01.07.2016, 14:24 Uhr

Voll im Trend liegt Beruf der Gemüsegärtnerin

(Foto: GBS)
Die Gartenbauschule Langenlois setzt auf Aktualität. Das fachliche Interesse an Gemüse und Kräutern ist stark gestiegen. Sowohl in der Produktion als auch im Endverkauf ist Gemüse- und Kräuterwissen bei unseren Absolventen gefragt. Entsprechend groß ist das Interesse an Zusatzqualifikationen.
Deshalb bietet die Gartenbaufachschule ab sofort den Gemüsegärtner/die Gemüsegärtnerin als Zusatzausbildung an. Wir freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr.
Zusätzlich zur Produktion von Kräutern und Gemüse werden auch Raritäten und Hochbeetbepflanzungen in der Beratung und Verkauf behandelt. Neben der Vermarktung soll auch die Verarbeitung von Gemüse eine gewichtige Rolle spielen. Das zusätzliche Schwerpunktfach Gemüse- und Kräuterproduktion in der Fachschule wird von verschiedenen Fachlehrerinnen und Fachlehrern umgesetzt und setzt hier im Produktionsfachbereich einen weiteren spannenden und fachlich anspruchsvollen Akzent. In der Lehr- und Produktionsgärtnerei der Gartenbaufachschule wird die Theorie gekonnt in die Praxis umgesetzt und vervollständigt so die biologische Produktion von gesunden Kräutern und Gemüse perfekt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.