetenz im Rahmen einer berufsbegleitenden Ausbildung mit Abschluss gesteigert. Gerade im Gesundheitsbereich ist es von großer Bedeutung, dass die Mitarbeiter immer am neuesten Stand sind. Nur so können sie die Patienten bestmöglich betreuen. Im Landesklinikum Neunkirchen wird daher sehr viel Wert auf Aus-, Fort- und Weiterbildungen gelegt. Rund 250 Mitarbeiter des Landesklinikums Neunkirchen nehmen jährlich...

  • 22.01.20
Wirtschaft
Matthias Jud ist seit 2008 bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology. Er hat sogar zwei Ausbildungswege beschritten.

Ternitz
Die Theorie alleine war für den Erfolg zu wenig

BEZIRK NEUNIRCHEN. Nach der HTL-Ausbildung hieß es für Matthias Jud weiter lernen, damit er bei SBO aufsteigen konnte. Matthias Jud leitet die Technik-Abteilung bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology: "Ich bin für alle Arbeitsabläufe für Produkte zuständig, ebenso für die Werkzeugbeschaffung. Auch die Programmierung der Maschinen läuft über meine Abteilung." Jud absolvierte die HTL Mödling. Aber: "Als ich 2008 zu SBO kam, herrschte die Idee, dass HTL-Absolventen Praxis brauchen,...

  • 19.01.20
  •  1
Wirtschaft
8 Bilder

Ternitz
SBO sucht neun fleißige Lehrlinge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schoeller Bleckmann Oilfield – kurz SBO – in Ternitz lud in die firmeneigene Lehrwerkstatt. Derzeit werden von SBO 21 Jugendliche – darunter auch eine Dame – ausgebildet. Der Bedarf an weiteren Auszubildenden ist gegeben. "Wir suchen acht Lehrlinge für den Beruf des Zerspanungstechnikers und einen Metalltechniker-Lehrling", erklärt Matthias Jud, Leitung Technik, bei SBO. 120 junge Menschen nutzten die Möglichkeit, einen Blick auf die verschiedenen...

  • 18.01.20
  •  1
Lokales
23 Bilder

Ternitz
Poly-Gleichenfeier mit kulinarischem Höhenflug

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen Einblick in die Baustelle Poly Ternitz gaben Schulstadträtin Andrea Reisenbauer und Co. Das Polytechnikum Ternitz wird unter Direktor Erich Santner derzeit großzügig umgebaut und erweitert. Rund 5,1 Millionen Euro fließen in das neue Polytechnikum Ternitz. mehr dazu hier Am 17. Jänner luden Schuldirektor, Bürgermeister Rupert Dworak und seine Schulstadträtin Andrea Reisenbauer zur Gleichenfeier in die Baustelle. Kulinarischer Höhepunkt war die...

  • 17.01.20
Wirtschaft
Im Bild: ARGE Meister Obmann Andreas Ehrenbrandtner, Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager, Heinrich Kornfell aus Scheiblingkirchen-Thernberg, Maximilian Just aus Wartmannstetten, LH-Stv. Stephan Pernkopf, LAK Präsident Andreas Freistetter, Land- und forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle NÖ (LFA) Alfred Wimmer.

Bezirk Neunkirchen
Zwei neue Meister aus dem Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heinrich Kornfell und Maximilian Just dürfen sich nun Meister nennen. Die Meisterausbildung in den landwirtschaftlichen Berufen wird von der land- und forstwirtschaftlichen Lehrlings- und Fachausbildungsstelle organisiert und dezentral an einigen Landwirtschaftlichen Fachschulen und der Bildungswerkstatt Mold angeboten. Wer es zum Meister bringt, zählt zu den Besten der Besten. Ihre Meisterbriefe nahmen Heinrich Kornfell aus Scheiblingkirchen-Thernberg und Maximilian...

  • 05.01.20
Lokales
4 Bilder

Neunkirchen/Bürg-Vöstenhof
"Ich war zum Glück nie bei einer Schießerei dabei"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens frisch pensioniserter Polizeichef Johann Hainfellner (63) blickt auf seine Dienstzeit zurück. Spannend war sie auf jeden Fall. Mit seinem Kollegen Harald "Dirty Harry" Albrecht bereiste Johann Hainfellner Indien und geriet dabei ins Schwitzen. "Denn im Landeanflug auf Neudelhi durften wir zwei Stunden nicht landen, weil Bombenalarm ausgelöst war. Kurz davor wurde nämlich der Attentäter von Indirah Ghandi hingerichtet", erinnert sich der kürzlich...

