Alles zum Thema Weiterbildung

Beiträge zum Thema Weiterbildung

Lokales
Die AK Kärnten will ab 2019 neue Projekte im Aus- und Weiterbildungsbereich starten

AK Kärnten
Digitalisierungsoffensive und Arbeit 4.0

Von 2019 bis 2023 möchte die Arbeiterkammer Kärnten etwa 1,7 Millionen jährlich in Zukunftsprogramme für Digitalisierung und Arbeit 4.0 investieren, damit Arbeitnehmer die Digitalisierung bestmöglich meistern. KÄRNTEN. Arbeitnehmer sollen entlastet und zukunftsfit werden, so das Ziel der neuen Digitalisierungsoffensive der AK Kärnten. Eigens entwickelte Qualifizierungs- und Projektfonds sollen dabei umfassende Unterstützung bieten. Die Digitalisierungsoffensive ist jedoch nur umsetzbar,...

  • 08.11.18
Lokales
8 Bilder

Tag der offenen Tür an der HTL St. Pölten
Erleben Sie die Zukunft der Ausbildung

Am 9. und 10. November 2018 lädt die HTL St. Pölten zum Tag der offenen Tür ein. Künftige SchülerInnen sowie deren Eltern können sich ein Bild von der Schule machen und sich über die zahlreichen Ausbildungsangebote umfassend informieren. Dabei kann man nicht nur den modernen Campus der Schule kennenlernen, sondern auch an Führungen durch die Schule, Werkstätten und den Labors teilnehmen. Zusätzlich präsentieren alle Fachrichtungen und Abteilungen ihre jeweiligen Schwerpunkte und geben...

  • 06.11.18
Lokales
Am Bild von links. DGKP Lisa Murth, DGKP Katharina Zeller, DGKP Günther Wohlmuth, Vortragende: DGKP Tanja Gudernatsch, DGKP Jakob Fallmann, DGKP Eva Koch, DGKP Gerhard Pauer, DGKP Karin Wallner-Krenn, DGKP Bianca Fröschl, DGKP Gudrun Köck, DGKP Stefanie Bruckmüller und Schauspielpatientin DGKP Jasmin Grassegger

Weiterbildung zum Thema Schmerz, Unruhe und Delir

ZWETTL. Im Landesklinikum Zwettl fand für alle Mitarbeiter der Intensivstation, Anästhesie und Herzüberwachung zu drei Terminen ein Workshop statt. Dieser dient zur Einführung und Handhabung von Skalen, in denen die großen intensivmedizinischen Herausforderungen Schmerz, Unruhe und Delir ermittelt werden können. Aufgrund des Ergebnisses kann die Therapie patientenspezifisch angepasst werden. Das Erheben der Werte konnte an einer Schauspielpatientin geübt werden.

  • 06.11.18
Wirtschaft
Die AK Tirol fordert die Weiterführung des Fachkräftestipendiums.

Fachkräftestipendium
Fachkräftestipendium läuft mit 31. Dezember aus, AK Tirol fordert Weiterführung

TIROL. Bis zum 31. Dezember ist geplant, dass das AMS-Fachkräftestipendium ausläuft. Ein Unding in den Augen der AK Tirol, die nun eine Weiterführung fordert. Schon einmal war die AK Tirol, nach dem Auslaufen des Stipendiums, erfolgreich mit ihrer Forderung. Damals, 2016 wurde das Stipendium wieder eingeführt.  Jetzt noch Antrag stellenMomentan können Beschäftigungslose und Personen, die wegen einer Ausbildung mit ihrem Dienstgeber eine Karenzierung ihres Dienstverhältnisses vereinbaren noch...

  • 30.10.18
Lokales
Schulungen haben in Eggersdorf einen hohen Stellenwert.

