Wilhering

Beiträge zum Thema Wilhering

Freizeit
2 Bilder

Kulturleitbild
Kultur neu denken in Wilhering

Mehr als 100 Künstler aus dem Zentralraum lud das Land Oberösterreich in den frisch renovierten Wilheringer Stiftsmeierhof ein. Grund dafür war die Entwicklung des neuen Kulturleitbilds. WILHERING (red). Dieser Einladung sind sehr viele Künstlerinnen und Künstler aus dem Zentralraum in den frisch renovierten Wilheringer Siftsmeierhof gefolgt. Seit Mitte September standen sechs öffentliche Dialogrunden am Programm, die eine breite Einbindung sämtlicher Kulturschaffender ermöglichen soll. Das...

  • 17.11.19
Leute
23 Bilder

Bildergalerie
„Wein im Gwölb 2019“ stand in Wilhering am Programm

WILHERING (cs). Mit der traditionellen Weinverkostung luden die Union Mühlbach soweie Spielgemeinschaft Maschinenbau Hierzer Wilhering/Mühlbach, abseits vom den sportlichen Ereignissen, zur traditionellen Weinverkostung ein: Am 15. November 2018 war es wieder soweit. Heimbringerdienst als das gewisse Extra Ein paar Achterl Wein von zahlreichen heimischen Weinbauern zu verkosten und im Fall der Fälle von einem Heimbringerdienst bis an die Haustüre gebracht zu werden. Das ist seit Jahren bei...

  • 17.11.19
Lokales

Crash in Wilhering
Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Gegen 16.50 Uhr lenkte ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land, am4. November 2019, seinen Pkw auf der Dörnbacher Straße im Gemeindegebiet von Dörnbach in Richtung Wilhering. WILHERING (red). Zeitgleich fuhr ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Pkw im Pfarrhofweg in Dörnbach und wollte an der Kreuzung mit der Dörnbacher Straße Richtung Leonding abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden der 81-Jährige und seine 79-jährige Beifahrerin unbestimmten...

  • 05.11.19
Lokales

Rückblick
Sommerabschluss der Wilheringer Frauenstammtische

Zum zweiten Mal im heurigen Jahr lud Wilherings Vizebürgermeisterin Christina Mühlböck (SPÖ) zum „SommerFrauenZimmer“ ein. WILHERING (red). Zum Sommerabschluss trafen sich die Frauen zu einer Alpakawanderung am Alpakahof Wilhering mit anschließender Jause mit Erzeugnissen aus der eigenen Produktion und von den Nachbarhöfen in Appersberg. „Es war ein tolles Erlebnis mit einem gemütlichen Ausklang. Weiters wurden gleich die nächsten Veranstaltungen des ,FrauenLeben’ Wilhering besprochen....

  • 03.11.19
Lokales
17 Bilder

Schwierige Rettungsaktion in Wihering
Frau verstieg sich auf Prinzensteig-Wanderweg im Kürnbergwald

Freitagvormittag, 18. Oktober, wurde eine Rettungsaktion nach einer Frau in Wilhering gestartet. Diese hat sich auf einem verstiegen. WILERHING (red). Vor Ort standen die Freiwilligen Feuerwehren Alkoven, Axberg, Edramsberg und Wilhering – gemeinsam mit der Rettung und Polizei – im Einsatz. Die Frau hatte sich am sogenannten Prinzensteig - einem längeren Wanderweg - verstiegen und konnte nicht mehr weiter. Mittels Handyortung konnten die Einsatzkräfte die Frau lokalisieren. Diese konnte...

  • 18.10.19
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugenaufruf in Wilhering
Zeuge beobachtete Entführung in Wilhering

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise WILHERING (red). Ein Zeuge sah am vergangenen Samstag kurz vor 22 Uhr im Bereich der LILO-Haltestelle Dörnbach-Hitzing,  wie eine Unbekannter eine weitere unbekannte Person zuerst zusammengeschlagen und dann in ein Auto gezerrt hat und vermutlich in Richtung Leonding davon gefahren ist. Silberer A6 gesucht Laut Angaben des Zeugen war das Fahrzeug ein silberfarbener Audi A6 älteren Baujahres, mit einem LL-Kennzeichen. Der Audi-Fahrer sei...

  • 30.09.19
Leute
Hier war die volle Konzentration gefragt.

Rückblick
Wilhering lud zum 25-Jahr-Jubiläum der Ferienaktion ein

25 Jahre Ferienpass war für Petra Höllmüller, Obfrau des Ausschusses für Familie und Jugend, Anlass für ein Jubiläumsfest sowie gleichzeitig Oma- und-Opa-Fest. WILHERING (red). Alle am Ferienpass mitwirkenden Vereine, Rettungsorganisationen, die Feuerwehren der Gemeinde und die Parteien waren herzlich eingeladen, das Fest mitzugestalten. Der Wettergott meinte es gut und so stürmten am 14. September Besucher auf den Dorfplatz in Schönering. Familien mit Kleinkindern, Kinder, Jugendliche...

  • 18.09.19
Lokales
21 Bilder

Unfall
Alkolenkerin stieß gegen Kreisverkehr

Mit 2,22 Promille Alkoholgehat war eine 22-Jährige aus Linz-Land am 5. September um 2:50 Uhr  auf der L1388 von Straßham kommend in Richtung Leonding unterwegs. WILHERING (red). Beim Kreisverkehr "Hitzing" in der Gemeinde Wilhering touchierte sie zuerst mit den linken Rädern den Randstein des Kreisverkehrs und fuhr dann in gerader Linie weiter über den äußeren Randstein des Kreisverkehrs. Das Fahrzeug kam außerhalb des Kreisverkehrs am dortigen Geh- u. Radweg zu Stehen. Durch den Anprall...

