Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

"Gemeinsam.Fort.Bilden." lautet das Motto der diesjährigen Woodstock-Academy.

Academy/Fortbildung
Woodstock der Blasmusik heuer in neuem Format

Erstes pädagogisches Format geht im August in Szene. BRIXEN, KIRCHBERG, WESTENDORF (jos). Vom 22. bis 29. August werden wieder namhafte Musiker zusammengetrommelt, um gemeinsam in der malerischen Landschaft in Brixen, Kirchberg und Westendorf zu musizieren. Das Festival "Woodstock der Blasmusik" dürfte mittlerweile vielen Blasmusik-Begeisterten ein Begriff sein. Doch dieses Mal steht, auch "coronabedingt", nicht das Festival im Fokus. Ein neues Format der Veranstaltung ermöglicht den Musikanten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Team des Pflegeheimes in der Wildschönau freut sich (v.l.): Karin Weißbacher (Pflegedienstleitung), Heimleiter Otto Astl die beiden Palliativ-Beauftragten Cornelia Margreiter und Anna Kerer, Anna Oberwalder (Psychosozialer Bereich), Georg Unterberger (Küchenchef), Sonja Gastl (Wäsche/Reinigung) und Manuela Moser (Aromapraktikerin). (Die Personen wurden vor Aufnahme des Fotos alle negativ auf das Coronavirus getestet.)
6

Pflegeheim
Wildschönau setzt auf Hospizkultur und Palliative Care

Wie sich die Lebens- und Sterbekultur im Wohn- und Pflegeheim Wildschönau durch ein besonderes Projekt veränderte.  WILDSCHÖNAU (bfl). Im Wohn- und Pflegeheim Wildschönau hat man einen ganz besonderen, zweijährigen Fortbildungsprozess hinter sich. Im Rahmen des Projektes „Hospizkultur und Palliative Care“ absolvierten Mitarbeiter aus verschiedensten Bereichen einen Lehrgang. In Tirol gibt es nur sechs Heime, die dieses Projekt abgeschlossen haben, zwei weitere starten mit dem heurigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Digitale Bildungsangebote werden auch zukünftig fixer Bestandteil des Angebots in den meisten Bildungseinrichtungen bleiben – ergänzend, denn vor allem die persönliche Begegnung von Menschen macht Erwachsenenbildung aus.
2

Umfrage zu Erwachsenenbildung in der Steiermark
Der Wert digitaler Bildung

Die Krise als Turbo für das digitale Lernen hat auch vor der Erwachsenenbildung nicht Halt gemacht. Um stolze 200 Prozent wurde das Online-Angebot des Weiterbildungsnavi Steiermark innerhalb eines Jahres ausgebaut. Waren Anfang 2020 nur rund 20 digitale Bildungsangebote auf dieser Plattform für Erwachsenenbildung vertreten, so waren es Ende 2020 bereits über 1.000! Fest steht, dass digitale Bildungsangebote auch zukünftig fixer Bestandteil des Angebots in den meisten Bildungseinrichtungen...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
AK-Präsident Michalitsch (rechts) zeigte sich begeistert von dem gratis Abendschul-Angebot der BHAK/BHAS Oberpullendorf für Erwachsene, das ihm von Schulleiterin Sonja Hasler und Studienkoordinator Norbert Liebentritt vorgestellt wurde.
5

AK-Präsident begeistert von der vollständig kostenlosen Ausbildung für Erwachsene in der Abendschule an der HAK Oberpullendorf
Zukunft heißt Bildung – an der HAK Oberpullendorf auch für Erwachsene gratis

Neben der Bundeshandelsakademie (BHAK) und der Bundeshandelsschule (BHAS) gibt es in Oberpullendorf mit der HAK-B die Abendschule für Erwachsene. Dort können Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung genauso wie Berufseinsteiger abends die „HAK-Matura“ (nach-)machen. "Damit können sie am Abend eine höhere kaufmännische Ausbildung mit den entsprechenden beruflichen Vorteilen erwerben. Gleichzeitig bedeutet der Abschluss der „Abend-HAK“ natürlich auch die Berechtigung, an allen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn und Landeskapellmeister Roman Gruber bei der Unterzeichnung des Bildungsschecks.

