bezirk

Beiträge zum Thema bezirk

Alle Impftermine auf einen Blick finden unsere Leser auch auf https://notrufnoe.com
1

Gesundheit
Impftermine bis 25. Jänner im Bezirk Krems auf einen Blick

BEZIRK KREMS. Impfen ist wieder mehrmals im Bezirk ohne Anmeldung möglich. Was muss man zum Impfen ohne Termin mitbringen? Für die Impfung benötigen Sie folgendes benötigen Ihre E-Card, einen Lichtbildausweis, den Impfpass (soweit vorhanden) und einen Aufklärungs- und Dokumentationsbogen, den man sich auf notrufnoe.com/impfbus herunterladen kann oder bei der Impfstelle zum Ausfüllen erhält. Termine- 12. Jänner: 10 bis 18 Uhr, 3500 Krems, Bühlcenter, Impfstation auf der dritten Ebene - 14....

  • Krems
  • Doris Necker
In Spitz haben sich die meisten Menschen impfen lassen.

Corona Pandemie
So impffreudig ist der Bezirk Krems

Die BezirksBlätter haben den Covid-19-Impfstatus der Gemeinden unter die Lupe genommen. BEZIRK KREMS. Omikron breitet sich bereits im Land aus. Die neuen Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung setzen auf ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit Maskenpflicht etwa auch im Freien bei weniger Abstand als zwei Meter zum Nächsten. Die Impfung zum Schutz vor einer schweren Infektion wird von den Experten stark empfohlen. Deshalb haben die BezirksBlätter sich die Zahlen des Impffortschrittes im Bezirk...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Impfangebot im Bezirk Krems ist groß.

Corona Pandemie
Im Bezirk Krems wird geimpft: Termine

BEZIRK KREMS. Impfen ist wieder mehrmals im Bezirk ohne Anmeldung möglich. Der Impfabstandsrechner hilft Ihnen, den idealen Termin für die Auffrischungsimpfung zu bestimmen. Alle Informationen auf notrufnoe.com Impfen ohne Anmeldung14. Dezember: 10 bis 18 Uhr, 3500 Krems, Sporthalle, Strandbadstraße 3 15. Dezember, 10 bis 18 Uhr, 3500 Krems, Bühl Center, Impfstation auf der dritten Ebene 17. Dezember: 10 bis 18 Uhr, 3500 Krems, Bühl Center, Impfstation auf der dritten Ebene 17. Dezember: 8 bis...

  • Krems
  • Doris Necker
Bundesrätin Doris Berger-Grabner: "Stopp Gewalt in Niederösterreich!"

Bezirk Krems
Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen

Landesrätin Teschl-Hofmeister und BR Berger-Grabner: NÖ bietet breitgefächerte und niederschwellige Hilfsangebote. KREMS. Anlässlich der Internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ machen Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bundesrätin Doris Berger-Grabner auf die Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten für betroffene Frauen in Niederösterreich aufmerksam. Zu viel Gewalt an Frauen "Die Zahlen sind erschütternd," meint Teschl-Hofmeister: „Die Betretungs- und Annäherungsverbote...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Herkunftsschleife der ARGE NÖ Christbaumbauern garantiert beste Qualität und bestes Service.
1

Bezirk Krems
Christbäume aus dem Bezirk bieten Qualität

Anfang Dezember ist es wieder soweit: Niederösterreichs Christbaumbauern öffnen ihre Hoftore. Trotz der Covid 19 Pandemie sind die heimischen Christbaumbauern bereit und haben auch heuer wieder genügend Bäume bester Qualität bereitgestellt. Die Bäume können an den Ab Hof-Verkaufsstellen ausgesucht werden. Die Durchschnittspreise bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Auf die Herkunft achten Herkunftsschleife garantiert Frische, Qualität und geringe Transportkilometer Mit dem Griff zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Projektleiterin Magdalena Matzinger, LK NÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr, Tanja Schopper, Karl Schopper, Landesobmann Johann Höfinger
2

Direktvermarkter
Zwei Bauernhöfe erhalten im Bezirk eine Auszeichnung

Insgesamt 28 Betriebe aus ganz Niederösterreich erhielten die Auszeichnung „Gutes vom Bauernhof“. BEZIRK. Sie bereichern das breite Spektrum niederösterreichischer Top-Direktvermarkungs-Betriebe. Im Bezirk Krems zählen nun die Betriebe Schopper und Nastl zu den Besten. Die Urkunden und Hoftafeln wurden von Landesobmann Johann Höfinger, vom Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr überreicht. Das schmeckt gut Geselchtes, Brot, Teigwaren, Käse und noch vieles mehr: Die Gutes vom...