  • 16.12.19
Lokales

Semmering
Tag der offenen Tür in Tourismusschulen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit dreißig Jahren wird am Semmering erfolgreich der Top-Nachwuchs für Gastronomie, Hotellerie und Tourismus ausgebildet. Die Ausbildung ist dreijährig oder fünfjährig möglich und zielt auf Gastronomie- und Hotelmanagement ab. Aber auch Sport- und Tourismusmarketing sowie Eventmanagement sind Schwerpunkte. Tag der offenen Tür 13. Dezember, 9-18 Uhr Hochstraße 37 2680 Semmering

  • 04.12.19
Wirtschaft

Semmering
Die beste Tourismusschule Europas

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 32ste Auflage der "Annual Conference and Competitions" der AEHT (European Association of Hotel and Tourism Schools) fand heuer in Split (Kroatien) statt. Unter mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 100 touristischen Bildungseinrichtungen aus über 30 Nationen konnten vier Teilnehmer der Tourismusschulen Semmering Medaillen erringen – damit sind die Tourismusschulen Semmering die erfolgreichste Schule Europas.

  • 30.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
Spendenübergabe: Mit diesem Geld wird Kindern und Jugendlichen in Ecuador eine Ausbildung ermöglicht.

Schwarzau am Steinfeld
1.200 Euro für Ecuador

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu Gunsten eines Schulprojekts in Ecuador wurde im Herzog Robert v. Parma Saal in Schwarzau / Stfd zum Benefizkonzert geladen. "Der Gemeindearzt Dr. Bernhard Lichtenauer ist nicht nur ein begnadeter Arzt, er ist auch Musiker und spielt in der Formation Big band Projekt Katzelsdorf tatkräftig mit. Diese Band spielt zu Gunsten dieses Projektes ohne Gage", lobt Schwarzaus Bürgermeister Günter Wolf. Der Erlös des Abends konnte sich sehen lassen: 1.200 Euro fließen in das...

  • 30.11.19
  •  2
  •  1
Lokales
Schülerin Hannah Ofner, Waldwirtschaftslehrer a.D. Jakob Feichtner, Fachlehrer Karl Lobner und Schüler Matthias Litsch mit dem Fällsimulator.

Warth
Jetzt hilft der Computer beim Baumfällen mit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Computer-Training für das Fällen von Bäumen sorgt für eine sichere Waldarbeit an der Fachschule Warth. (jürgen mück). Trotz verbesserter Technik sowie der Verwendung von Sicherheitsbekleidung ist die Arbeit mit der Motorsäge im Wald gefährlich. Um die Unfallzahlen zu reduzieren, ist die fachlich kompetente Ausbildung von entscheidender Bedeutung. An der Fachschule Warth können seit kurzem die Schüler das Fällen von Bäumen im "Trockentraining" mit einem...

  • 22.11.19
Lokales

Neunkirchen
Neun Profis für Pflege bei Demenz im Akutspital

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Jahr dauerte die Weiterbildung "Pflege bei Demenz im Akutspital". Neun Teilnehmer haben sich dieses wertvolle Wissen angeeignet. An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen wurden neun kompetente, diplomierte Pflegepersonen für das Berufsfeld im Akutkrankenhaus, speziell für ihre Arbeit mit Menschen, welche an einer Demenz erkrankt sind, ausgebildet. Landtagsabgeordneter Hauer betonte die Qualität, sowie die Wichtigkeit und Notwendigkeit der...

  • 17.11.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

Neunkirchen
Schüler schnupperten in das Pflegeheim

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen des "Boy's Day" bekamen Schüler Einblicke in Pflegeheime. Im Bezirk nahmen die Senioren im LPH Scheiblingkirchen und LPH Neunkirchen die Jugendlichen liebevoll auf. Gut 20 Schüler der Neuen Mittelschule Augasse Neunkirchen tummelten sich am 14. November im Pflegeheim Neunkirchen. Sie bekamen eine Führung durch das gesamte Haus. Eine Station führte durch die Küche. Und das ist gut so. Denn junge Köche sind derzeit heiß begehrt. Vielleicht entdeckt ja ein...

  • 14.11.19
  •  1
Lokales
Die Personen v. l.: Fachlehrerin Maria Haring freut sich über den erfolgreichen  Abschluss der Ausbildung für medizinische Assistenzberufe von Schülerin Elisabeth Haiden und Schülerin Carina Bauer

Zusatzqualifikationen erleichtern Jugendlichen den Einstieg ins Berufsleben
Basisausbildung für medizinische Assistenzberufe an Fachschule Warth abgeschlossen

An der Fachschule Warth bietet der Ausbildungsplan der Fachrichtung „Betriebs- und Haushaltsmanagement“ zahlreiche Zusatzqualifikationen im sozialen und medizinischen Bereich an. Das sogenannte Basismodul für medizinische Assistenzberufe schlossen vergangene Woche 16 Schülerinnen erfolgreich ab. Damit ist der erste Schritt zum Beruf der Ordinationsassistentin gemacht. Die weitere Ausbildung erfolgt berufsbegleitend in einer Arztpraxis. „Jobs im Gesundheitsbereich sind absolute...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Mario Wagner mit Prokuristin Amra Pilav.
3 Bilder

