20.06.2016, 23:36 Uhr

Tag der Blasmusik in Russbach

Niederrußbach: Lagerhausgelände |

EIN GELUNGENES FEST-WOCHENENDE FÜR JUNG UND ALT

Auch heuer hat die Musikverein Russbach wieder ein großartiges Fest auf die Beine gestellt:
Den Auftakt am Lagerhausgelände bildete das Kinderprogramm mit selbstgebastelten Instrumenten für den musikalischen Nachwuchs, um 19.30 h kam dann der erste Leckerbissen in Form der in den 70ern und frühen 80ern legendären 'CABALLEROS', die nach Beendigung ihrer Karriere nun ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten. Zahlreiche Fans von damals sind gekommen, um sich von ihnen in ihre Jugend zurückversetzen zu lassen, aber auch das jüngere Publikum war begeistert.
Damit nicht genug, denn im Anschluss daran hat die Bluesgröße Hermann Posch mit seiner Band aufgespielt und mit seinem Können überzeugt.
Und auch Fußballfans sind auf ihre Rechnung gekommen und konnten das 0:0 gegen Portugal unter Gleichgesinnten am Festgelände mitverfolgen.
Ein sehr gut gelungener wie auch sehr gut besuchter Abend, der die Russbacher Musikanten auf Trab gehalten hat.
Viele Besucher hatte auch die Feldmesse und der Frühschoppen am Sonntag mit musikalischer Umrahmung des Blasmusikvereins Großweikersdorf-Ruppersthal zu verzeichnen - und der Wettergott sorgte dafür, dass auch der Mittagstisch und der Ausklang bei Sonnenschein über die Bühne gehen konnten.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem bevorstehenden Bau des Musikerheims zu Gute, wofür ein Info-Stand mit Foto- und Spendenmöglichkeit eingerichtet war: je nach Höhe der Spende kann man sich noch ca. 2 Jahre mit einem Porträt auf einer großen Fotowand verewigen lassen, der Startschuss dafür ist mit dem diesjährigen Tag der Blasmusik gefallen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.