Alles zum Thema Lichtenau

Beiträge zum Thema Lichtenau

Leute
Karin Ottendorfer, Elisabeth Daniel, ehrenamtliche Helferin Maria Reiter, Hermine Sinnhuber, Michaela Wegleiter, Hilda Weichselbaum, Doris Weidenauer,  Liselotte Wesely, Gerhard Haiderer, Wirtin Gertrude Zeller, Pfarrer Christoph Weiss und Maria Forthofer (v.l.)
4 Bilder

Caritas-Betreuungsnachmittag mit Palmzweigsegnung

LICHTENAU/RASTENFELD. Die Caritas-Sozialstation Lichtenau veranstaltete ihren 38. Betreuungsnachmittag am 9. April mit einem gemeinsamen traditionellen Palmzweigbinden im Gasthaus Zeller in Marbach im Felde. Viele Schöne Palmbuschen wurden gebunden und von Pfarrer Christoph Weiss gesegnet. Seit 2009 ist die Caritas-Sozialstation im Amtshaus Lichtenau untergebracht. Leiterin ist DGKS Sabine Teuschl. Mobile Hauskrankenpflege, Heimhilfe und das Notruftelefon ermöglichen betagten, kranken und...

  • 13.04.19
Lokales
Silber: Landjugend Lichtenau „A Londjugend - A Gemeinschoft - A Weg“ Ein neuer Weg für die Spaziergänger wurde errichtet.
6 Bilder

Tag der Landjugend mit Wahl

BEZIRK KREMS. Am Tag der Landjugend konnten auch heuer wieder tausende Landjugendliche ein erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen. Am 16. März 2019 standen die Highlights des vergangenen Jahres im Rampenlicht der Messehallen in Wieselburg. „WIR gewinnt“ beschreibt, wofür die Landjugend schon seit über 70 Jahren steht: Gemeinsam die Welt von morgen zu gestalten und dabei Freundschaften für’s Leben zu schließen. Mit dieser Kombination konnten die verschiedenen Landjugendgruppen im vergangenen...

  • 18.03.19
Freizeit
Das Funhouse-Altersheim sorgte mit eigenartigen Betreuungsmethoden für Riesenstimmung.
10 Bilder

Tolle Stimmung mit vielen "Narren" und staunenden Besuchern
2. Lichtenauer Faschingsumzug war Riesengaudi

Hunderte Gäste aus Nah und Fern waren gekommen, um den 2. Lichtenauer Faschingsumzug mitzuerleben. Und sie mussten ihr Kommen nicht bereuen. Viele originell verkleidete Gruppen trieben ihre Späße, trugen Scherzhaftes vor und sorgten mit allerlei Schabernack für tolle Stimmung im Publikum. Zuallererst übergab Bürgermeister Andreas Pichler „schweren Herzens“ den Rathausschlüssel an Prinz Klaus, der nun mit Prinzessin Charlotte und den Narren bis Faschingsdienstag Lichtenau regieren...

  • 25.02.19
Leute
MRG-Präsident Peter Kurz, Christian Roth, Melanie Wilson, Florian Roth, Pfarrer Joachim Zitko, Gastwirt Otto Schindler, Thomas Zeller (v.l.)
6 Bilder

18. Strafzettelparty der MRG Jagdgeschwader

LICHTENAU. Die Motorradgemeinschaft MRG Jagdgeschwader veranstaltete ihre diesjährige Strafzettelparty am 9. Februar erstmals im Gasthof Schindler in Brunn am Wald. Pro Strafzettel der StVO des Jahres 2018 gab es ein Bargetränk gratis. Die drei höchsten Strafzettel wurden von MRG-Präsident Peter Kurz prämiert. Beim Schätzspiel mussten die Gäste raten, wie viele Schraubverschlüsse sich in einem 10-Liter-Glas befinden. Lukas Steinbauer hatte ein glückliches Händchen und tippte die exakte Zahl –...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Bürgermeister Andreas Pichler und Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur NÖ)

Kostenlose Energieberatung in Lichtenau

LICHTENAU. Die Energieberatung Niederösterreich unterstützt alle Häuslbauer beim nachhaltigen Bauen, Umbauen oder Sanieren und berät alle, die durch Energiesparen nicht nur Kosten senken, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Ab sofort können am Gemeindeamt in Lichtenau Gutscheine für eine kostenlose Energieberatung abgeholt werden. Die gesamten Kosten für die Beratung trägt das Land NÖ auf Initiative von LH Stellvertreter Stephan Pernkopf. Die Themen der...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Neue Bauplätze in der Gemeinde Lichtenau, wie hier in Lichtenau, sind sofort verfügbar.