  • Krems
  • Doris Necker
4

Lokales
Bombendrohung gegen Schwechater Schule

Große Aufregung in der Europäischen Mittelschule in Schwechat. In den Vormittagsstunden ging eine telefonisch Bombendrohung gegen die Schule ein. SCHWECHAT. Die Lehrkräfte schlugen sofort Alarm und die rasch eingetroffenen Einsatzkräfte evakuierten sowohl die EMS als auch die neue Volksschule am Frauenfeld. Gruppeninspektor Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion NÖ auf Anfrage der Bezirksblätter: "Die Schüler und Lehrkräfte beider Schulen wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Mit schneller Hilfe doppelt geholfen: neben zusätzlichen Öffnungszeiten der Sammelzentren hat der GV Krems auch Hausabholungen des Hochwasser-Sperrmülls organisiert.

Entsorgung
Hochwasser 2021 – eine Abfallbilanz für den Bezirk Krems

Das Hochwasser Mitte Juli hat die Mitgliedsgemeinden des Gemeindeverband Krems (GV Krems) Furth und Paudorf stark getroffen. BEZIRK. Regenmengen von 150 Liter pro Quadratmeter binnen zwei Stunden brachten den sonst so ruhigen Fladnitzbach und den Höbenbach zum Überlaufen. Aber nicht nur die Bäche, die sich zu reißenden Flüssen entwickelten, verursachten Probleme. Auch zahlreiche Murenabgänge transportierten eine Menge an Schlamm und Dreck auf Straßen und in Gebäude. Rückstauendes Grundwasser...

  • Krems
  • Doris Necker
(Lambach 01.jpg) Starke 4er-Mannschaft der Kosmopiloten: Johannes Gratz, Fritz Rautner, Patrick Fitzinger und Markus Stocklasser (v.l.)
2

Gelungene Premiere im Mannschaftszeitfahren

Patrick Fitzinger (Waldenstein), Johannes Gratz (Böheimkirchen), Markus Stocklasser (Windigsteig) und Fritz Rautner (Langenlois) vom RC Raiba Kosmopiloten Zwettl nahmen am 4er-Mannschaftszeitfahren von Stadl-Paura zur Großalm über 37 km teil. BEZIRK. Obwohl im Vorfeld kein gemeinsames Training möglich war, stellten sich die vier mit ihren unterschiedlichen Stärken optimal aufeinander ein. Das Team fuhr bei strömendem Regen ein gleichmäßig hohes Tempo und auf dem gefürchteten Schlussanstieg zur...

  • Krems
  • Doris Necker
Mähen mit der Sensewird für hohe Wiesen empfohlen.

Natur im Garten
Gartentipp Wiesenmahd

Blumenwiesen sind ebenso vielgestaltig wie auch unterschiedlich zu pflegen. BEZIRK: Gut gedüngte Fettwiesen werden aufgrund ihrer Starkwüchsigkeit etwa zweimal im Jahr gemäht. Bei einer Mager- oder Trockenwiese reicht oft eine einzige Mahd im August aus. Hat sich eine Blumenwiese einmal etabliert, sollten Sie jedes Jahr gleich oft und etwa um dieselbe Zeit mähen. Mähen in bestimmten Abschnitten Sowohl die Pflanzengesellschaften als auch die Insekten, die sie bevölkern, sind auf die...

  • Krems
  • Doris Necker
AMS KREMS: Geschäftsstellenleiter Erwin Kirschenhofer ist zufrieden mit der aktuellen Bilanz.

Bezirk Krems
Arbeitsmarktlage verbessert sich kontinuierlich

Nach gut einem Jahr der Anspannung setzt sich nun die Erholung auf dem heimischen Arbeitsmarkt zügig fort. KREMS. Nach vorläufiger Schätzung nahm die Zahl der unselbständig Beschäftigten im Juni erneut stark zu (+800). Zugleich ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Krems weiter rückläufig.
 Weniger Menschen ohne Arbeit Aktuell sind Ende Juni mit 1.818 um 879 bzw. -32,6% weniger Personen auf Jobsuche als im Vorjahr. Rechnet man die Schulungsteilnehmer_innen dazu, waren gegenüber dem Vorjahresmonat...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Kindergarten in der St. Paul Gasse ist einer davon.

Bezirk Krems
Kinderbetreuung auf einen Blick

Arbeiterkammer NÖ unterstützt Eltern auf der Suche nach einem guten Platz. BEZIRK KREMS. Der Niederösterreichische Kinderbetreuungsatlas unterstützt Eltern als Orientierng bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Arbeiterkammer stellt das wertvolle Tool zur Verfügung. In der interaktiven Landkarte lässt sich nach privaten und öffentlichen Angeboten für Kinder bis sechs Jahren suchen.   Zwölf alleine in Krems Dabei entdeckt man, dass es in jeder der 31 Gemeinden im Bezirk zumindest einen...