Förderung
Bildungsscheck für die Fortbildung von Blasmusikanten

Die Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen wird für Salzburgs Blasmusiker über den Bildungsscheck gefördert. 75 Euro pro Person und Seminar werden vom Land übernommen.   SALZBURG. Das Land Salzburg und der Salzburger Blasmusikverband unterstützen die Aus- und Weiterbildung von Musikanten. 75 Euro pro Person und Seminar oder Fortbildung werden über den Salzburger Bildungsscheck finanziert. Zeit für Aus- und Weiterbildungen nutzen  „Wie die gesamte Kulturlandschaft Salzburgs musste auch die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Donika Quanta aus Eferding setzte sich hauchdünn vor den beiden Linzerinnen Denise Höfler und Beate Lehner (v. l.) durch. Alle drei sind Mitarbeiterinnen der Fa. Schachermayer.
2

Lehrgang
„Iron-Stars“ an Siegerinnen-Trio der Firma Schachermayer überreicht

Beim Lehrgang des Eisenwarenhandels gab es gleich für drei Mitarbeiterinnen der Firma Schachermayer die ersten drei Plätze. Gold holte sich die Eferdingerin Donika Quanta vor den beiden Linzerinnen Denise Höfler und Beate Lehner. EFERDING, LINZ. Wie wichtig laufende, zusätzliche Aus- und Weiterbildungen im Berufsleben sind, bestätigen einmal mehr die 72 Absolventen des Fernkurses „Iron-Star“ des Jahres 2020. Sie alle haben sich über diesen vom Eisenwarenhandel der Wirtschaftskammer speziell...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Endlich wieder in Tracht – wenn auch nur für das Foto: Obm. Dietmar Entner, Kpm.-Stv. Gerhard Pramstaller, Obm.-Stv. Harald Gritsch, Medienreferentin Lea Reiner und Jugendreferent Christoph Gritsch (v.l.n.r.)
11

Blasmusik
In Gries im Sellrain wird musiziert

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: In Zeiten wie diesen wird nicht coram publico musiziert und es werden alle Vorgaben eingehalten. Die Überschrift bezieht sich auf die Fortführung der Nachwuchs-Bläserklassen sowie auf die Tatsache, dass ein neuer Kapellmeister für die Musikkapelle gesucht wird! Seit dem Herbst 2019 werden in der Bläserklasse junge Talente ausgebildet. Es handelt sich bereits um das zweite derartige Projekt, das ein klares Ziel verfolgt, so Obmann Dietmar Entner:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige

Elementarpädagogik am BFI Tirol
Neue Kurse für die Elementarpädagogik

Das BFI Tirol bietet zahlreiche neue Kurse zum Thema Elementarpädagogik für die regelmäßige Fortbildung: Kurs: Themenwelten unter dem Fokus der InklusionWie kann Inklusion im Kindergartenalltag gelingen? Wie kann ich den Bedürfnissen der Kinder, Eltern und auch meinen eigenen gerecht werden? Diese und weiteren Schwerpunkte werden in der Fortbildung "Themenwelten unter dem Fokus der Inklusion" behandelt und Praxisbeispiele aufgearbeitet. Jetzt noch letzte Plätze sichern und den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BFI Tirol
8 Stunden des Grundkurses können online von zu Hause oder vom Betrieb aus absolviert werden.
4

Neue Wege im Roten Kreuz Schwaz
Erste-Hilfe im Hybrid-Kurs absolvieren

Das Rote Kreuz Schwaz setzt in Zeiten von Corona auf Digitalisierung. Die Theorie (8 Stunden) eines 16-Stunden-Grundkurses kann künftig auch online absolviert werden, der Praxisteil findet wie bisher im Lehrsaal statt. Für die erfolgreiche Absolvierung sind beide Teile erforderlich. SCHWAZ. Regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse sind Bestandteil in den Betrieben. Bisher fand auch die Theorie im Lehrsaal mit einem Trainer des Roten Kreuzes statt, jetzt besteht die Möglichkeit für Hybrid-Kurse. Theorie zu...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Diese Weiterbildungen stehen Studierenden, Absolventen und Praxisvertretern aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich offen zur Auswahl.

