04.08.2016, 11:05 Uhr

Leiser Berge Schatzkist’l für Musiker aus Salzburg

Bürgermeister Horst Gangl bei der Übergabe des "Schmankerlkisterls" an den Kapellmeister der Trachtenkapelle Werfenweng.

Beim dreitägigen "Musikfest im Park" war am Samstag die Trachtenkapelle Werfenweng zu Gast.

ERNSTBRUNN. Mit dieser Kapelle aus dem Bundesland Salzburg besteht seit 1991 eine Partnerschaft mit der Musikkapelle Ernstbrunn. Und so war es Bürgermeister Horst Gangl nicht nur eine Ehre, sondern auch eine besondere Freude, der Trachtenkapelle beziehungsweise Kapellmeister und Stabführer Peter Gschwandtner mit einem Leiserberge Schatzkist’l beim sonntäglichen Frühschoppen für diese Partnerschaft zu danken. Das dreitägige Fest im Laumannpark bot am Freitag mit dem "Midnight Rambler Projekt" auch der Jugend ein tolles Programm.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.