  • Krems
  • Doris Necker
Landesrat Ludwig Schleritzko informiert über das geplante Radwegenetz.

Mobilität
Planungen für ein Rad-Basisnetz im Bezirk Krems starten

Landesrat Ludwig Schleritzko: „Wir wollen Anteil der aktiven Mobilität verdoppeln und dafür Infrastruktur in den Potentialregionen Niederösterreichs planen und ausbauen.“ BEZIRK. Es ist einer der zentralen Punkte der Strategie des Landes NÖ zur Förderung von Rad- und Fußgängerverkehr: Der Ausbau der Radwege im ganzen Land. Mit kommender Woche wird nun der nächste Schritt in Richtung Umsetzung gesetzt. „Wir wollen den Anteil der aktiven Mobilität in Niederösterreich verdoppeln. Dafür werden wir...

  • Krems
  • Doris Necker
 Lukas Brandweiner und Martina Diesner-Wais

Hilfe
Härtefallfonds: Mehr als 9,8 Millionen Euro für den Bezirk Krems

Härtefallfonds: Mehr als 9,8 Millionen Euro für den Bezirk Krems Die Abgeordneten zum Nationalrat Lukas Brandweiner und Martina Diesner-Wais freuen sich, dass die Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung Wirkung zeigen. BEZIRK KREMS. Das bestätigen auch die aktuellen Zahlen des Corona-Härtefallfonds. „Mehr als 28.000 Anträge wurden aus dem Waldviertel eingereicht, wovon der Großteil bereits positiv bearbeitet wurde“, erklärt Brandweiner und Diesner-Wais ergänzt: „Insgesamt sind schon über...

  • Krems
  • Doris Necker
Eines der Projekte, in das investiert wurde, war das Stift Dürnstein.

Regionalförderung
43 Projekte wurden von 2016-2020 im Bezirk unterstützt

Landesrat Jochen Danninger und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger: NÖ-weit werden die heimischen Regionen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 326 Millionen Euro nachhaltig gestärkt. BEZIRK KREMS. 2020 wurden von der niederösterreichischen Landesregierung insgesamt 173 ecoplus Regionalförder- und Leader-Projekte mit einem Investitionsvolumen von 63 Millionen Euro und einem Gesamtfördervolumen von 43 Millionen Euro beschlossen. Seit 2016 konnten 790 beschlossene Projekte verzeichnet...

  • Krems
  • Doris Necker
WK Obmann Krems Thomas Hagmann informiert.
1

Wirtschaft
251 neue unternehmerische Ideen für Krems

WK-Obmann Hagmann: „In Krisenzeiten ein starkes Zeichen der Zuversicht“ KREMS. Der Sprung in die Selbstständigkeit kostet Kraft und Mut. Im Jahr 2020 haben 251 Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus Stadt und Bezirk Krems bewiesen, dass es ihnen daran nicht mangelt. „Das ist in Krisenzeiten ein starkes Zeichen der Zuversicht“, so Thomas Hagmann, der Obmann der WKNÖ-Bezirksstelle Krems. „Wir brauchen Gründerinnen und Gründer, die Verantwortung übernehmen und ihre Ideen umsetzen. Davon...

  • Krems
  • Doris Necker
In fünf Gemeinden des Bezirks gibt es ab 25. Jänner 2021 Teststraßen, in Krems in der Sporthalle.

Bezirk Krems
Covid-19: Ständige Teststraßen in fünf Gemeinden

Stadt Krems bietet ab 25. Jänner regelmäßig kostenlose Antigen-Testungen KREMS/ LANGENLOIS/ GFÖHL/ MAUTERN/ WEISSENKIRCHEN. Im Kampf gegen die Pandemie rücken die Gemeinden im Bezirk Krems enger zusammen. Bürgerkönnen sich in Kürze von Montag bis Freitag in einer von fünf Teststraßen in Krems, Gföhl, Langenlois, Mautern oder Weißenkirchen testen lassen. Sporthalle Krems Die Stadt Krems richtet eine Teststrecke in der Sporthalle Krems ein. Ab  25. Jänner, haben BürgerInnen die Möglichkeit, hier...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Corona-Massentestungen erfolgen am 12. und 13. Dezember in den Ö-Hallen und in der Sporthalle in Krems.

Stadt Krems
Kremser erhalten am 4. Dezember Infoschreiben für die Corona-Massentestungen

Stadt Krems bittet: Anmeldung ausschließlich online, in Ausnahmefällen telefonisch KREMS. Verzögerungen bei der Zustellung der angekündigten Informationsschreiben an die Bürgerinnen führen zur Verunsicherung. Die Stadt appelliert: Bitte haben Sie Geduld und melden Sie sich zur Impfung an, sobald Sie das Schreiben erhalten haben! Anmeldung online unter www.testung.at/anmeldung, in Ausnahmefällen telefonisch: 02732 / 801-884 (Donnerstag 8-16 Uhr, und Freitag, 8-12 Uhr). Infobriefe sechs Tage...

