Museum

Beiträge zum Thema Museum

Scherenschnitt von Josefine Allmayer

Kunst & Kultur
„Universalmuseum Kierling“ wieder geöffnet

KIERLING. Seit heute ist das Universalmuseum Kierling wieder zu den normalen Zeiten (von 18 bis 20 Uhr) geöffnet. Um 17 Uhr zeigt der Kurator der Jahresausstellung „50 Jahre Göppingen-Klosterneuburg. Beispiele gelebter Partnerschaft zwischen Ortsteilen und Vereinen“ wie eine Ausstellung entsteht. Anmeldung unter 0664/582 79 06 unbedingt erforderlich! Die weitere normale Öffnungszeit ist Sonntag, 9. Mai (Muttertag), von 10 bis 12 Uhr. Jede Mutter erhält ein Geschenk. Die Eintritte sind frei, um...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Im Rahmen des Muttertagsausflugs bietet sich ein Abstecher ins Landtechnikmuseum in St. Michael an.
27

Ab 7. Mai
Landtechnikmuseum St. Michael öffnet wieder

Das Landtechnikmuseum in St. Michael ist ab Freitag, dem 7. Mai, wieder offen. Auf insgesamt 2.700 m² überdachter Ausstellungsfläche zeigt es die Entwicklung der landwirtschaftlichen Arbeit von der Sichel bis zum Mähdrescher. Geöffnet ist täglich von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Während des Lockdown und der derzeitigen Renovierungen vermittelt das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus Lokalgeschichte über das Internet.

Bezirksmuseum Fünfhaus-Rudolfsheim
Ein Grätzel-Museum geht online

Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus vermittelt während Lockdown und Renovierungen Lokalgeschichte auf Sozialen Medien. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. „Besonders beliebt ist unsere History & Crime-Reihe, wo wir historische Kriminalfälle aus dem Bezirk auf unserem Online Blog nacherzählen“, erzählt Brigitte Neichl, die Leiterin des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus über dessen wachsende Onlinepräsenz während der Pandemie und den derzeitigen Renovierungen. „Wir sind mit Anfang des Lockdowns vor...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Salme Taha Ali Mohamed
Hier zu sehen das Findelhaus in der Alser Straße.
Aktion Video 2

Bezirksmuseum Josefstadt
Ausstellung "Vor Schand und Noth gerettet" öffnet endlich

Nach dem Ende des harten Lockdowns hat nun auch wieder das Bezirksmuseum in der Josefstadt geöffnet. Heute, 6. Mai, wird ab 18 Uhr zur Online-Eröffnungsveranstaltung eingeladen. WIEN/JOSEFSTADT. Schwer haben es in diesen Zeiten auch die Bezirksmuseen. Denn durch oftmalige Verschiebungen beziehungsweise Ausweitungen diverser Corona-Maßnahmen, mussten sie ihre geplanten Ausstellungen immer wieder an die Gegebenheiten anpassen. So auch die neue Ausstellung des Bezirksmuseums Josefstadt mit dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Kulturstadtrat Martin Seidl und Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier überzeugen sich von der Arbeit des Künstlers Ludwig Weber, der mometan den Brunnen und die Reliefgruppe im Hof des Museums restauriert.

Restaurierung von Kulturdenkmälern im Museum

Das Restaurierungsprogramm von Denkmälern in Horn wird fortgesetzt. Nun sind der Sandsteinbrunnen und das Wappenrelief an der Stadtmauer im Hof des Museums dran. Eine möglichst dauerhafte Restaurierung erfahren der Sandsteinbrunnen und die Reliefgruppe an der Stadtmauer im Hof des Museums Horn derzeit durch den Künstler Ludwig Weber aus Röschitz. Nicht zuletzt um den gesamten Hof und Eingangsbereich des Museums attraktiv und modern zu gestalten – neben der Installierung eines Landmarks,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Das Bergbaumuseum Ratten bietet spannende Einblicke.

