Diplom

Beiträge zum Thema Diplom

Lokales
Karin Dobretsberger war 35 Jahre lang Masseurin.

Bowen Technik
"Ich will anderen helfen"

NIEDERKAPPEL (srh). Nach 35 Jahren als Masseurin entschied sich Karin Dobretsberger aus Niederkappel eine neue Ausbildung in Angriff zu nehmen.  Mit 54 Jahren ging die Niederkapplerin wieder zur Schule und machte das Diplom der Bowen Technik. Von Schmerzen geplagt Benannt nach ihrem Entwickler, dem Australier Tom Bowen, versteht sich die Bowen Methode als ein eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik. Seit mehr als 40 Jahren wird sie erfolgreich...

  • 11.09.19
  •  1
Lokales
Das AZW gratuliert allen AbsolventInnen aufs Herzlichste!

AbsolventInnen
26 PflegeexpertInnen für den Tiroler Gesundheitsbereich

TIROL. Am AZW konnten kürzlich 26 AbsolventInnen der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege ihre Diplome in Empfang nehmen. Der Tiroler Gesundheitsbereich hat somit viele gut ausgebildete PflegeexpertInnen dazu gewonnen.  Glückwünsche an die AbsolventInnenUniv.-Prof. Dr. Christian J. Wiedermann, Vorstand der tirol kliniken, lies es sich nicht nehmen, den AbsolventInnen zu ihrem Abschluss persönlich zu gratulieren. Den PflegeexpertInnen stehen mit ihrem Abschluss...

  • 02.09.19
Lokales
Freudig haben die Absolventen ihr Diplom entgegen genommen.

IfM – Business Management
Diplomübergabe im Schloss Leopoldskron

Bei der Diplomübergabe des Lehrgangs "Business Management" im Schloss Leopoldskron freuten sich die Absolventen und Veranstalter. LEOPOLDSKRON/HALLWANG. Die erfolgreichen Absolventen freuten sich mit den Veranstaltern aus dem Bankhaus Spängler und dem IfM-Institut für Management aus Hallwang über den gelungenen Abschluss des Managementlehrgangs. In drei Seminarblöcken wurde von renommierten Fachexperten sehr praxisorientiert geballtes Wissen zu betriebswirtschaftlichen Themen und...

  • 19.07.19
Wirtschaft
Der Sarleinsbacher hat die Prüfung erfolgreich absolviert.

WKOÖ
Dominic Krempl darf sich nun Baumeister nennen

BEZIRK ROHRBACH. In der Bauakademie OÖ fand die offizielle Übergabe der Prüfungszeugnisse an 20 neue Baumeister und 17 neue Holzbau-Meister statt, die die Befähigungsprüfung mit Erfolg abgelegt haben. Dominic Krempl aus Sarleinsbach hat die Baumeisterprüfung erfolgreich bestanden. Die Diplome wurden im Rahmen einer Feierstunde von WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, Bauinnungsmeister-Stellvertreter Stefan Mayer, Holzbauinnungsmeister Josef Frauscher, Michael Pecherstorfer, Obmann der...

  • 27.06.19
Leute
5 Bilder

Erfolgreich in die Zukunft!
HLW Maturantin holt Preise im FH-Diplomarbeitsaward nach Oberkärnten

HLW SPITTAL Unter dem Motto „einreichen – präsentieren – gewinnen“ gelang es Natalie Moser, ihr Diplomarbeitsprojekt im Wettstreit mit vielen Konkurrenzprojekten erfolgreich zu etablieren. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit in der Maturaklasse beschäftigte sich ein Projektteam mit dem „Nachhaltigkeitsprojekt Energieautarkie“. Der hohe Innovationscharakter der Arbeit und die Praxispartner ermutigten die angehende Maturantinnen Natalie Moser, Magdalena Santer und Celine Krammer zur Einreichung...

  • 27.04.19
  •  2
  •  1
Lokales
Die 24 frisch gebackenen Bachelors of Science in Nursing mit den Ehrengästen bei der Diplomverleihung in der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach am 15.03.2019
3 Bilder

rundum gesund
Diplome für neue Pflegekräfte

Erfolgreicher Abschluss für 24 Studenten des Bachelor-Studiengangs "Pflegewissenschaft 2in1-Modell" an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Kardinal Schwarzenberg Klinikums in Schwarzach. SCHWARZACH. Bei der Diplomfeier am Freitag, 15.03., wurden 24 Studenten von Gesundheits- und Spitalsreferent Christian Stöckl ihre Diplome verliehen. Das Bachelorstudium "Pflegewissenschaft 2in1-Modell" kombiniert die Ausbildung mit Diplom zum Gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege...

