03.05.2016, 14:17 Uhr

Dorffest Hausleiten im olympischen Rhythmus

Das Blunzengrestl nach Omas Rezept von Waltraud und Norbert Lehrbaum, Elisabeth Fischer und Andreas Wurm war heiß begehrt.
HAUSLEITEN. "Do samma daham" sagen sich die Hausleitner und feierten unter diesem Slogan ihr nur alle vier Jahre stattfindendes Dorffest. Doch nicht nur die, "de do daham san", sorgten am Hauptplatz für Stimmung, viele Gäste kamen auch aus der näheren Umgebung wie zum Beispiel Thomas Krottendorfer aus Stockerau, der seiner aus dem Ennstal stammenden Freundin Alexandra Schmidt zeigte, wie in Hausleiten gefeiert wird.
Für Josef Anzböck war es das erste Dorffest als Bürgermeister, für Bluesmusiker Hermann Posch war der Auftritt nicht neu, da er bereits zum dritten Mal bei einem Dorffest für den Stadlblues Chill Out Gaisruck die Werbetrommel (eigentlich Gitarre) rührte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.