Bergbaumuseum
Der Start in eine neue Saison

Das Bergbaumuseum in Ratten hat in Kürze wieder für alle Besucher geöffnet. Erleben sie die Geschichte des Kohle Abbau von Ratten und St. Kathrein am Hauenstein. Die mit sehr liebevollen Details nachempfundene Bergbauwelt lädt Sie auf eine kleine Entdeckungsreise in die Geschichte des Bergbaus ein. Das in dieser Form einzigartige Bergbaumuseum wurde in den originalen Stolleneingang integriert und ist ein wunderbar spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Polnische Türstockzimmerung,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Museumsbesuch zum Muttertag.

Muttertag in Bad Ischl
Museumsbesuch an einem besonderen Tag

Am 9. Mai ist Muttertag und im Museum der Stadt Bad Ischl erwartet die Besucher nicht nur eine Sonderausstellung, die Erinnerungen weckt, sondern auch ein kleines Geschenk. BAD ISCHL. Jede Mutter, jede Dame erhält an „ihrem“ Festtag eine kleine Überraschung. Allemal ein Erlebnis an diesem Sonntag: Künstler, die einen vielleicht an Schulzeit und Jugend erinnern? Künstler, die man noch gekannt hat oder jetzt kennenlernt? Ischler Geschichten? "Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Während der Renovierungen vermittelt das Bezirksmuseum seine Lokalgeschichte über das Internet.

Rudolfsheim-Fünfhaus
Ein Museum geht online

Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus vermittelt seine Lokalgeschichte auf Sozialen Medien. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. „Besonders beliebt ist unsere History & Crime-Reihe, wo wir historische Kriminalfälle aus dem Bezirk auf unserem Online-Blog nacherzählen“, erzählt Brigitte Neichl, die Leiterin des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus über dessen wachsende Onlinepräsenz während der Pandemie. Derzeit wird im Museum renoviert. „Wir sind mit Anfang des Lockdowns vor einem Jahr nicht in...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Salme Taha Ali Mohamed
Das Telekommuseum in Ried.
3

Internationaler Museumstag
Schwerpunkte im Inn- und Hausruckviertel

INNVIERTEL. "Museen inspirieren die Zukunft!" lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am Sonntag, 16. Mai. Anlässlich dieses Museumstages laden 65 Museen in Oberösterreich zwischen 1. und 16. Mai im Rahmen einer Aktionswoche ein, die Kulturangebote der Umgebung kennenzulernen. Der Eintritt in zahlreichen Museen ist frei oder ermäßigt. m Bezirk Ried im Innkreis beteiligen sich das Telekom Museum und das Museum Innviertler Volkskundehaus mit Programmpunkten. Das Telekom...

  • Ried
  • Andrea Spindlbalker
vlnr: Stadtrat Peter Blessky und Robert Nußbaummüller

Ybbs
Fahrradmuseum hat wieder geöffnet

Ab Montag, 3. Mai 2021 hat das Fahrradmuseum in der Ybbser Herrengasse wieder geöffnet. Die Geschichte des Fahrrads können Sie täglich ab 9 Uhr erleben. Stadtrat Peter Blessky und Gemeinderat Robert Nußbaummüller haben noch den letzten Feinschliff erledigt und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

  • Melk
  • Dominic Schlatter
Die "Sonne, Mond & Sterne"-Schau in der Hartlauer Fotogalerie zeigt, was die Nacht alles zu bieten hat.
6

Wieder offen
Hartlauer Fotogalerie lädt wieder zur Bilderschau auf den Pöstlingberg

Ab sofort hat am Pöstlingberg wieder die Hartlauer Fotogalerie geöffnet. Zum Auftakt gibt es besonders spektakuläre Aufnahmen von Sonnenuntergängen und der Nacht zu bestaunen. LINZ. Jeweils von Freitag bis Sonntag lädt die Hartlauer Fotogalerie wieder zum Besuch. Zum Auftakt der Saison heißt das Ausstellung-Motto „Sonne, Mond & Sterne“. Ob Sternenhimmel, tiefschwarze Nacht, die nur von der Leuchtspur eines Fahrzeuges oder dem Licht des Mondes illuminiert wird, oder die dämmernde Sonne mit ihrem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bürgermeister Thomas Steiner mit Eigentümervertreter Pater Prior Daniel Katzenschläger sowie dem Projektteam Uschi Zezelitsch, Margit Sommer, Helmut Prinke, Leiter Wolfgang Kuzmits, Brigitte Krizsanits, Klaus-Jürgen Bauer und Tom Koch
Video 2

