28.06.2016, 10:35 Uhr

Vor 100 Jahren - Krems im Weltkriege (Sammelauschuss)

Der genannte Unterausschuss richtet an alle Kreise der Bevölkerung die herzliche Bitte um tatkräftige Unterstützung seiner Unternehmung. Gesammelt werden Gegenstände aller Art, welche mit dem Weltkriege in Zusammenhang stehen: Kriegstrophäen, Uniformen von Freund und Feind, Abzeichen, Drucksachen (Plakate, Aufrufe, Festordnungen von Kriegsfürsorge-Veranstaltungen, Preisaufstellungen, Speisekarten), Kriegserzeugnisse von Gewerbetreibenden. Besonderes Augenmerk wird der Ausschuss der Sammlung von Bildern, hauptsächlich von Lichtbildern, zuwenden. So ist unter anderem geplant, eine Negativ-Sammlung anzulegen, welche einstweilen im städtischen Museum aufbewahrt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.