  • Krems
  • Doris Necker
Zweiter Lockdown
4

Zweiter Lockdown
Es ist wieder stiller im Bezirk

So treffen die Maßnahmen des Lockdowns die Wirtschaft und den Tourismus im Bezirk. KREMS. Seit vergangenen Mittwoch ist es wieder stiller im Bezirk geworden. Der 3. November galt als Übergangstag für AHS-Schüler und entpuppte sich allgemein als noch belebt. Doch am Tag darauf war es morgens noch sehr ruhig in der Kremser Innenstadt und das blieb auch in den darauffolgenden Tagen so. Die Bezirksblätter fragten in den Gemeinden Gföhl, Langenlois und Krems nach was der abermalige Lockdown für...

  • Krems
  • Doris Necker
Markus Hohenecker mit dem aktuellen Ernteanteil in Plank.
2

Bezirk Krems
So gut schmeckt es vom Bauern

Beim Bauern sind die Produkte frisch, vielfältig und in exzellenter Qualität im Bezirk erhältlich. BEZIRK KREMS. Weinkenner verkosten und kaufen ihrer Lieblingsweine gerne direkt vor Ort im Weingut oder in der Vinothek zu Ab-Hof-Preisen. Im Bezirk gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten frisches Gemüse vom Feld oder Obst  und Fleisch - oft in Bio-Qualität - direkt vom Produzenten zu kaufen. Exotisches aus dem Straußenland Unter der Marke “Gutes vom Bauernhof“ stehen bäuerliche Lebensmittel...

  • Krems
  • Doris Necker
 Vertreterinnen und Vertreter der Leader Region informieren sich über unterschiedliche Anrufsammeltaxi Systeme.

Waldviertel
Anrufsammeltaxi: Suche nach leistbarer Lösung geht weiter

BEZIRK KREMS. Elf Waldviertler Gemeinden bemühen sich seit 2018 um ein Anrufsammeltaxi-System, um die Anbindung entlegener Ortschaften zu ermöglichen. Derzeit arbeitet eine Planungsfirma das Modell "IST Mobil" detailliert aus. Dabei führen regionale Taxis sieben Tage der Woche Fahrten durch, die über ein Callcenter koordiniert werden. Der Tarif orientiert sich an den VOR-Preisen plus einem Komfortaufschlag. Ziel: Anbindung der Ortschaften "Der öffentliche Verkehr im Waldviertel wurde bereits in...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Mehlschwalbe beim Füttern der Jungen.

Science-Projekt SchwalbenNESTwerk
Schwalbennester sind begehrt

Von den vier in Österreich heimischen Schwalbenarten, sind in Städten und Dörfern vor allem Mehl- und Rauchschwalben anzutreffen. Während Mehlschwalben ihre Nester vorwiegend unter Dachvorsprüngen bauen, nisten Rauchschwalben meist innerhalb von Gebäuden. Beide Schwalbenarten bauen ihre Nester aus mehreren Hundert Lehmkugeln, die Sie an Fassaden und Wänden befestigen. Seit einigen Jahren sind ihre Bestände rückläufig, Ursachen dafür sind unter anderem Nahrungs- und Nistplatzmangel. Die...

  • Krems
  • Doris Necker

5. Juni
„Tag der Umwelt“: Setzen wir ein Zeichen!

„Wer seinen Garten ökologisch pflegt, der schont Boden und Wasser und fördert die Artenvielfalt. Über 16.800 ,Natur im Garten‘ Plaketten in Niederösterreich stehen für gelebten Umweltschutz im Eigenheim. Sichern Sie sich jetzt Ihr Zeichen für Ihren Beitrag zum Umweltschutz!“, fordert Landesrat Eichtinger auf. Natur im Garten-Plakette im Bezirk Im Bezirk Krems wurden bislang 743 „Natur im Garten“ Plaketten für Privatgärten vergeben. Zudem wurden unter anderem das Gedesag Wohnbauprojekt in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Alleine in der Stadt Krems und in der Nähe davon gibt es neun E-Ladestationen.

E-Ladestationen einfach online abrufen

BEZIRK KREMS. In Niederösterreich können E-Mobilisten bereits an 751 Ladestellen mit insgesamt 1.711 Ladepunkten ihr Auto aufladen. Das geht aus dem ersten Quartalsbericht des am 13. November des vergangenen Jahres online gegangenen Ladestellenverzeichnis (www.ladestellen.at) hervor, den die E-Control nun veröffentlichte. Mit den regelmäßig erscheinenden Quartalsberichten sollen sowohl die Nutzung als auch der Datenstand regelmäßig transparent gemacht werden. „Beim ersten Schritt, wo es vor...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.