Wohnen in Lichtenau
Gefragte Wohnstandort bietet Bauplätze an

LICHTENAU. Die ausgebaute Infrastruktur, die Nahversorgung, die gute Ausstattung im Schul-, Kindergarten-, Gesundheits- und Freizeitbereich hat sich über die Grenzen der Region hinaus herumgesprochen. In den meisten der 18 Orte sind Bauplätze vorhanden. Im Speziellen in Lichtenau wurde im Jahr 2018 neues Wohnbauland verfügbar gemacht, um den zahlreichen Anfragen nachkommen zu können. Hier ist neben Kanal-, Wasser- und Stromanschluss auch eine Glasfaseranbindung bis ins Haus...

  • 01.10.18
Sport
Radler-Paradies und mehr: Das sportliche Lichtenau kann sich sehen lassen.

Lichtenau ist Sport- und Freizeitparadies

LICHTENAU. Wer Natur und Bewegung liebt, findet markierte Wanderwege in der abwechslungsreichen Landschaft. Öffentlich zugängliche Rasenplätze, Badeteiche, Tennis- und Beachvolleyballplätze, der Reiterhof, eine moderne Stockschützenanlage, zahlreiche Spielplätze, Jugendtreffs, Mountainbike- und Radstrecken und mehr begeistern Sportliche.
Für den Fußballverein besteht eine moderne Sportanlage mit zwei Fußballfeldern samt Flutlicht, Tribüne und Kantine. Das Angebot für Jung und Alt gestaltet sich...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Der in Österreich einmalige „Karikaturengarten“ in Brunn am Wald

Lichtenau
Ausflugsziel für Touristen und Gruppenreisende

LICHTENAU. LICHTENAU. Neben dem „Karikaturengarten“ in Brunn am Wald, dem Museum „Der Bauer als Selbstversorger“ in Lichtenau, dem „Künstlergarten“ in Wietzen, dem Heimatmuseum Hofstätter in Brauhaus/Scheutz begeistern der „historische Eiskeller“ in Brunn am Wald und die „Heidnische Opferstätte“ in Loiwein. Von Juli bis September ist das „Blumendorf“ Ebergersch (wurde als schönste Kleinstgemeinde Niederösterreichs prämiert) mit seiner Blütenpracht zu bewundern. Karikaturengarten Brunn am...

  • 01.10.18
Lokales
Die Apfelernte wurde einem Pensionisten aus Lichtenau zum Verhängnis. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital.

Beim Apfelpflücken abgestürzt

LICHTENAU. Ein 67-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach pflückte heute Dienstag, 18. September, um 11:55 Uhr in seinem Garten in Lichtenau Äpfel. Dazu stellte er eine Zugmaschine mit einer angebrachten Frontladerschaufel auf und hob diese ungefähr 3,60 Meter hoch. Anschließend lehnte er, so die Polizei, eine Aluleiter an und klettere an dieser hoch, wobei sie nach links weg rutschte. Mit dem Hubschrauber ins KrankenhausDer Pensionist stürzte aus einer Höhe von ungefähr drei Metern...

  • 18.09.18
Freizeit
54 Fahrer mit ihren Gefährten nahmen am Quadtreffen in Lichtenau teil. Foto: Richard Rauscher.
5 Bilder

Lichtenau: Quad-Treffen mit 54 Teilnehmern

54 Quad-Fahrer hatten sich kürzlich in Lichtenau eingefunden, um mit Gleichgesinnten einige Stunden miteinander zu verbringen. Die unterschiedlichen Gefährte aus Nah und Fern wurden ausgiebig beäugt, darüber diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Am Vormittag gab es eine gemeinsame Ausfahrt in die Umgebung von Lichtenau. Zu Miittag wurden Schmankerl im und vor dem „Wirtshaus“ Pemmer aufgetischt. Mit einer weiteren, diesmal „schnellen“ Rundfahrt fand die gelungene Veranstaltung ihren...

  • 15.08.18
Lokales
Auf der Bühne am Hauptplatz Lichtenau spielt der Musikverein Lichtenau zum Dämmerschoppen auf. (Foto: Richard Rauscher)

Dämmerschoppen des Musikvereins am 4. August

LICHTENAU. Der Musikverein Lichtenau veranstaltet am Samstag, 4. August am Hauptplatz Lichtenau einen Dämmerschoppen. Ab 19 Uhr spielt das Blasmusikensemble auf der Freilichtbühne am Platz vor der Kirche auf. In Form einer Ausschank sorgt der Musikverein für das leibliche Wohl der Besucher. Natürlich sind auch genügend Sitzgelegenheiten vorhanden. Ein stimmungsvoller musikalischer Abend ist garantiert!