Weiterbildung FF Eggersdorf
FF Eggersdorf setzt auf Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildung hat bei der Freiwilligen Feuerwehr Eggersdorf einen hohen Stellenwert. Vor Kurzem hat Kommandant HBI Bernd Buchgraber eine Schulung für alle Gruppenkommandanten und Einsatzleiter der Feuerwehren Eggersdorf und Laßnitzhöhe organisiert: Schwerpunkt war unter anderem die Erprobung der Einsatzmöglichkeiten der Drehleiter der FF Laßnitzhöhe. Die praktische Erprobung erfolgte im Anschluss beim Pflegeheim Eggersdorf. "Wichtig ist das Erkennen und Erproben von Möglichkeiten...

  • 29.10.18
Wirtschaft
88 Prozent der heimischen Betriebe investieren in Weiterbildung.

Betriebliche Weiterbildung
Wer Bildung hat, dem wird Bildung gegeben

Ein längeres Berufsleben erfordert mehr Weiterbildung. Dies haben auch die Betriebe erkannt. In Sachen Weiterbildung sind Österreichs Betriebe im EU-Vergleich top. Das geht aus der Fünften Europäischen Erhebung über die berufliche Weiterbildung in Unternehmen, die heuer von der Statistik Austria veröffentlicht wurde, hervor. Ein Drittel evaluiert Fast 90 Prozent der Unternehmen ab zehn Mitarbeitern lassen Beschäftigte in bezahlter Arbeitszeit Kurse besuchen oder bezahlen ganz oder...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Werner Pichler, Silvia Schwarzenberger-Papula, Christine Bauer-Grechenig, Zweiter Landtagspräsident Sebastian Huber.

Bildung
Bildungsberatung hilft am Weg zum passenden Job

SALZBURG (lg). Vom Eintritt in den Beruf bis zur Pension dieselbe Tätigkeit auszuüben ist heute eher die Ausnahme. Fakt ist, dass sich unser Berufsleben aufgrund neuer Arbeitsformen und der Digitalisierung mit wachsender Geschwindigkeit verändert. Das stellt auch die Erwachsenenbildung in Salzburg, bei der sich sechs Bildungsberatungseinrichtungen zusammengeschlossen haben, vor Herausforderungen. Berufsbilder sorgen für Unklarheit "Wir bemerken schon, dass manche Berufsbilder für...

  • 25.10.18
Lokales
Klaus Wettl ist seit diesem Wintersemester Studienprogrammleiter des Bachelorstudienganges "Gesundheits- und Pflegemanagement" sowie den Masterstudiengang "Gesundheitsmanagement"

Fachhochschule Kärnten
Klaus Wettl ist neuer Studiengangsleiter

Klaus Wettl folgt Holger Penz als Leiter des Bachelorstudienganges "Gesundheits- und Pflegemanagement" sowie des Masterstudienganges "Gesundheitsmanagement" nach. KÄRNTEN. Seit diesem Wintersemester ist Klaus Wettl der neue Leiter des Bachelorstudienganges "Gesundheits- und Pflegemanagement" sowie des Masterstudienganges "Gesundheitsmanagement" an der Fachhochschule Kärnten. Beruflicher WerdegangKlaus Wettl war bereits 2010 als Lektor an der FH Kärnten tätig, 2014 erhielt er eine...

  • 24.10.18
Wirtschaft

JKU Linz
Feierlicher Abschluss im MBA-Tourismusmanagement

Am vergangenen Freitag, den 19. Oktober 2018, erhielten 11 AbsolventInnen ihren akademischen Grad MBA Tourismusmanagement verliehen und schlossen damit ihr fünfsemestriges Aufbaustudium erfolgreich ab. Die feierliche Sponsion nahm em. Univ. Prof. Dr. Roman Sangruber vor, der den AbsolventInnen das Versprechen abnahm, mit der JKU auch weiterhin in Verbindung zu blieben. Stefan Praher, Spartengeschäftsführer Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO OÖ., zeigte sich begeistert, da die...

  • 22.10.18
Lokales
Pflegerischer Standortleiter Andreas Lausch, MAS, MBA, MSc, DGKP Magdalena Eichinger, Stationsleitung DGKP Herta Ehrgott (v.l.).

