30.05.2016, 14:53 Uhr

Alfred Fries siegt in Ungarn

Alfred Fries fuhr dieses Wochenende das fünfte Rennen zur FiA Automobil Slalom Europameisterschaft 2016 in Serbien, Uzice. Er konnte mit einem klaren Sieg in seiner Division seine Führung weiter ausbauen. Es gab im Training an seinem Gassner Rallye Mitsubishi EVO technische Probleme bei Kupplung und Getriebe, die zum Glück bis zum ersten Rennlauf behoben wurden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.