Kultur
Neues Museum „Stadtvilla Eisenstadt“ soll 2025 eröffnen

Die Landeshauptstadt Eisenstadt plant in der Pfarrgasse, 20 mit der "Stadtvilla Eisenstadt" ein "etwas anderes Museum". Im Strohbachhaus, der ehemaligen Arztvilla entsteht ein Museum, in dem die Geschichte gelebt wird. Das Projekt wurde zu "100 Jahre Burgenland" vorgestellt und soll im Frühling 2025 eröffnet werden. Investiert werden insgesamt rund zwei Millionen Euro. EISENSTADT. Ein wesentliches Gestaltungselement soll der Blick "hinter die Fassade" werden. Der Besucher soll die Geschichte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Siegfried Charoux, Porträt einer Dame, um 1950, Öl auf Leinwand
2

Frühling im Museum
Das LANGENZERSDORF MUSEUM ist wieder ab 8. Mai 2021 geöffnet!

Nach der coronabedingten Schließung ist das LANGENZERSDORF MUSEUM wieder ab 8. Mai 2021 geöffnet (jeweils Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 bis 18:00 Uhr; Kassaschluss 17:30 Uhr). Verbinden Sie einen Frühlingsspaziergang auf den Bisamberg mit einem Museumsbesuch! Neben der Dauerausstellung zu den Bildhauern Anton Hanak, Siegfried Charoux, Gottfried Buchberger, Alois Heidel und Alfred Czerny sowie der urgeschichtlichen und ortskundlichen Sammlung sind die aktuellen Sonderausstellungen im...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl
Das Museum Aguntum öffnet am 1. Mai wieder seine Pforten für Besucher.

Dölsach
Museumssaison in Aguntum startet am 1. Mai

Das Museum in Dölsach gibt Einblicke in das Alltagsleben zur Römerzeit. DÖLSACH. Nach der Winterpause ist das Museum Aguntum mit dem angeschlossenen archäologischen Landschaftspark ab Samstag, 1. Mai 2021, wieder geöffnet. Damit kehrt auch wieder ein Stück Normalität zurück. Einem sicheren Museumsbesuch steht bei Einhaltung der geltenden Regelungen im großzügigen Museumsgebäude und im weitläufigen, mit zahlreichen Rastplätzen ausgestatteten Freigelände, nichts im Wege. Öffnungszeiten: 01.05....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Museum der Stadt Villach.

Evaluierung
Wohin soll sich das Villacher Stadtmuseum entwickeln?

Experten ermitteln, wohin sich das Villacher Stadtmuseum entwickeln soll. VILLACH. Das Museum der Stadt Villach ist eine echte Institution. Um auch künftig grenzenlos erfolgreich zu sein, ermittelt eine Agentur, wie und wohin sich das Museum entwickeln kann. Seit 1960 Das Museum der Stadt Villach zählt zu den traditionsreichsten Stadtmuseen in Österreich. „Es ist seit 1960 in einem alten Bürgerhaus im Stadtzentrum untergebracht und seit vielen Jahren auch ein beliebter und verlässlicher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Internationaler Museumstag in OÖ
Zwei Museen im Bezirk Braunau nehmen an Aktionswoche teil

Von 1. bis 16. Mai findet in den oö. Museen eine Aktionswoche statt. Rätselrallyes, Entdeckerbögen, Kulturvermittlung „to go“ oder QR-Codes garantieren eine spannende Entdeckungsreise durch die Museen – auch im Bezirk Braunau. 
ASPACH, MATTIGHOFEN. „Museen inspirieren die Zukunft!“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 16. Mai 2021. Anlässlich dieses kulturellen „Feiertages“ laden zahlreiche Museen in Oberösterreich zwischen 1. und 16. Mai 2021 im Rahmen einer...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
4