Sonderausbildung abgeschlossen

ZWETTL. Magdalena Eichinger, tätig auf der Internen Abteilung im Landesklinikum Zwettl, schloss die Weiterbildung „Pflege bei psychiatrischen Erkrankungen“ am LK Mauer erfolgreich ab. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich in Form einer Falldarstellung mit einer an Depressionen erkrankten Patientin, die sie während ihres Praktikums kennenlernen durfte. Ihr erworbenes Wissen im Bereich Deeskalation/Kommunikation gibt sie bereits durch praktische Trainings erfolgreich an ihre Kollegen...

  • 19.10.18
Wirtschaft

Lehre Mit Matura: Nutze Deine Chance

Seit Herbst 2008 gibt es die Lehre mit Matura, auch Berufsmatura genannt, in Österreich. Lehrlinge erwerben dabei zu ihrer praktischen Ausbildung die Reifeprüfung. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit der Matura in der Tasche stehen den Lehrlingen in Hinblick auf Studium und Co. alle Türen offen. Für die Unternehmen bedeutet Lehre mit Matura, dass sie über mehr höherqualifizierte Mitarbeiter verfügen. Die Lehre mit Matura ist in Österreich neben der AHS- und der BHS-Reifeprüfung die dritte...

  • 17.10.18
Lokales

Die FF Stadt Haag braucht DICH!
Ready4Fire zu Gast in Stadt Haag

Am Dienstag den 16.10.2018 konnten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Haag gemeinsam mit den Jungs von Ready4Fire weiterbilden. Neben einer theoretischen Fortbildung für die Themen: Innenangriff, Taktische Ventilation, Flashover, Backdraft, Sicherheit im Innenangriff, Wärmebildkamera, Techniken im Innenangriff usw. wurde auch an praktischen Beispielen näher gebracht welche Auswirkungen es hat, bei der Brandbekämpfung gezielt Öffnungen zu schaffen uvm. Danke nochmals an das Team...

  • 17.10.18
  •  2
Leute

Pendel Workshop im zeitlos in Völkermarkt

*Reinigung, Erdung, Verbindung, Meditation *Energie von Gegenständen bestimmen *Energie von Aura- und Chakren bestimmen *Energie von meinem zu Hause bestimmen uvm. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Pendel oder Tensor können im zeitlos ausgeliehen werden. Pendel oder Tensor können im zeitlos gekauft werden. Ich arbeite immer in kleinen Gruppen, um auf alle Seminarteilnehmer optimal eingehen zu können. Die Seminarteilnehmerzahl beschränkt sich daher auf 6 Personen. Datum: Samstag,...

  • 11.10.18
Lokales
Referentin Dr. Weberhofer beim Vortrag im Pfarrhof
3 Bilder

Unsere Kinder und die Medien
KBW Bad St.Leonhard lud Medienpädagogin Dr. Caroline Weberhofer zu Vortrag und Gespräch

In der heutigen Mediengesellschaft sind Fernsehen, Computer, Smartphone und Internet aus dem Familienalltag nicht mehr wegzudenken. Diese neuen Medien prägen die Ausdrucksweise und Werte unserer Kinder. Alles, was ich online stelle, kann die ganze Welt sehen. Daher ist es wichtig, unsere Kinder in den Medien gut zu begleiten. Am Mittwoch, dem 27. September 2018 ging Medienpädagogin Frau Mag. Dr. Caroline Weberhofer den Fragen nach: „Was machen unsere Kinder mit den Medien, und was machen die...

