Alles zum Thema Weiterbildung

Beiträge zum Thema Weiterbildung

Wirtschaft

Trainer/in in der Erwachsenenbildung nach 4 Wochenenden
Berufsbegleitende Trainerausbildung in Wien

Die Trainerausbildung von NEVEREST Lifelong Learning GmbH wird jetzt auch in Wien angeboten. Für Berufstätige noch spannender, denn die Module werden auf vier Wochenenden aufgeteilt. Die Trainerausbildung wird in folgende Module aufgeteilt: Seminardesign: Hier lernen Sie, wie Sie zielgerichtete und erlebnisorientierte Seminare planen. Infotainment: Nie wieder müde Gesichter im Seminarraum. Sie lernen Ihr Publikum mit Ihren Präsentationen zu begeistern. Gruppendynamik: Jede Gruppe...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Das Jahr 2019 wird auch für das AMS-Team eine Herausforderung werden
2 Bilder

AMS Spittal
Johann Oberlerchner: "Positiver Trend sollte anhalten"

SPITTAL (ven). Nachdem im Jahr 2018 die Beschäftigung im Bezirk gestiegen ist (wir berichteten), hat die WOCHE AMS-Bezirksstellenleiter Johann Oberlerchner um eine Prognose für 2019 gebeten. Positiver Trend soll anhalten Insgesamt geht Oberlerchner davon aus, dass der Trend der positiven Entwicklung anhalten werde. "Ein wertvolles Zeichen dafür ist die Ansiedelung der Firma Theurl im Drautal." Er und sein Team will weiterhin die Betriebskontakte forcieren. "Das baut die Beziehung zu den...

  • 12.02.19
Lokales

ÖAMTC Gmunden
Spezielle E-Fortbildung für die Freiwillige Feuerwehr Reindlmühl

GMUNDEN. ÖAMTC Gmunden schulte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Reindlmühl in den Besonderheiten von E-Fahrzeugen. Was unterscheidet ein E-Fahrzeug von einem herkömmlichen PKW? Und was ist ein Hybrid-Antrieb? Diesen und weiteren Fragen gingen kürzlich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr von Reindlmühl nach. ÖAMTC-E-Experte und Stützpunktleiter Michael Osterkorn erklärte kurzweilig die Theorie eines Elektroantriebs und ging auf die Besonderheiten sowie Unterschiede der jeweiligen...

  • 11.02.19
Lokales
3 Bilder

Neue Ausbildung zum/zur VorlesepatIn am 22. und 23. Feber in der Stadtbücherei Spittal

Ein Kooperationsprojekt vom Katholischen Bildungswerk Kärnten und Oberkärntner Bibliotheken Im Rahmen des österreichischen Projekts „Ganz Ohr!“ findet am 22. und 23. Feber 2019 in der Stadtbücherei Spittal eine Ausbildung zum/zur VorlesepatIn statt. Der Workshop richtet sich an lesebegeisterte Menschen, die gerne ihre selbst erlebte, positive Erfahrung des Lesevergnügens weitergeben und mit Kindern im Lesewohnzimmer der Oberkärntner Bibliotheken gemeinsam lesen möchten. In der Ausbildung...

  • 08.02.19
Wirtschaft
Landesinnungsmeister DI(FH) Gerhard Köppel, Ing. Stephan Balog, Ing. Heinrich Richter, Ing. Andrea Hahn, Bürgermeister Georg Dillhof, Albert Krutzler, Ing. Marco Pessnegger, Ing. Martin Ofenböck,  Ing. Bernhard Berl, DI Daniel Neubauer, Ing. Florian Stuparits

Netzwerken und Weiterbildung
Bauinnung und das Bauhilfsgewerbe luden zu den Baubildungstagen

LUTZMANNSBURG. Die Veranstaltung fand bereits zum sechsten Mal statt und ist ein Fixpunkt für die Unternehmer der Baubranche. Der Bogen der Themen spannte sich vom Arbeitszeitgesetz über den neuen Schimmelleitfaden bis hin zu Tipps für Ernährung und Bewegung, um lange fit zu bleiben. (Eisenstadt/29. Jänner 2019). Rund 40 Unternehmer der Bauwirtschaft trafen sich zu den 6. Baubildungstagen in Lutzmannsburg. Unter anderem wurde der neue Schimmelleitfaden vorgestellt, um Schäden zu bekämpfen oder...

  • 07.02.19
Lokales
Beim FIT-Infotag werden alle relevante Studien im naturwissenschaftlich-technischen Bereich in Graz und im Burgenland vorgestellt.

