21.03.2016, 15:19 Uhr

Kremser Flüchtlingshilfe

KREMS. Die Stadt Krems lädt am Montag, 4. April, um 18 Uhr zu einem Info-Abend ins Rathaus Stein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich über die aktuelle Situation in Krems zu informieren und Fragen zu stellen. Dafür stehen zur Verfügung: Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, die Städträtinnen Eva Hollerer und Mag. Anna Wegl, der Verwaltungsjurist Mag. Hannes Zimmerman, die Leiterin der Koordinationsstelle für Flüchtlingshilfe Manuela Leoni, die Leiterin des Kremser Diakonie-Teams Daniela Jüptner und der ehrenamtliche Flüchtlingshelfer Thomas Pieringer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.