Holz in Niederösterreich
Puchbergs letzte Sägemühle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im wunderschönen Talkessel am Fuße des Schneebergs befindet sich die denkmalgeschützte "Schneeberger Säge" mit ihrem "Venezianischen Gatter". Sie ist die letzte im Originalzustand erhaltene Sägemühle von 40 Sägemühlen in Puchberg und wurde 1631 erstmals urkundlich erwähnt. Bis 1964 wurde sie durch Wasserkraft wirtschaftlich betrieben. Verein der Freunde der Schneeberger Säge "Bei dem derzeitigen Wasserstand des Hengstbaches dauert es ungefähr 30 Minuten, um ein vier Meter...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Das Gailtaler Heimatmuseum bietet ein vielfältiges Programm für Groß und Klein.
6

Gailtal
Sicherheit geht im Gailtaler Heimatmuseum vor

Der Volkskundler Siegfried Kogler informiert über die Öffnungsschritte des Heimatmuseums in Möderndorf und die weitere Vorgehensweise im Jahr 2021. GAILTAL. Ob das Gailtaler Heimatmuseum den Museumsbetrieb am 27. April tatsächlich wie geplant aufnehmen kann, steht aufgrund der derzeitigen Lage noch in den Sternen. Was jedoch keineswegs bedeutet, dass die Arbeiten rund ums Schloss stillstehen. Denn das geschichtsträchtige Haus konnte bereits jegliche Sicherheitsvorkehrungen in die Wege leiten,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Florian Gucher
2

es ist aus-gedichtet
aus JåggL wird BerG - die Strasse ist umgedichtet

DAVOR - DANACH IN IMST 2021 JETZT IST WOHL DER NEUE STRASSEN NAME GEKOMMEN UND DANN GLEICH VOM IMSTER BAUHOF MONTIERT WORDEN. WO WIRD WOHL DAS iNKRiMiNiERTE LANDEN? HOFFENTLIH iM STADTARCHiV ... NACHDEM GEMEINDERAT MAG WILFRIED SCHATZ DIE EHRENBÜRGERSCHAFT HITLERS VOR 30j AUFGEDECKT UND DIESE DARAUFHIN ABERKANNT WURDE; IST EIN WEITERES STÜCKCHEN DER UNSÄGLICHEN NAZI VERGANGENHEIT AUFGERÄUMT WORDEN ! " N i E   W i E D E R !!! "    DENKEN SICH HOFFENTLICH ALLE - SO EIN UNGLÜCK FÜR DIE GANZE WELT...

  • Tirol
  • Imst
  • gebhard schatz
"Sie tauchen nicht in ein regionales Museum ein, sondern in ein Museum von internationaler Qualität", erklärt Hermann Mayrhofer.
Aktion Video 2

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang
"Viel mehr als nur ein Heimatmuseum"

Das Bergbau- und Gotikmuseum in Leogang offenbarte sich bei unserem Besuch als wahre Fundgrube historischer Schätze aus unserer Region. Dort erfährt man, was Salzburg zu Salzburg gemacht hat und entdeckt nebenbei künstlerische Meisterwerke. LEOGANG. Die Suche nach den verborgenen Schätzen des Pinzgaus führte uns diese Woche nach Leogang. Im dortigen Bergbau- und Gotikmuseum finden sich wahre Raritäten aus unserer Geschichte. Denn der Bergbau ist eng verknüpft mit den Prunkstücken der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Mit zwei besonderen Ausstellungen startet Schloss Landeck in die Saison. Eine davon ist Prof. Norbert Strolz zum 30. Todestag gewidmet, unter dessen Obmannschaft des Bezirksmuseumsvereins Schloss Landeck umfangreich restauriert und als Museum adaptiert wurde.
4

Museum Galerie Schloss Landeck
Ausstellung zu Ehren von Prof. Norbert Strolz

LANDECK. Neben der Ausstellung zum 100. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher startet Schloss Landeck mit einer Ausstellung anlässlich des 30. Todestages von Prof. Norbert Strolz, der tief mit dem Bezirksmuseumsverein Landeck verwurzelt war, am 24. April in die Sommersaison. Einzigartige Werke von Prof. Norbert StrolzSchloss Landeck öffnet am 24. April 2021 wieder mit zwei Ausstellungen seine Tore: Zum 100. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher werden über 30 Aquarelle und Grafiken in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Schauspieler und Autor Michael Schottenberg (rechts) recherchierte für sein Buch "100 Jahre Burgenland" bei Erwin Weinhofer im Museum.