Frauen in die Technik
Angebote, Vorträge und Beratungsgespräche am FIT-Infotag 2019

Am 11. Februar haben technisch und naturwissenschaftlich interessierte Frauen in Graz die Möglichkeit, sich über alle Angebote der Universitäten, Fachhochschulen oder Kollegs in der Steiermark und dem Burgenland zu informieren.  Frauen in der TechnikBeim FIT-Infotag 2019 am FH CAMPUS 02 werden verschiedenste Studien und Weiterbildungsmöglichkeiten im technischen Bereich vorgestellt. Neben individuellen Beratungsgesprächen besteht die Möglichkeit, sich vor Ort für das Ferialjobprogramm T³UG...

  • 07.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Investition für die Zukunft: Ausbildungen und Weiterbildungen vom BFI Tirol
9 Bilder

BFI Tirol Kursprogramm
Förderungen für Weiterbildungen nutzen

Das Erlernen neuer Kompetenzen und Fähigkeiten ist notwendig, damit man stets auf dem neuesten Stand bleibt. Aus- und Weiterbildung werden von mehreren Fördergebern erheblich unterstützt. Weiterbildung ist gefragt, sowohl für den privaten Nutzen als auch im Beruf. Aktuelle Ergebnisse des BFI Tirol Bildungsbarometers zeigen, dass sich jedoch mehr als die Hälfte (58%) der Tirolerinnen und Tiroler über Fördermöglichkeiten schlecht informiert fühlt. Verschiedene Organisationen bieten...

  • 06.02.19
Wirtschaft
Personen zwischen 20 und 30 Jahren beanspruchen am häufigsten das Angebot des Bfi.

Berufsförderungsinstitut Oberösterreich
Das Bfi bietet neue Kurse an

OÖ. Das Berufsförderungsinstitut Oberösterreich (Bfi) hat in den vergangenen zwei Jahren sein Angebot erweitert. Ein Ausbau ist dort vorgenommen worden, wo ein Fachkräftemangel besteht oder wo er in Zukunft erwartet wird. Neuheiten gibt es im Gesundheitsbereich, wie unter anderem die Ausbildung zur Pflegefachassistenz oder zur Obduktionsassistenz. Auch das Studienangebot hat das Bfi um drei Richtungen ergänzt, welche bereits von knapp 100 Studenten genutzt werden. Die neuen Studienangebote...

  • 05.02.19
Freizeit
In der Volkshochschule Rupertiwinkel sind vier Gemeinden vereint.

Weiterbildung
Volkshochschule schließt sich zusammen

BAYERN (sm). Die Gemeinden von Freilassing, Laufen, Saaldorf-Surheim und Ainring haben sich für das neue Volkshochschul-Program (VHS) zusammen geschlossen. Der Zweckverband „Volkshochschule Rupertiwinkel“ gibt erstmalig das VHS-Heft in gebündelter Form heraus, die das Programm der vier Gemeinden beinhalten. Am siebten Februar startet der offizielle Einschreibungstermin. Neu ist heuer auch die Möglichkeit sich online anzumelden.  Vielfältiges Programm in Bayern Das Programm reicht von Hatha...

  • 30.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Volkshochschule Salzburg bietet mehr als 3.000 Kurse im ganzen Bundesland an.
2 Bilder

Das neue Programm Frühjahr 2019
Semesterstart am 18. Februar

Mit mehr als 3.000 Kursangeboten im ganzen Bundesland bietet die Volkshochschule Salzburg die richtige Unterstützung für alle Vorsätze des neuen Jahres. „Mit unserem Programm halten Kunden aber in jedem Fall schon eine große Vielfalt an Inspiration und Motivation in Händen. Egal ob Körper, Geist oder Seele – mit mehr als 3.000 Kursangeboten liefern wir die richtige Unterstützung für jedes Vorhaben, so Direktor Günter Kotrba. Das Kursangebot in mehr als 90 Gemeinden Ob das...

  • 30.01.19
Gesundheit
Die Absolventinnen und Aboslventen des Lehrhgangs Präklinische Versorgung an der FH St. Pölten.

Präklinischer Spezialkurs mit weißer Fahne abgeschlossen

Im Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege absolvierten die TeilnehmerInnen einen Spezialkurs zur Versorgung von Schwerstverletzten. Einen weiteren Meilenstein erreichten die Studierenden des Lehrganges „Präklinische Versorgung und Pflege“ an der FH St. Pölten durch die Absolvierung des internationalen Kurses „Pre Hospital Trauma Life Support“ (PHTLS). Der Schwerpunkt bei diesem Kurs liegt in der Versorgung von schwerverletzen Patientinnen und Patienten am Unfallort. Die adäquate und...

  • 28.01.19
Lokales
Im Einsatz: Landesrätin Doris Kampus.

