06.05.2016, 00:01 Uhr

Lichtenau: Eröffnung der Sonderausstellung "Mit Gott und der Kirche durchs Bauernjahr" im Museum

Wann? 22.05.2016 14:00 Uhr

Wo? Museum Lichtenau, Lichtenau 82, 3522 Lichtenau in Waldviertel AT
Im Museum "Der Bauer als Selbstversorger" in Lichtenau wird am 22. Mai um 14 Uhr die diesjährige Sonderausstellung eröffnet. Fotos: Richard Rauscher.
Lichtenau in Waldviertel: Museum Lichtenau | Im Museum "Der Bauer als Selbstversorger" in Lichtenau, in dem sich das bäuerliche Leben in vergangener Zeit widerspiegelt, eröffnet der Museumsverein am 22. Mai 2016 um 14 Uhr die Sonderausstellung mit dem Titel „Mit Gott und der Kirche durchs Bauernjahr“.

Eine sakrale Ausstellung, in der es nicht nur um diverse kirchliche Feste wie z.B. Ostern, Pfingsten, Fronleichnam oder Weihnachten geht, sondern auch um die heiligen Sakramente wie Taufe, Erstkommunion, Firmung, Eheschließung, sowie um Beichte, Priesterweihe und Krankensalbung.

Darüber hinaus werden die verschiedenen Heiligen mit Bezug zum ländlichen Leben in dieser Ausstellung in Form von Skulpturen, Bildern etc. Platz finden und beschrieben sein.

Am Eröffnungstag der Sonderausstellung hat wieder das "Museumskaffee" geöffnet.

Die Eröffnung der Sonderausstellung ist auch eine Veranstaltung des "Museumsfrühling Niederösterreich".

Die Sonderschau kann bis Ende Oktober während der Öffnungszeiten des Museums (Sonn- und Feiertag von 14 bis 17 Uhr) besichtigt werden. Gruppenführungen auch an sonstigen Wochentagen gegen Anmeldung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.