  • 09.10.18
  •  2
Lokales

Kostenlose Aus- und Weiterbildung für Vereinsfunktionäre
Anpacken in Spittal an der Drau

Am Freitag, dem 19. Oktober, ab 16 Uhr veranstaltet das Kärntner Bildungswerk in der HLW Spittal einen kostenlosen Aus- und Weiterbildungstag für Vereinsfunktionäre.Sie sind in einem Verein tätig und möchten mehr erfahren über die Grundlagen des Vereinswesens, über Ihre Pflichten als Kassier und Rechnungsprüfer, über Datenschutz oder über Förder- und Serviceangebote der Kärntner Landesregierung? Sie möchten Ihre Einladungen und Plakate kreativer und wirksamer gestalten und Veranstaltungen im...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Die Jüngsten für das Handwerk begeistern: Im Zuge der neunten "Schule & Beruf" in Wieselburg wurde erstmals die "JobSafari" ausgetragen.
71 Bilder

Schule & Beruf
Eine Bildungsmesse in Wieselburg für unsere Jüngsten

Bei der Fachmesse für Aus- und Weiterbildung in Wieselburg standen heuer die jüngsten Besucher im Mittelpunkt. WIESELBURG. Über 6.000 Besucher strömten zur sechsten Auflage der "Schule und Beruf" – die Fachmesse für Aus- und Weiterbildung, wo sich an drei Messetagen rund 150 Aussteller auf der Messe Wieselburg präsentierten. Die Messe richtet sich vor allem an Schulabgänger, Maturanten, Studenten, Eltern sowie an all jene Personen, die an Aus- und Weiterbildung interessiert sind. Früh übt...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Landesrat Ludwig Schleritzko setzt auf Weiterbildung in unserer Region.

Bildungsangebote
Der Herbst als Zeit der Weiterbildung im Bezirk Scheibbs

REGION. "Der Herbst ist die ideale Zeit, sich Gedanken über die eigene Ausbildung zu machen.  Die Service-Plattform ,Bildungsangebote.at‘ bietet dafür eine kompakte Übersicht zu Weiterbildungsangeboten im Land", berichtet der für Erwachsenenbildung zuständige Landesrat, Ludwig Schleritzko. 7.000 Weiterbildungsangebote Auf der Plattform findet man rund 7.000 verschiedene Weiterbildungsangebote in der Region.

  • 08.10.18
Lokales
Zum Lehrgangs-Abschluss gratulierten Ulrike Vitovec, Geschäftsführerin Museumsmanagement Niederösterreich, Absolventin Edith Monaco, Helga Steinacher, Leiterin des Lehrgangs Kulturvermittlung und Susanne Kappeler-Niederwieser, Referentin und Prüferin
2 Bilder

Museumsfunke entzündet: Freude über Lehrgangsabschluss

WAIDHOFEN. 19 Absolventen feierten im Stadtmuseum St. Pölten den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung, die sie beim Museumsmanagement Niederösterreich im Jahr 2017/2018 absolvierten. Edith Monaco, tätig im Stadtmuseum Waidhofen, ist eine dieser Personen. Sie hat den Museumskustodenlehrgang erfolgreich abgeschlossen. Die Lehrgänge vermitteln theoretisches Fachwissen genauso wie praktische Fertigkeiten für die tägliche Museumsarbeit, den Umgang mit Sammlungen und die Kunst- und...

  • 04.10.18
Lokales

"Weiter mit Bildung": Messe in Freistadt

FREISTADT. Am Donnerstag, 18. Oktober, macht „Weiter mit Bildung – die Messe für Erwachsenenbildung und berufliches Weiterkommen“ – in Freistadt Station. Von 15 bis 19 Uhr gibt es in der Arbeiterkammer-Bezirksstelle (Zemannstraße 14) ein informatives Programm sowie individuelle Beratung an 27 Messeständen. Mit der Messe möchte die Arbeiterkammer allen Arbeitnehmern des Bezirkes einen Überblick über berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten verschaffen und ihnen bei der Karriereplanung...