Förderung für Arbeit und Qualifizierung

Trotz der guten wirtschaftlichen Entwicklung sind weiterhin 40.000 Steirer arbeitslos. Mit einem neuen, von der Landesregierung beschlossenen, Förderungspaket sollen Menschen auf dem Weg zu einem neuen Job unterstützt werden. Ziel der über 5,1 Millionen Euro starken Förderung sei es, die Chancen von Frauen, älteren Personen und Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt zu verbessern. Soziallandesrätin Doris Kampus: „Wir wollen damit mehr Menschen eine Karriere als Fachkraft ermöglichen.“ Ein...

  • 24.01.19
Leute
6 Bilder

Die Landjugend bildet sich weiter
Wochenendseminar der Landjugend Bezirk Eferding

Letztes Wochenende von Samstag auf Sonntag fahren insgesamt 23 Funktionäre aus allen Ortsgruppen des Bezirkes Eferding auf ihr Wochenend-Seminar. Wieder einmal zeigt dieses Wochenende, dass Weiterbildung informativ ist und Spaß machen kann. An diesem Tag, konnten wir uns in den Bereichen Mitgliederwerbung und Funktionärsnachfolge Ideen für unsere Ortsgruppen holen. Durch die professionelle Begleitung unserer Basistrainerin wurden in gemeinsamen Gruppenarbeiten Ideen ausgearbeitet und...

  • 23.01.19
Wirtschaft
Im gedolmetschten Gespräch müssen auch Fachkräfte für die spezielle Situation geschult werden.

Weiterbildung für Fachkräfte
Erfolgreiche gedolmetschte Kommunikation

Sprechen Arzt und Patient oder Polizist und Klient nicht dieselbe Sprache, werden die Gespräche oftmals von ausgebildeten Laiendolmetschern begleitet. Doch nicht nur die Dolmetschenden, sondern auch die Fachkräfte sind für das Gelingen dieser speziellen Gesprächssituation verantwortlich. Daher wird an der Universität Innsbruck eine Weiterbildung für Fachkräfte angeboten. Französisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Arabisch, Bulgarisch, Dari, Paschtu, Farsi, Kurdisch, Niederländisch,...

  • 17.01.19
Wirtschaft

Bildungsoffensive
Mahrer setzt Schritte gegen Fachkräftemangel

WKÖ-Chef Harald Mahrer kündigt fünf Leuchtturmprojekte im Bereich Berufsbildung an. ÖSTERREICH. Schreibt eine Firma einen Job aus, so kommen kaum Bewerbungen rein, schildert der Personalmanager Robert Koenes von Iventa seine Erfahrungen im Gespräch mit den Regionalmedien Austria. Besonders stark ausgeprägt ist der Fachkräftemangel bei IT-Jobs und in der Technik. Personal mit Lehrabschluss sehr gefragt Doch auch andere Branchen finden kaum Personal, fragt man die Betriebe. Laut...

  • 17.01.19
  •  1
Wirtschaft

Kostenfreie Berufsberatung mit Qualität
Qualitätsauszeichnung für die bildungsinfo-tirol

Die bildungsinfo-tirol unterstützt die Tirolerinnen und Tiroler seit fast neun Jahren kostenfrei und landesweit bei allen Fragen rund um Bildung und Beruf und wurde nun zum dritten Mal mit einem "Sehr Gut" ausgezeichnet. Die amg-tirol erhielt damit für ihre bildunginfo-tirol das IBOBB-Gütesiegel des Österreichischen Instituts für Berufsbildungsforschung (öibf). Ratsuchende aus praktisch jeder Tiroler Gemeinde haben die bildungsinfo-tirol seit ihrem Bestehen persönlich, telefonisch oder per...

  • 17.01.19
Wirtschaft
IV Präsident Timo Springer, LHStv. Gaby Schaunig, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, LH Peter Kaiser
7 Bilder

Ausildung
1. Kärntner Lehrlingsmesse

Die erste Kärntner Lehrlingsmesse soll Schüler über die vielfältigen Lehrstellen  informieren und ihnen einen Überblick geben.  KLAGENFURT. Von 31. Jänner bis 2. Februar findet am Messegelände in Klagenfurt die erste Kärntner Lehrlingsmesse statt. Von der Bildungsdirektion Kärnten wurden dazu rund 2.400 Schüler ab der 7. Schulstufe eingeladen. Infos zu Lehrberufen Am 31. Jänner und 1. Februar werden die Schüler von Fachberufsschullehrern und Berufsschülern von 9 bis 16 Uhr durch die...

