27.05.2016, 11:32 Uhr

Zehn Jahre NÖGKK-Rauchfrei Telefon: 5300 haben Rauchstopp geschafft

Mit dem professionellen Beistand der klinischen Psychologinnen schaffte es ein Drittel, der Zigarette ein für alle Mal "adé" zu sagen und für immer aufzuhören. (Foto: Klenkhart)
KLOSTERNEUBURG (red.) Das von der Niederöserreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) betriebene, österreichweite Rauchfrei Telefon wird heuer zehn Jahre alt und präsentiert eine beeindruckende Bilanz: Im vergangenen Jahrzehnt wurde die Gratis-Nummer ganze 43.000-mal gewählt. Das Beratungsteam führte mit 16.000 Rauchern insgesamt 32.000 kostenlose Informations- und Beratungsgespräche. Und das Beste daran: Mit dem professionellen Beistand der klinischen Psychologinnen schaffte es ein Drittel, der Zigarette ein für alle Mal "adé" zu sagen und für immer aufzuhören. Das waren bisher mehr als 5 300 Menschen. „Der niederschwellige Zugang zur professionellen Beratung des Rauchfrei Telefons ist durch nichts zu ersetzen“, so Silvia Dolezal, NÖGKK-Service-Center-Leiterin von Schwechat und Klosterneuburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.