FH Kärnten
Up to date mit Fortbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen

Die „Fortbildungsreihe Gesundheit & Soziales an der FH Kärnten“ wird auch 2021 fortgesetzt und richtet sich an Studierende, Absolventen und Praxisvertreter aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich. Die Themenschwerpunkte sind an die neuen Herausforderungen angepasst. KÄRNTEN. Workshops, Vorträge und Werkstätten bilden ein buntes Bündel an Fortbildungsmöglichkeiten in der Reihe „Gesundheit & Soziales an der FH Kärnten“, die seit vielen Jahren für eine große Nachfrage sorgen....

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Webinare für Vermieter der Region.

Kitzbüheler Alpen - Fortbildung
Bildungswochen der Kitzbüheler Alpen im Frühling 2021

Touristiker Tage (n) - Die Bildungswochen der Kitzbüheler Alpen im Frühling 2021. BEZIRK KITZBÜHEL. Die Tourismusverbände Brixental, Hohe Salve, Pillerseetal und St. Johann  haben gemeinsam mit dem Land Tirol ein umfangreiches Angebot mit Seminaren und Workshops für die Vermieter der Region zusammengestellt. Alle Kurse sind kostenlos. Gestartet wird am 15. März mit Webinaren und 6. April mit den Präsenzschulungen. Sichere dir oder deinen Mitarbeitern schnell einen Platz – die Teilnehmerzahl ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
1

Vitalakademie startet wieder mit regulärem Unterricht

Die Vitalakademie mit Sitz in Linz ist eine der größten privaten Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für Erwachsene in Österreich. Die anerkannte Bildungseinrichtung kommt auch gut durch den mittlerweile bereits 3. Lockdown: Nahezu alle Ausbildungen können jetzt wieder mit Präsenzkursen an allen 7 Standorten (Linz, Wien, Graz, Klagenfurt, Innsbruck, Salzburg, Götzis) durchgeführt werden. „Wir freuen uns, alle Teilnehmer wieder vor Ort unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen begrüßen zu...

  • Linz
  • Robert Wier
Gerade jetzt sind Frauen sehr gefordert, wenn sie Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut bringen müssen müssen.
Aktion 2

Weltfrauentag
Gründerinnen stehen hoch im Kurs

Steirische Unternehmerinnen sind laut WKO weiterhin auf dem Vormarsch, das zeigen auch die Zahlen für den Bezirk Deutschlandsberg. STEIERMARK/DEUTSCHLANDSBERG. Im Rahmen des bevorstehenden internationalen Weltfrauentages am 8. März 2021 macht sich Frau in der Wirtschaft als Interessenvertretung von mittlerweile 29.818 steirischen Unternehmerinnen für bessere Rahmenbedingungen für Unternehmerinnen stark. „Der flächendeckende Ausbau von qualitativ hochwertigen und leistbaren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wer Entscheidungen von enormer Tragweite zu treffen hat, muss auch stets auf dem neuesten Stand sein.
4

Lawinenkommission
Arbeit für die Sicherheit im Sellraintal

Nicht alle haben mit den winterlichen Schneefällen ihre Freude. Besonders, wenn so wie in diesen Winter Unmengen der weißen Pracht vom Himmel fallen. Manchmal sogar mit stürmischen Winden. In diesen Fällen kann das nicht nur für die Bevölkerung in exponierten Gebieten, sondern auch für die Mitglieder der Lawinenkommissionen im Sellraintal zu gemischten Gefühlen, bisweilen zu fast schlaflosen Nächten kommen. Laufende Fortbildung ist für die Mitglieber besonders wichtig – ihre Entscheidungen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Fortbildung
EKiZ-Schmetterling jetzt auch online