Buch-Recherche
Michael Schottenberg auf Spurensuche im Güssinger Auswanderermuseum

Prominenter Besuch fand sich im Auswanderermuseum in Güssing ein. Der Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor und Reisebuchautor Michael Schottenberg kam im Zuge seiner Recherchen für sein demnächst erscheinendes Buch "100 Jahre Burgenland" ins Museum, um sich Informationen und Inspirationen zu holen. Bei einer Führung durch Erwin Weinhofer erfuhr Schottenberg vieles über die Auswanderung tausender Burgenländer im vorigen Jahrhundert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Museum Galerie Schloss Landeck ist auf die Sommersaison vorbereitet: Alois Kolp , Obmann Christian Rudig und Franz Geiger (v.li.)
3

Museum Galerie Schloss Landeck
Start in die Sommersaison mit zwei Ausstellungen

LANDECK. Museum Galerie Schloss Landeck startet am 24. April in die Sommersaison 2021: Mit zwei Ausstellungen werden kunstinteressierte Besucher in die Galerien gelockt - Darunter die Ausstellung "Heimat" zum 100. Geburtstag von Bischof Stecher. "Heimat" in der Galerie im Turm"In der Galerie im Turm von Schloss Landeck zeigen wir die Ausstellung 'Heimat' zum 100. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher"informiert das Team vom Schloss Landeck. Diese Ausstellung wird von 24. April bis...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader freuen sich auf das Museumsjahr.

Euregio-Museumsjahr
Euregio im Zeichen ihrer Museumslandschaft

TIROL. 2021 ist das Euregio-Museumsjahr! LH Platter und Kulturlandesrätin stellten diesbezüglich die Webseite 2021.euregio.info vor, auf der sämtliche Informationen zu den 38 grenzübergreifenden Projekten mit über 60 teilnehmenden Museen und etwa 70 Standorten abgerufen werden können. Euregio im Zeichen ihrer MuseumslandschaftDie Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino hat sich für 2021 ihre Museumslandschaft als Aushängeschild gewählt. Zahlreiche Museen der drei Länder zeigen ihre Projekte zum...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 9. Mai 2021 um 09:00
  • Krahuletz-Museum
  • Eggenburg

Sonderausstellung "UnterGlas, HinterGlas, Heilige für alle Fälle"

Die Sonderausstellung des Jahres 2021 hat die "heiligen Helfer" im Blick - ob Pestheilige, Nothelfer oder Gnadenbilder. Angerufen in Zeiten der Bedrägnis, bei Seuchen und Krankheiten, zum Schutz des Hauses und seiner Bewohner, fanden sich vor über hundert Jahren noch Darstellungen der populärsten Heiligen in (fast) jedem Haushalt.

  • Horn
  • Daniela Hofbauer
  • 9. Mai 2021 um 10:00
  • Museum
  • Bad Ischl

Museumsbesuch am Muttertag

Ein Museumsbesuch an einem besonderen Tag Am 9. Mai ist Muttertag und im Museum der Stadt Bad Ischl erwartet Sie nicht nur eine Sonderausstellung, die Erinnerungen weckt, sondern auch ein kleines Geschenk. Jede Mutter, jede Dame erhält an „Ihrem“ Festtag eine kleine Überraschung. Allemal ein Erlebnis an diesem Sonntag: Künstler, die Sie vielleicht an Schulzeit und Jugend erinnern? Künstler, die Sie noch gekannt haben oder jetzt kennenlernen? Ischler Geschichten? Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Ein Bild der neuen Sonderausstellung von Eduard Frowent.
  • 9. Mai 2021 um 10:00
  • Museum
  • Bad Ischl

Sonderausstellung im Museum der Stadt Bad Ischl

Ab Gründonnerstag ist das Museum der Stadt Bad Ischl wieder geöffnet. Besuchen Sie nicht nur das Haus mit seinen Sammlungen zu Kaiser, Kultur und Brauchtum, sondern auch schon die neue Sonderausstellung zu bekannten, unbekannten und noch nicht ganz vergessenen Künstlern der Stadt Bad Ischl. Bitte um Einhaltung der aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen – Gruppen sind aktuell nicht erlaubt. Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag von 10 bis 17 Uhr Achtung: Ostermontag geöffnet von 10 bis 17...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.