  • 26.03.19
Lokales

WIFI Gmunden
Acht neue Lese- und Lernpatinnen

GMUNDEN. Viele Menschen können heute nur schlecht oder gar nicht lesen, geschweige denn sinnerfassend lesen. Für viele Schülerinnen und Schüler hat das in ihrem Bildungsgang fatale Folgen. Um dem entgegenzuwirken, benötigen sie zusätzliche Hilfe, die ihnen mitunter freiwillig engagierte Lese- und Lernpaten bieten können. Deshalb hat der Seniorenbund, dessen Mitglieder sich gerne sinnvoll betätigen, in Kooperation mit dem WIFI einen Lehrgang zur profunden Ausbildung von Lese- und Lernpaten...

  • 18.03.19
Leute
Hinten vlnr: Wurm Christoph, Mag. Wallner Alexander, Aigner Karl, Ertl Anja, Bergauer Michaela, Boral Yetkin, Haselsteiner Sarah, Steiner Sebastian, Langthaler Klaus-Lukas, Reischmann Katharina, Gansch Johanna, Pils Michelle, Kaltenhuber Petra, Wurm Sabine, Brantner Rosemarie, Dornstauder Janine, Payreder Sophie, König Roman 
Vorne vlnr: GR Christian Traxler, HR Dr. Robert Kellner (Landessanitätsdirektion), Oberin Christine Luhan (KAV – Health Care Management), Sarah Krobath (younion – Hauptgruppe II), Susanne Jonak (Vorsitzende Hauptgruppe II, younion), Vizebgm. Herbert Scheuchelbauer, Pflegedirektor Harald Holzer, Ärztliche Direktorin Prim.a Dr.in Hannelore Monschein, Verwaltungsdirektor Franz Brandstetter, StR Wilhelm Reiter (Vorsitzender Dienststellenausschuss), Peter Reiter (AK Melk) 
Vorne sitzend vlnr: Schuldirektorin Monika Klinger, Dr. Susanne Drapalik (Direktorin Teilunternehmung Pflegewohnhäuser, KAV), Bgm. Alois Schroll, Stadtrat für Gesundheit, Sport und Soziales der Stadt Wien Peter Hacker, Mag.a Eveline Kölldorfer-Leitgeb (Generaldirektorin Wiener Krankenanstaltenverbund), Gerda Schilcher (Vizepräsidentin AK NÖ), Oberin Gabriele Fuchs-Hlinka, MSc (KAV – Health Care Management), Mag.a Angelika Obermayr (KAV – Health Care Management)
4 Bilder

Ausbildung
Die letzten 18 Ybbser Diplomanden

Heute fand im Festsaal des Therapiezentrums Ybbs die letzte Diplomfeier statt. Insgesamt 18 Damen und Herren tragen nun die Berufsbezeichnung „Diplomierte Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflegeperson“. Aufgrund einer Änderung im Ausbildungsgesetz sind sie damit „die letzten ihrer Art“ welche hier in Ybbs diplomierten. Trotz der Feierlichkeiten klang auch ein wenig Wehmut mit, schließt nun die, seit 1963 bestehende Schule ihre Pforten. Der zuständige Wiener Stadtrat für Gesundheit,...

  • 22.02.19
Lokales
Direktorin Romana Schloffer (vorne, r.) unter anderem mit den erfolgreichen Absolventen der Weiterbildung.

Pflegeausbildung in Bad Radkersburg
Zusatzqualifikation als Karrierechance

Grund zum Feiern bzw. Gratulieren gab es nun an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Landes Steiermark in Bad Radkersburg. Zehn diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen erhielten ein Zeugnis für die erfolgreich absolvierte Weiterbildung „Praxisanleitung“. Im Zuge dieser Ausbildung wurden u.a. Unterrichtsmethoden für die Begleitung Auszubildender in der Praxis und gesetzliche Rahmenbedingungen vermittelt. Ein Praktikumsteil rundete die Weiterqualifizierung ab.

  • 20.12.18
Lokales
Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es eine ganz besondere Auszeichnung.
2 Bilder

Kroatische Botschaft
Auszeichnung für kleine Künstler

36 Schüler bekamen in der kroatischen Botschaft Diplome überreicht. LANDSTRASSE.  Kleine Künstler ganz groß: Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es kürzlich eine ganz besondere Auszeichnung. Die Nachwuchskünstler durften in der kroatischen Botschaft am Rennweg Diplome von Botschafterin Vesna Cvjetković höchstpersönlich entgegennehmen. Die engagierten Schüler hatten als Künstler am 58. Weltkinderfestival in der kroatischen Stadt Šibenik...

