11.04.2016, 12:42 Uhr

Stockerauer Schüler helfen

(Foto: privat)

Spendenerlös vom Fastensuppen-Essen wurde übergeben

STOCKERAU. Unter dem Motto "Gemeinschaft fördern und uns für Menschen in Not einsetzen", kochten die Schülerinnen und Schüler der 5a des BG Stockerau Fastensuppe. Nun wurden die Spenden, die die über 400 Suppenesser geschenkt haben, übergeben: 580 Euro an das Projekt "helfen über grenzen" von Simon Höbart und 580 Euro an das Haus Ibrahim in Stockerau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.