  • 23.07.18
Leute
Ing. Hans Penz mit Gattin Luise im Kreise zahlreicher Bürgermeister aus dem Bezirk Krems und LABg. Josef Edlinger. Foto: Stefan Wimmer.
4 Bilder

Ing. Hans Penz ist Ehrenbürger der Marktgemeinde Lichtenau

Mit einstimmigem Beschluss vom 8. Mai 2018 hat der Lichtenauer Gemeinderat Herrn Ing. Hans Penz, dem ehemaligen Präsidenten des NÖ Landtags, die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Lichtenau im Waldviertel verliehen. Die Verleihungsfeier fand am 8. Juli im Rahmen des Festaktes zur Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Wald statt. Bürgermeister Andreas Pichler würdigte in seiner Laudatio Penz als eine Politikerpersönlichkeit, dem die Tugenden Motivation,...

  • 11.07.18
Lokales
3 Bilder

Gelungener "Tag der Blasmusik" in Lichtenau

GRÜNBACH. Als durchwegs gelungen kann der "Tag der Blasmusik" des Musikvereins Grünbach bezeichnet werden. Die neue Location am Weißengruberhof der Familie Weinzinger in Lichtenau erwies sich auch bei den kühlen Temperaturen als perfekt. Den zahlreichen Besuchern heizten nicht nur der Musikverein Neumarkt, das Jugendorchester Grünbach und die Trompetenkäfer kräftig ein, sondern auch ein extra aufgestelltes Heizgerät sorgte für wohlige Gemütlichkeit und eine tolle Stimmung, sodass die Gäste...

  • 29.06.18
Bauen & Wohnen
Lichtenau ist ein gefragter Wohnstandort geworden. Foto: Richard Rauscher.

Lichtenau ist gefragter Wohnstandort

A1 Telekom ist Partner der Gemeinde bei Aufschließung. Neben der neuen Siedlung „Am Sonnblick“ mit 56 Bauplätzen entstehen in der Waldviertler Gemeinde Lichtenau in Kürze 16 Reihenhäuser sowie 14 Wohneinheiten für „Junges“ und „Betreubares“ Wohnen. Info darüber beim Gemeindeamt Lichtenau (Amtsleiter Ing. Grimas), 02718/257-11. An der umfassenden Aufschließung durch die Gemeinde beteiligt sich auch A1 Telekom mit der Verlegung von Glasfaserleitungen bis in die Wohnungen. Dadurch wird den...

  • 20.06.18
Lokales
3 Bilder

Tag der Blasmusik am Weißengruberhof

GRÜNBACH. Am Sonntag, 24. Juni, findet wieder der Tag der Blasmusik des Musikvereins Grünbach statt. Diese Mal an einer neuen Location – dem Weißengruberhof in Lichtenau 62. Das gemütliche Fest beginnt mit einer Feldmesse um 9.30 Uhr. Der Musikverein Neumarkt umrahmt diese und spielt auch den anschließenden Frühschoppen. Am Nachmittag sorgen das Jugendorchester Grünbach und die Trompetenkäfer für die musikalische Unterhaltung. Auf die kleinen Gäste warten zwei Ponys zum Reiten und eine...

  • 18.06.18
Lokales

Schaugartentage im Karikaturengarten Brunn am Wald

Im Karikaturengarten Brunn am Wald wird zu den NÖ Schaugartentagen am 9. und 10. Juni ein attraktives Programm mit gleich mehreren Höhepunkten geboten. Samstag 9. Juni, ab 10 Uhr: Ein Tag mit dem bekannten Karikaturisten Bruno Haberzettl (Autogrammstunde und Gespräche mit dem Künstler). Themen-Führungen alle 3 Stunden, Infostand der Gartenbauschule Langenlois. Ab 14:00 Uhr Enthüllung der Johanna Mikl-Leitner-Büste des Künstlers Richard Fuchs sowie Eröffnung des höchstgelegenen...

  • 23.05.18
Lokales

Feuerwehrfest in Lichtenau

LICHTENAU. Vom 25. bis 27: Mai veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Lichtenau ein Feuerwehrfest beim Feuerwehrhaus. Festbeginn ist am Freitag, 25. Mai um 18 Uhr. Musik ab 20:30 Uhr: Gruppe „So oder So“. Samstag. 26. Mai, Festbetrieb ab 18 Uhr, ab 20:30 Uhr spielt die Tanz- und Showband „Melodien Express“. Am Sonntag, 27. Mai ist um 10 Uhr Beginn, ab 10:30 Uhr musiziert der Musikverein Lichtenau beim Frühschoppen. Für Tanzbegeisterte gibt es eine große Tanzfläche! Der Reinerlös wird zum...

