30.09.2016, 08:05 Uhr

Sauberes Tanken in Klosterneuburg

Eigner, Honeder und Spitzbart machen auf die Aktion aufmerksam. (Foto: Huber)
KLOSTERNEUBURG (red.) Neben der seitens der Stadtgemeinde Klosterneuburg bereitgestellten gratis Stromtankstelle am Stadtplatz konnten durch Kooperationen weiterer e-Tankstellen in Klosterneuburg geschaffen werden. „Mit der e-Tankstelle am Stadtplatz möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern aber auch Gästen die Möglichkeit geben Strom zu tanken und somit die Etablierung der e-Mobilität auch in unserer Gemeinde unterstützen“, so Klosterneuburgs Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart. „Ein Dank gilt auch allen Partnern mit denen es gelungen ist ein Netzwerk an e-Tankstellen in Klosterneuburg zu errichten“, ergänzt Energieeffizienzstadtrat Mag. Roland Honeder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.