  • 16.01.19
Lokales

Weiterbildung
Neue Chancen für Frauen

Am 18. Februar startet der AMS geförderte Kurs Finanz- und Rechnungswesenassistenz mit a.o. Lehrabschluss, der Frauen aus dem gesamten Weinviertel die Chance bietet, in nur 9 Monaten eine kompakte Berufsausbildung mit Buchhaltung, Personalverrechnung und Kostenrechnung zu erlangen. Detaillierte Informationen findet frau auf der Homepage der Frauenakademie www.pascalina.at. Telefonische Beratung unter 02266 619 77.

  • 09.01.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Vier Einsatzszenarien für neue Führungskräfte

Zugs- und Gruppenkommandanten der FF St. Lorenzen im Lesachtal glänzten bei Weiterbildung in Klagenfurt. ST. LORENZEN/LESACHTAL (lexe). Das Team der Freiwilligen Feuerwehr setzt auf Weiterbildung. Die Zugs- und Gruppenkommandanten nahmen deshalb an einer Veranstaltung für Führungskräfte in der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt teil. Armin Wurzer, Peter Hobian, Marco Seiwald und Kdt. Gerd Guggenberger erhielten Informationen zu Führungsgrundsätzen, Einblicke in alternative...

  • 09.01.19
Lokales
Gehört auch zum Ausbildungsprogramm der Feuerwehr: Tauchen
7 Bilder

Landesfeuerwehrschule
Rekord-Ausbildungsjahr 2018 bei den Feuerwehren

5.400 Feuerwehrleute besuchten 2018 die Landesfeuerwehrschule oder durchliefen eine Ausbildung im Bezirk. Ein Rekord! KÄRNTEN. Die Landesfeuerwehrschule Kärnten blickt auf ein Rekordjahr zurück: 5.400 Kameraden und Kameradinnen besuchten 2018 die Landesfeuerwehrschule oder absolvierten eine Ausbildung in den Bezirken. Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin kann somit stolz auf das Weiterbildung-Interesse seiner Feuerwehrleute sein. Mehr als 180 LehrveranstaltungenDie verschiedenen...

  • 08.01.19
Gesundheit
Lisa Weidinger ist Mini Med-Botschafterin.

Aktiv werden, um die Gesundheitskompetenz der Steirer zu stärken
Mini Med-Botschafter werden

Lisa Weidinger, Leiterin des Albert Schweitzer Trainingszentrums in Graz, ist Mini Med-Botschafterin. Was es damit auf sich hat, erzählt sie im Interview. Warum lassen Sie sich zur Botschafterin ausbilden? LISA WEIDINGER: Mini Med ist eine etablierte Gesundheitsveranstaltungsreihe in Österreich, die durch hochkarätige Vorträge in leicht verständlicher Sprache die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärkt. Mich als Mini Med-Botschafterin rund um den Bereich Gesundheitskommunikation durch...

  • 08.01.19
LeuteBezahlte Anzeige
Mögliche Veränderungen durch einen Schulwechsel sollten im Vorfeld immer gut überlegt sein.
2 Bilder

Aus- und Weiterbildung: Die Weichen früh stellen

Während ihrer Schullaufbahn stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei jedem weiteren Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen und auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. Nach der Volksschule stehen entweder eine der...

  • 08.01.19
Lokales
Bei der Fortbildung im Gesäuse wurden neben theoretischen Schwerpunkten auch praktische Übungen durchgeführt.

Bergführerverband
Fortbildung der Berg- und Skiführer im Gesäuse

Mitglieder des Bergführerverbandes Steiermark trafen sich in Admont. Die Bergführer des Steiermärkischen Berg- und Skiführerverbands haben in der neuen Einsatzzentrale des alpinen Rettungsdienstes Gesäuse über die Einsatzstrategien von planmäßigen Bergrettungseinsätzen informiert. Vor allem die Abläufe von Lawineneinsätzen und die Zusammenarbeit mit der Landeswarnzentrale, wo die Notrufe unter der Telefonnummer 140 eingehen, standen im Mittelpunkt der Fortbildung. Auch steirische Berg- und...

  • 07.01.19
Lokales

Zusatzqualifikation Microsoft Office Spezialist (MOS)

An der Handelsakademie Ybbs konnten bereits 11 Schüler ihre MOS Zertifikate für Excel in Empfang nehmen. Weitere 10 MOS Zertifizierungen in Word wurden ebenfalls schon erfolgreich absolviert. MOS Zertifizierungen sind international standardisierte Herstellerzertifikate und am Arbeitsmarkt hoch anerkannt. Sie bestätigen Kompetenzen zur optimalen Nutzung von Office-Programmen im beruflichen Umfeld. Sie bieten unseren Absolventen eine wertvolle Möglichkeit, sich in der Arbeitswelt von der breiten...

  • 07.01.19