04.04.2016, 10:28 Uhr

"Sauberes Traisen" war ein voller Erfolg

Die Traisner säuberten ihre Heimatgemeinde von Müll an Straßen und Anlagen. (Foto: W. Schädl)

Bei der Säuberungsaktion der Gemeinde halfen heuer besonders viele Einwohner mit.

TRAISEN. Im Jahr 1968 wurde die Ortssäuberungsaktion "Sauberes Traisen" zum ersten Mal durchgeführt. Der damalige Organisator Erich Haider packte auch heuer mit an. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern konnten heuer, 48 Jahre nach der ersten Sammlung, wieder etwa vier Kubikmeter Müll eingesammelt werden. „Ich freue mich außerordentlich, dass viele Bürger unserem Aufruf gefolgt sind, um unseren Ort noch ein Stück schöner zu gestalten. Besonders schön finde ich, mit welchem Einsatz sich auch unsere Vereine, Jugendlichen und Schulen beteiligt haben. Ich möchte mich daher bei allen Helfern ganz herzlich bedanken, die zum großen Erfolg der Aktion beigetragen haben“, so Wolfgang Schädl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.