Bezirk Neunkirchen
"Ehrgeiz alleine reicht nicht"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Unternehmer Mario Wagner über sein Erfolgsgeheimnis. In der Wiener Straße 23 ist Mario Wagners Unternehmen "Perfect Print" zuhause. Hier gestaltet der vielseitige Unternehmer Homepages, Druckdesign, Textilien und Folierungen. Dabei ist Wagner eigentlich Lehrer. Warum also der Weg in die Selbstständigkeit? "Das Gehalt selbst bestimmen" "Ich mache meinen Lehrerjob irrsinnig gerne Leider stößt man da im Lehrberuf schnell an die Grenzen", so Wagner, der sich...

  • 31.10.19
Politik

Ternitz
SPÖ kritisiert: " ÖVP, FPÖ und NEOS stimmen wichtiges Weiterbildungsprojekt nieder"

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Mit den Stimmen der angeblichen Wirtschaftsparteien ÖVP und NEOS sowie der FPÖ wurde ein zukunftsträchtiges Projekt der Stadtgemeinde Ternitz niedergestimmt. Traum von Maschinenbau und Konstruktionslehre Mit dem von LA Christian Samwald eingebrachten Resolutionsantrag sollte eine klaffende Lücke im österreichischen Bildungssystem geschlossen werden. Die Etablierung eines postsekundären und später darauf aufbauenden tertiären Bildungsangebotes mit dem Schwerpunkt...

  • 29.10.19
  •  2
Wirtschaft

Neunkirchen
Vom BWL-Absolventen zum Fast Food-König

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Richard Jaritz betreibt den Mc Donalds in Neunkirchen. Viele Karrieren in der Firma starten mit der Lehre. Der Lehrberuf erlebt gerade eine Renaissance in der Systemgastronomie. Das spürt auch Neunkirchens Mc Donalds-Boss Richard Jaritz, der selbst eine großartige Fast-Food-Karriere hinlegte. "Ich habe nach dem Studium der Betriebswirtschaft vor 22 Jahren die Filiale in Neunkirchen aufgebaut", so Jaritz. Dass er einmal bei Mc Donalds landen würde hätte sich Jaritz...

  • 18.10.19
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der ersten ITB-Klasse mit den Vertretern von MSC, Katja Wetzel und Stefano Giampedroni, Mag. Doris Reichhart und Direktor Mag. Jürgen Kürner.

Semmering
Kreuzfahrt-Imperium MSC ist Partner der neuen Travel-Klasse

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Tourismusschulen Semmering starten mit neuem Schwerpunkt durch. (kürner). Die Tourismusschulen Semmering haben einen neuen Schwerpunkt: neben "Eventmanagement und Sales" und der Sportklasse gibt es in der fünfjährigen höheren Lehranstalt für Tourismus seit heuer eine ITB-Klasse. ITB steht für "International Travel Business" – es geht also ums Reisen, und das in all seinen Facetten. Auf Talentsuche Ziel ist es, für diesen neuen Ausbildungszweig prominente Partner...

  • 10.10.19
Wirtschaft
Peter Förstl aus Lanzenkirchen absolvierte ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Tischlerei in Portsmouth, England.

Bezirk Neunkirchen
England statt Bucklige Welt: Tischler reist ins United Kingdom

BEZIRK NEUNKIRCHEN. F/LIST-Tischlerlehrling Peter Förstl absolvierte ein internationales Auslandspraktikum. Portsmouth in England statt Thomasberg in der Buckligen Welt hieß es für Peter Förstl, Lehrling im 4. Jahr beim exklusiven Innenausstatter F/LIST. Der junge Lehrling wechselte für sechs Wochen seinen Arbeitsplatz. Bei dem internationalen Fachkräfteaustausch sammelte er nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern lernte auch Kultur und Leute kennen. Förderlich für die...

  • 09.10.19
Lokales
2 Bilder

Neunkirchen
Anja Maria ist die jüngste Ärztin Österreichs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das soll Anja Maria Ladek erst einmal jemand nachmachen: die Neunkirchnerin ist mit 22 schon "Frau Doktor". Stolz ist die Neunkirchner Familie Ladek auf Tochter Anja Maria. Diese hat am 27. September an der Paracelsus Medizinischen Universität in Salzburg mit gerade einmal 22 Jahren ihre Promotion zum Dr.med.univ. gefeiert. Mit 15 Jahren nach Neuseeland Somit ist sie derzeit die jüngste Ärztin Österreichs. Schon mit 15 Jahren versetzte sie ihr Elternhaus in...

  • 30.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.