  • 17.12.18
Wirtschaft

Evolutionspädagogen erhalten ihre Diplome

EISENSTADT. Den drei frisch gebackenen Evolutionspädagoginnen Daniela Taschner, Martina Breifellner und Karin Schmerold (im Bild mit Lehrgansleiterin Sigrid Matkovits) wurde vor kurzem ihr Lehrgangsdiplom in Eisenstadt übergeben. In ihrer Ausbildung erwarben sie sich Fertigkeiten, Kindern und Erwachsenen bei Lernblockaden und Unsicherheiten Unterstützung bieten zu können.

  • 17.12.18
Wirtschaft
Sandra Böhmwalder mit ihren Gratulanten.

Hainfeld: Sandra Böhmwalder neue Kommunalmanagerin

HAINFELD. Die Ausbildung zur Kommunalmanagerin in Niederösterreich absolvierte Sandra Böhmwalder. Die Ausbildung bestand aus 13 Modulen wie  Gemeindeordnung, Raum- und Bauordnung, politische Kommunikation, Finanzhaushalt in der Gemeinde, Abgabewesen, Projektmanagement. Zahlreiche Gratulanten aus ihrer Heimatgemeinde begleiteten Sandra zur Überreichung des Diploms nach St. Pölten.

  • 07.12.18
Wirtschaft

Ausbildung geschafft: Diplomfeier in Mauer

BEZIRK AMSTETTEN. Sechs Schülerinnen und vier Schüler nahmen ihre heiß ersehnten Diplome entgegen. Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer, wo umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflege vermittelt wurde.

  • 15.10.18
Wirtschaft
Georg Imlauer, Fachgruppenobmann Hotellerie in der WKS, Lehre-Maturantin Christina Schreder, Spartenobmann Albert Ebner, Front-Office-Managerin Daniela Eder und Spartengeschäftsführer Reinhold Hauk.

Wirtschaftskammer ruft neue Ausbildung im Tourismus ins Leben

Die "Diplomakademie Tourismus" ermöglicht Karriere im zweiten Bildungsweg. SALZBURG (sm). Knapp 1.000 Lehrlingen gibt es in der Salzburgs Gastronomie und Hotellerie „Wir gehen aktiv den Fachkräftemangel an und wollen Maturanten, Hilfskräften und motivierten Erwachsenen eine attraktive berufliche Qualifizierungsmöglichkeit bieten“, so Spartenobmann Albert Ebner und Obmann der Fachgruppe Hotellerie, Georg Imlauer über die neue Diplomakademie Tourismus. Lehrgang an der Diplomakademie...

  • 02.10.18
Gesundheit
Glückliche Gesichter bei den Absolventinnen und Absolventen bei der Diplomfeier der drei SALK Bildungszentrums-Schulen. Ebenfalls anwesend war Gesundheits- und Spitalsreferent Christian Stöckl.

Diplom im Pflegeberuf
Diplome im Pflegeberuf – ein stark steigendes Berufsfeld

Das der Pflegeberuf einer mit großer Verantwortung ist, ist selbstverständlich. Aber er ist auch ein Beruf der Zukunft. Gleich 114 Absolventinnen und Absolventen in fünf verschiedenen Ausbildungen durften sich über ihr Diplom freuen. Der Bedarf an Expertinnen und Experten in den Berufsfeldern Gesundheit und Medizin ist stark steigend. SALZBURG. Bei der Diplomverleihung der drei SALK Bildungszentrums-Schulen in der Großen Aula der Universität Salzburg durften sich 114 Absolventen (94 Frauen,...

  • 01.10.18
Lokales

14 neue Diplom-Pfleger aus Mistelbach

MISTELBACH. Ende August verabschiedete die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach wieder 14 Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bzw. -pfleger in den Berufsalltag. Bei der feierlichen Diplomübergabe gratulierte Landtagsabgeordneter Manfred Schulz in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den stolzen Diplomanden. 3 Jahre Ausbildung Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, in...

  • 06.09.18
Wirtschaft
Christian Pölzl präsentiert stolz sein Diplom.

Christian Pölzl legte Prüfung als Fleisch-Sommelier ab

ELBIGENALP (rei). Beste Weine und ebensolche Lebensmittel stehen in der Gunst der Konsumenten weit oben. Weil man sich selbst mitunter nicht so ganz gut auskennt, vertraut man gerne den Fachleuten. Bei Weinen und Käse sind das die Sommeliers. Was viele nicht wissen, Sommeliers gibt es auch für den Bereich Fleisch. Einer dieser Experten kommt aus dem Lechtal: Christian Pölzl legte kürzlich die Prüfung am WIFI in Innsbruck ab. "Der Kurs war international belegt. Neben Schweizern, Deutschen und...

