02.08.2016, 11:30 Uhr

Wirtschaft trifft Kultur

Katharina Hameseder (FiW Melk), Margarete Jarmer (FiW Horn), Angelika Schildecker (Tulln) und Gaby Gaukel (Krems) (Foto: privat)
Zum 2. Mal lud FiW Unternehmerinnen und Unternehmer zum gemeinsamen Theaterbesuch auf die Rosenburg. Am 13. Juli besuchte man die Vorstellung der „Kalender Girls“. Gaby Gaukel, BV von Krems, organisierte diesen Abend für die Bezirke Zwettl, Horn, Krems, Melk, Tulln und Hollabrunn. Über 100 Unternehmerinnen und Unternehmer nahmen das Angebot in Anspruch und folgten der Einladung von FiW. Die kurzweilige und sehr humorvolle Vorstellung begeisterte die Besucher. Gaby Gaukel: „Ich freue mich, dass unsere Idee eines gemeinsamen Theaterbesuches so viele WB-Mitglieder auf die Rosenburg lockte. Gerne werden wir auch nächstes Jahr wieder einen Abend im Kamptal organisieren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.