Da momentan noch immer keine Präsenzveranstaltungen in den Eltern-Kind-Zentren möglich sind, bietet das EKiZ Schmetterling in Sierning die Elternbildungsveranstaltungen online an. SIERNING. "Wir gestalten unsere Angebote so, dass wir auch weiterhin für die Familien in der Gemeinde da sein können. Deshalb gibt es so viele Programmpunkte wie möglich online", sagt Camilla Armbrüster, Leiterin des EKiZ Schmetterling. Eine Anmeldung für eine Online-Veranstaltung ist jederzeit telefonisch unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der Studiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Salzburg organisierte eine "Game Changer"-Workshop-Reihe im Zuge des EU-geförderten Projekts "CE Responsible".

Unsere Erde
Gute Geschäfte für den Planeten

Online-Workshop-Reihe der Fachhochschule Salzburg vernetzt sozial-ökologische mit marktorientierten Unternehmen, um faire und nachhaltige Geschäftslösungen in der Wirtschaft voranzutreiben. SALZBURG. Der Studiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Salzburg organisierte eine "Game Changer"-Workshop-Reihe im Zuge des EU-geförderten Projekts "CE Responsible". Die Workshops sollen die Erreichung von sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitszielen im zentraleuropäischen Raum unterstützen....

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Anzeige
Das Weiterbildungsinstitut ZHI Consulting GmbH bietet einzigartige NLP- und Hypnoseseminare für persönliche und die berufliche Weiterentwicklung.
4

ZHI Consulting GmbH in 1070 Wien Neubau
Weiterbildungen für den persönlichen und beruflichen Erfolg

Mit dem digitalen Zeitalter haben sich die Anforderungen am Arbeitsmarkt rasant verändert. Fort- und Weiterbildung sind daher umso wichtiger, um den beruflichen als auch persönlichen Ansprüchen gerecht werden zu können. Der altbekannte Spruch "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", kann heutzutage getrost beiseite gelegt werden. Aus- und Weiterbildungen sind heute mehr denn je der Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Dabei zählt nicht nur die berufliche Weiterbildung, auch die...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk Kufstein um 88,4 Prozent gestiegen. Das AMS stockt nun die Mittel für die Aus- und Fortbildung enorm auf.
5

Covid-19
Arbeitslosigkeit im Bezirk Kufstein um 88,4 Prozent gestiegen

Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk Kufstein um 88,4 Prozent gestiegen, dank dem guten Branchenmix ist der Bezirk tirolweit aber neben Innsbruck am wenigsten betroffen. Das AMS setzt nun verstärkt auf Aus- und Fort­bildung.  BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Es ist der gute Branchenmix, der dem Bezirk Kufstein auch dieser Tage wieder einmal zugute kommt. Das zeigt sich bei einem aktuellen Blick auf den Arbeitsmarkt. Ähnlich wie die letzte Bilanz des Arbeitsmarktservice (AMS) Kufstein im Juli 2020 ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Personalverrechner sind ein gefragtes Gut während der Corona-Krise.

WIFI NÖ
Mit dem Personalverrechner-Lehrgang beruflich durchstarten

Auf Personalverrechner warten gerade in Corona-Zeiten viele Herausforderungen: Dienstverhältnisse anmelden und beenden, Kurzarbeit, Sozialversicherung, Sonderzulagen oder Reisekosten. Der im Jänner startende WIFI-Lehrgang bereitet umfassend auf die Praxis vor – mit vielen Fallbeispielen.
 
 NIEDERÖSTERREICH (red.) Die Corona-Krise hat viele Branchen für eine lange Zeit auf das Abstellgleis gestellt. Doch Personalverrechner sind gefragter denn je. Denn durch die Corona-Krise haben sich auf dem...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
6

Aktuelle Umfrage: 30 Prozent der Absolventen der Vitalakademie machen sich selbstständig

Die Vitalakademie mit Sitz in Linz ist die größte private Aus- und Fortbildungseinrichtung für Erwachsene in Österreich. Eine aktuelle Umfrage der Vitalakademie unter den Absolventen hat ergeben, dass sich 30 Prozent der jährlich 3.000 Kursteilnehmer innerhalb von 3 Jahren nebenberuflich selbstständig machen. Nach 5 Jahren werden 10 Prozent der Absolventen hauptberuflich selbstständig. „Das Ergebnis dieser Umfrage verdeutlicht das hervorragende Ausbildungsniveau der Vitalakademie, das durch...

