27.07.2016, 20:17 Uhr

Fahrraddiebe trieben in Pasching ihr Unwesen

Vierzehn Fahrräder erbeuteten unbekannte Täter in Pasching. (Foto: Dan Race/Fotolia)

PASCHING (red). In den Kellerräumlichkeiten einiger Mehrparteienhäuser drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht von 26. auf den 27. Juli 2016 ein.

Ingesamt acht versperrte Türen zu Kellerabteilen und allgemeinen Fahrradräumen zwängten die Langfinger auf. Darüber hinaus wurden die Vorhangschlösser von sieben Kellerabteilen aufgezwickt.

Fahrräder im Wert von mehr als 10.000 Euro gestohlen

Neun hochwertige Fahrräder haben die Täter aus den Abstellräumen entwendet.
Darüber hinaus begaben sich die Langfinger in die Kellerräumlichkeiten der angrenzenden Mehrparteienhäuser und brachen dort ebenfalls fünf Kellerabteile auf und stahlen daraus fünf Fahrräder. Darunter waren drei Räder im Gesamtwert von fast 10.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Pasching unter 059/1334-141100 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.