  • 04.10.18
Leute
5 Bilder

Lehrgänge in Krems und Niederösterreich
Vom Erlebnispädagogen zur Trainerin in der Erwachsenenbildung

Die NEVEREST Lifelong Learning GmbH bietet Lehrgänge für indoor und outdoor an.  Outdoor-AkademieNaturliebhaber/innen kommen bei den Outdoor Lehrgängen, Dipl. Erlebnispädagogik, Dipl. Outdoor Guide, Dipl. Outdoortrainer/in in Niederösterreich und teils Salzburg auf ihre Kosten. Unvergessliche Erlebnisse gemeinsam mit anderen Abenteuerhungrigen sind Ihnen sicher. Der Erlebnispädagogik-Lehrgang ist aufZAQ zertifiziert. Trainerausbildung - Train the trainerWer sein Wissen lieber im...

  • 03.10.18
Lokales
Die FamiliJa-Ehrenamtlichen im Besucherzentrum in Mallnitz

FamiliJa
Ehrenamtliche drangen ins "univerzoom" ein

FamiliJa-Ehrenamtliche beginnen Arbeitsjahr mit gemeinsamen Ausflug. MALLNITZ. Mit einem Besuch der Ausstellung „univerzoom“ in Mallnitz starten die Ehrenamtlichen von FamiliJa in das neue Programm- und Arbeitsjahr. Natur und Geologie Mit viel Wissen über die Region und Informationen zu Natur und Geologie der Nationalparkregion führten die Mitarbeiterinnen des Besucherzentrums Mallnitz durch die Ausstellung. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen bot sich die Gelegenheit zum Austausch...

  • 03.10.18
Lokales

Lehrberufe
Buntes Lehrangebot bei der Stadt Linz

"Persönlich glaube ich, dass eine Lehre in einer öffentlichen Verwaltung eine breite Palette an Fähigkeiten vermittelt, speziell was Kundenorientierung und Flexibilität betrifft. Ich schätze auch die Einsatzbereitschaft unserer Lehrlinge, sie bringen interessante Sichtweisen und Anregungen in die Organisation", sagt Personaldirektorin Brigitta Schmidsberger. Der Magistrat Linz bietet ein großes Spektrum an Möglichkeiten, von Elektrotechnik, Gartenbau und Maurer über Bürokaufmann und...

  • 03.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Teamwork in der Praxis - Gruppendynamische Übungen machen die Lehrlingstrainings besonders wertvoll

Lehrlingstraining
Soziale Kompetenz als Schlüsselfaktor - Neues Lehrlingstraining in Eferding

Was sichert heute die Wettbewerbsfähigkeit eines Betriebes? Ein kompetentes und engagiertes Team! Hier lohnt sich eine Investition - besonders in die Social Skills junger Nachwuchskräfte. Zukunftsorientierte Betriebe fördern deshalb ihre Lehrlinge mit speziellen Lehrlingstrainings, damit diese langfristig zum Unternehmenserfolg beitragen. „Die Zukunft liegt bei den Lehrlingen von heute“,wissen die Trainer Mag. Jürgen Lichtkoppler und Daniel Mendl MSc. In einer flexiblen Unternehmenswelt sind...

  • 02.10.18
Lokales
Präsentieren die "JobSafari":  Stefan Hackl, Christine Dünwald, Werner Roher, Rosemarie Pichler, Roland Hofbauer, Simone Trost und David Schöfbeck.

JobSafari in Wieselburg
JobSafari: Kinder sollen in Wieselburg für die Lehre begeistert werden

WIESELBURG. Heutzutage hat man auch bei uns im Bezirk Scheibbs mit einem akuten Mangel an Fachkräften zu kämpfen. Erste "JobSafari" in Wieselburg In Kooperation mit der Eisenstraße, der Zukunftsakademie Mostviertel, der Arbeiterkammer und der Wirtschaftskammer wird mit der "JobSafari" heuer erstmals ein Projekt für Volksschüler auf der "Schule & Beruf" – der Fachmesse für Aus- und Weiterbildung in Wieselburg – ins Leben gerufen hat. Kinder tauchen in die Arbeitswelt ein Im Zuge...

  • 01.10.18