  • Linz
  • Robert Wier
Herbert Gimpl hat klare Vorstellungen von der Zukunft seiner Arbeit.

Durchstarten ins Neue Jahr
Digital, Regionalität und Fachkräfte: BFI gibt Gas

Mit dem neuen Geschäftsführer (seit November) Herbert Gimpl startet das Berufsförderungsinstitut (BFI) ins Jahr 2021 und vielen Neuausrichtungen.  SALZBURG. Gimpl selbst nimmt die Leitung der Bildungsorganisation als Anlass, um neue Schwerpunkte zu setzten. "Wir haben die Verantwortung, Menschen auszubilden und dadurch Sicherheit zu geben.“, sagt er. Über 16.000 Salzburger lernen derzeit im BFI Salzburg im zweiten Bildungsweg. „Wir haben am BFI die Beratungskompetenz und das Know-how, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
BFI-Kursbesucher erwerben zusätzliche Kompetenzen für ihren Quellberuf oder machen sich mit ihren Ausbildungen fit für ein komplett neues Berufsfeld.

Karriere
Veränderungswille in der Bevölkerung erkennbar

Unabhängig von Kurzarbeit oder Kündigung empfinden bestimmte Berufsgruppen die Corona-Krise als Katalysator zur persönlicher und beruflicher Weiterbildung – das spürt man beim BFI Salzburg. SALZBURG. In den sozialen und beratenden Berufen wirkt Covid-19 als Anstoß zu privaten und beruflichen Veränderung. Unabhängig von Kündigung oder Kurzarbeit ist ein massiver Veränderungswille in diesen Berufsgruppen erkennbar, der sich in persönlicher und beruflicher Weiterbildung realisiert. Diese...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
In der Coronkurzarbeitsphase 3 müssen sich Lehrlinge, die sich in Kurzarbeit befinden im Ausmaß von mindestens 50 Prozent der ausgefallenen Arbeitszeit, fortbilden.

Lehrlinge
Kurzarbeit als Chance auf Weiterbildung

TIROL. Die Coronakrise zwingt auch viele Lehrlinge in die Kurzarbeit. Das Wifi Tirol bietet nun spezielle Kurse und Lehrgänge für Lehrlinge an, die sich in dieser Situation befinden. Damit kann die ausgefallene Arbeitszeit für berufsrelevante Aus- und Weiterbildung genutzt werden.  Kurzarbeit als ChanceLehrlinge, die sich in Kurzarbeit befinden, können diese Situation jetzt als Chance nutzten. Denn so bleibt mehr Zeit für Weiterbildung. In der Coronkurzarbeitsphase 3 müssen sich Lehrlinge, die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von der Bürgermeisterin bis zur jungen Gemeinderätin haben an den vergangenen Lehrgängen insgesamt tirolweit und grenzüberschreitend mehr als 300 interessierte Frauen teilgenommen.

„Nüsse knacken – Früchte ernten“
Kompetenzlehrgang für Frauen

TIROL. Am 5. Februar 2021 startet der Kompetenzlehrgang "Nüsse knacken - Früchte ernten". Ziel ist es, die Teilhabe von Frauen in öffentlichen Gremien, Vereinen oder Institutionen zu stärken und damit frauenspezifischen Anliegen in gesellschaftspolitischen Entscheidungen mehr Nachdruck zu verleihen. Man hofft vor allem, dass sich der Lehrgang positiv auf die Gemeinderatswahlen im Februar 2022 auswirkt.  Wie gestaltet sich der LehrgangDamit Frauen in öffentlichen Gremien, Vereinen oder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.