  • 26.07.18
Lokales
Caro Grössinger und Isabella Grössinger gaben Profi-Tipps fürs Fußballspielen, im Rahmen der Stadtteilaktionen in Lehen.
8 Bilder

Die Kinderuni begeisterte insgesamt über 750 Kinder

Zum 10. Mal bot die Kinderuni ein abwechslungsreiches Programm für 8- bis 12-Jährige. SALZBURG (sm). Sind wir alleine im Universum? Dieser Frage ging Lisa Kaltenegger in ihrer Eingangsvorlesung an der Naturwissenschaftlichen Fakultät in Salzburg nach. Die Direktorin des Carl-Sagan-Instituts in New York erklärte für die jungen Forscher, wie man Leben im Weltall aufspüren kann. „Heuer werden wir mit mehr als 100 Referenten aus den verschiedensten Fachgebieten und über 7000 Programm-Minuten...

  • 17.07.18
Wirtschaft

Zwei neue Baumeister in Engerwitzdorf

BEZIRK. Kürzlich wurden die Diplome an die neuen Baumeister und Holzmeister überreicht. Unter den 19 Baumeistern sind auch die beiden Engerwitzdorfer Leonie Griesmann und Bastian Gruber. "Ein erfolgreicher Standort baut auf solide Fundamente. Eines dieser Fundamente sind top-qualifizierte Fachkräfte“, gratulierte WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer zur erfolgreich absolvierten Befähigungsprüfung und überreichte ihnen in der OÖ. BAUAkademie gemeinsam mit Bau-Innungsmeister Norbert Hartl und...

  • 26.06.18
Lokales

Wissenschaftswerkstatt an der NMS Weißenbach an der Enns

Die Wissenschaftswerkstatt der Stiftung Kaiserschild fand in diesem Schuljahr an vier Projekttagen in der 1b-Klasse der NMS Weißenbach/Enns statt. In kleinen Lerngruppen wurde mit Studenten der Karl-Franzens-Universität Graz bei den Experimentiertagen an den Themen Luft, Wasser und Strom geforscht. Die aktive Beschäftigung mit grundlegenden Erkenntnissen zu physikalischen Phänomenen wecken die Freude am Forschen und Experimentieren. Das Engagement der Kinder wurde mit Geschenken und einem...

  • 20.06.18
  •  1
Lokales
Ausbildnerin Erika Kendlbacher (Mitte) feiert mit den stolzen Klassenlehrerinnen Marlene Oberhauser und Julia Weiskopf.
9 Bilder

Brucker Schülerinnen als "Botschafterinnen des Käses "

BRUCK. Drautaler, Almkönig, Berggoldcamembert oder Bärlauchrebell. Die Jury wollte es genau wissen. Was beim Wein schon lange üblich ist, gibt es auch für den Käse – eine professionelle Ausbildung zum Sommelier. Diese spezielle Zusatzausbildung war bisher allerdings Schulen mit einem Tourismuszweig vorbehalten. Die Brucker Schülerinnen sind österreichweit die ersten einer Landwirtschaftsschule, die sich für dieses Diplom qualifizieren durften - zu verdanken haben sie das der Hartnäckigkeit...

  • 29.05.18
Lokales
Florian Steinwendtner mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Ausbildung zum Kommunalmanager abgeschlossen

Der erste Neulengbacher hat den Lehrgang zum diplomierten Kommunalmanager abgeschlossen. NEULENGBACH (mh). "Nach Abschluss der 13 Module – insgesamt umfasste die Ausbildung rund 220 Stunden Seminare, Workshops und Vorträge – habe ich als erster Neulengbacher den Lehrgang zum diplomierten Kommunalmanager abgeschlossen", freut sich Rechtsanwalt und Gemeinderat Florian Steinwendtner. In ganz Niederösterreich gibt es 213 Kommunalmanager. Die Verleihung der Diplome erfolgte im Schloss Thalheim durch...

  • 26.01.18
Wirtschaft
Die bei der Diplomfeier anwesenden Absolventen (stehend) mit den Mitgliedern der Fakultät (sitzend) und IfM-Geschäftsführer Wolfgang Reiger (links sitzend).
2 Bilder

Absolventen erhielten Diplom im Marmorsaal

HALLWANG (jrh). Insgesamt 25 Bachelor (BA) und 20 Master of Business Administration (MBA) Absolventen des Hallwanger Instituts für Management (IfM) erhielten im Beisein der Nationalratsabgeordneten Tanja Graf und zahlreicher Ehrengäste aus Wirtschaft und Bildung ihre Diplome im Marmorsaal von Schloss Leopoldskron überreicht. Tanja Graf gratulierte in ihrer Festansprache den Absolventen zur besonderen Leistung ein berufsbegleitendes Studium erfolgreich neben Beruf und Familie gemeistert zu...

  • 04.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.