  • 09.05.18
Lokales
13 Installationen an verschiedenen Orten der Gemeinde Lichtenau mit kreativ unterschiedlichen Gestaltungsformen bilden das Gesamtprojekt zum Festival-Motto "Narrnkastl schaun". Und im Karikaturengarten Brunn am Wald hat Prof. Robert Colnago zusätzlich eine künstlerische Arbeit zu diesem Thema beigetragen.

Viertelfestival Waldviertel 2018 - Projekt in Lichtenau wird eröffnet

LICHTENAU. Der entlang der Straßen sichtbare „Platzhirsch“ hat im Waldviertel aus Anlass des Viertelfestivals 2018 wieder Einzug gehalten. Alle 4 Jahre erweckt dies in den Orten der Marktgemeinde Lichtenau die kreativen Geister. Waren es seinerzeit die Puppen und Fahnen, später die LiteRADtour, vor 4 Jahren „Verdrehte Vorzeichen“ mit dem aufsehenerregenden Eröffnungsspektakel im Karikaturengarten Brunn am Wald, so ist es heuer zum Festivalmotto „Narrnkastl schaun“ passend das Projekt „Träum...

  • 25.04.18
Lokales
Faszinierendes Bhutan

Film: Nach Indien und Bhutan

Johann Leidenfrost begab sich mit einem Freund auf eine abenteuerliche Reise nach Indien und Bhutan. Darüber zeigt er am Samstag, 21. April um 19 Uhr im Gasthof Zeilinger in Lichtenau Filme unter den Titeln „Trekkingtour im östlichen Himalaya“ und „Einzigartige Erlebnisse im Königreich Bhutan“. Den Besuchern werden an diesem Abend fremde Kulturen und faszinierende Landschaften nähergebracht. Veranstalter ist der Museumsverein Lichtenau. Die freiwilligen Spenden kommen dem...

  • 10.04.18
Freizeit
Foto von links: Christian Gerstbauer, Sandra Schmidt, MRG-Obmann Peter Kurz und Dechant Norbert Buhl bei der Andacht. Foto: Richard Rauscher.
3 Bilder

172 Biker bei der Motorradsegnung in Lichtenau

Zum traditionellen Start in die Bikersaison hatte der Motorsportverein MRG Jagdgeschwader am Ostermontag nach Lichtenau eingeladen. Am Platz beim Feuerwehrhaus sammelten sich 172 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Motorrädern, um an der von Dechant P. Norbert Buhl gehaltenen Andacht teilzunehmen. Für die passende musikalische Umrahmung sorgten Sandra und Christian von der Waldviertler Musikgruppe „So oder So“. Dechant Buhl segnete jeden einzelnen Teilnehmer und dessen fahrbaren...

  • 04.04.18
Freizeit
Das Flippermuseum ist für Jung und Alt interessant. Foto: Viktoria Grötzl/Gemeinde Lichtenau.
3 Bilder

Saisonstart im Flippermuseum Lichtenau

Das Flippermuseum Lichtenau öffnet nach der Winterpause am 7. April wieder seine Tore. Jeweils am Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr kann man diese einzigartige und umfangreiche Sammlung an Flipperautomaten besichtigen. Gezeigt werden Flipper aus verschiedenen Epochen der Firma D. Gottlieb. Neu ab diesem Jahr: Man kann jetzt auch elektromechanische Flipper aus den frühen 70er-Jahren bespielen und erleben. Zur gleichen Zeit hat auch das Flipper-Cafe geöffnet.Hier ist ein schon...

  • 28.03.18
Wirtschaft
Bernhard Biegl von der Edelbrennerei Biegls Bester erhielt die Goldenen Brennerei für seinen Himbeerbrand.

Schnapsgala: Goldene Brennerei geht an Bernhard Biegl

HOLLABRUNN/LICHTENAU (ag). Bereits zum 21. Mal fand heuer die „Weinviertler Schnapsgala“ im Stadtsaal Hollabrunn statt. Der Obstbauverein Hollabrunn unter der Leitung von Ing. Johannes Roch organisierte die Bewertungskost und führte die Präsentation durch. Er konnte LAbg. Richard Hogl, BBKO Fritz Schechtner und zahlreiche Einreicher begrüßen. 190 Brände und Liköre wurden zur Bewertung eingereicht und konnten an beiden Tagen verkostet werden. Die Bewertung selbst wurde von der...

  • 27.03.18
Lokales

Ostereier-Suche im Karikaturgarten

Mit der beliebten Ostereier-Suche am Ostersonntag, 1. April, startet der Karikaturengarten in Brunn am Wald in der Gemeinde Lichtenau in die Saison 2018. Wann: 01.03.2018 ganztags Wo: Karikaturengarten, 3522 Lichtenau in Waldviertel auf Karte anzeigen

  • 23.03.18