  • 05.09.19
Lokales

Wilhering
Fünf Führerscheinabnahmen nach Musikfestival

Am 1. September führten drei Polizeistreifen des Bezirkes Linz-Land, bei den abreisenden Besuchern eines Musikfestivals in Wilhering, Verkehrskontrollen durch. WILHERING (red). Dabei mussten insgesamt 5 Fahrzeuglenkern die Führerscheine abgenommen werden. 4 davon wiesen Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung auf und wurden bei der klinischen Untersuchung für Fahruntauglich befunden. Beim Fünften ergab der Alkotest den Wert von 1,3 Promille. Alle werden bei der Bezirkshauptmannschaft...

  • 04.09.19
Leute
„Mit dem heurigen Stück „In der Löwengrube“ glänzt der Intendant Joachim Rathke zum Jubiläum und beeindruckt den ebenfalls anwesenden Autor Felix Mitterer!“ (v.l.n.r.) Kulturreferent Vizebürgermeister Markus Langthaler, Autor Felix Mitterer, Intendant Joachim Rathke und Hausherr Abt Reinhold Dessl.

Jubiläum mit Landeshauptmann Thomas Stelzer
25. Jahr theaterspectacel mit "In der Löwengrube"

Die rustikal und zugleich heimelige Stiftsscheune des Zisterzienserstiftes Wilhering bildet seit nunmehr einen Vierteljahrhundert die Heimstätte für „das „theaterspectacel“. „Mit dem heurigen Stück „In der Löwengrube“ glänzt der Intendant Joachim Rathke zum Jubiläum und beeindruckt den ebenfalls anwesenden Autor Felix Mitterer!“ freut sich Kulturreferent Vizebürgermeister Markus Langthaler und ist stolz „ein solches Filetstück der heimischen Theaterszene in Wilhering“ zu haben. Das...

  • 28.07.19
Lokales

Verkehrsinfo für Wilhering
Totalsperre der B129 im Ortsteil Ufer

Vom 23. bis 25. Juli kommt es jeweils im Zeitraum von 8.30 bis 16 Uhr zur Totalsperre der B 129 im Wilheringer Ortsteil Ufer WILHERING (red). Diese Verkehrsbehinderung erfolgt, laut Informationen der zuständigen Straßenmeisterei Eferding – aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten. Die Umleitung erfolgt lokal über über die Kürnbergstraße, Ruflinger- und Leondingerstraße. Die Verkehrsteilnehmer müssen eine Fahrzeitverlängerung von 10 Minuten einplanen. Die WILIA wird in dieser Zeit über die...

  • 23.07.19
Lokales
<f>Auf der B129 wird den Autofahrern </f>im Zuge der Sprengarbeiten für den Westring eine Zwangspause verordnet.

Sommerbaustellen
Sommer: Sperren und Baustellen in Linz-Land

Urlaubszeit ist Baustellenzeit. Auch im Bezirk Linz-Land wird in die Infrastruktur investiert.  BEZIRK (red). Die eher verkehrsarmen Sommermonate werden in der Regel fürs Sanieren sowie den Ausbau der Straßennetzes genutzt. Ein Hotspot – wichtig für Pendler aus Linz-Land – ist dabei naturgemäß der Linzer Zentralraum. Bauarbeiten gibt es derzeit etwa an der Salzburger Straße auf Höhe des Infracenter. Seit Anfang Juni wird dort die Bahnbrücke Wegscheid generalsaniert. Autofahrern steht...

  • 17.07.19
Leute
 Abt Reinhold Dessl, Stefanie Christina Huber, Felix Mitterer, Joachim Rathke und Landeshauptmann Thomas Stelzer

Theaterpremiere
„In der Löwengrube“ begeisterte Premierenpublikum

In der ausverkauften Scheune des Stiftes Wilhering gab das Schauspielensemble des Theaterspectacels Wilhering Felix Mitterers Stück „In der Löwengrube“ erstmals zum Besten. WILHERING (red). Die Premierenbesucher waren begeistert. Noch bis Anfang August kann das Stück besucht werden. Der gefeierte Theaterautor Felix Mitterer sowie Regisseur Joachim Rathke ließen es sich bei der Premiere nicht nehmen, die Theaterbesucher persönlich zu treffen. Die Sparkasse OÖ ist seit mehr als zwei...

  • 11.07.19
Lokales
4 Bilder

Reaktion unter Reinigungsmitteln
Wilherings Feuerwehren zum Einsatz gerufen

Eine heftige, spontane Reaktion zweier Reinigungschemikalien führte im Untergeschoss der Reha Klinik Wilhering, am 04. Juli 2019 um 18.08 Uhr, zur Alarmierung der drei Feuerwehren der Marktgemeinde Wilhering.  WILHERING (red). Was ist passiert? Die entwichenen Gase hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst und für einen Einsatz der Feuerwehren Edramsberg, Schönering und Wilhering gesorgt. Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges (TLF-A 2000) der Freiwilligen Feuerwehr Edramsberg stellte den...

  • 07.07.19
Lokales
<f>Das "Traffic" in Allhaming</f> ist mittlerweile legendär und weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.
3 Bilder

Urlaub daheim
Zehn Ideen für den Sommer im Bezirk Linz-Land

Langeweile in der Urlaubs- und Ferienzeit? Hier zehn Dinge, die man Linz-Land erlebt haben sollte. 1. Natur pur genießen kann man in den Trauner Donauauen. Das Kleinod lädt zum Entspannen und Abkühlen ein. Genauso bietet es aber auch optimale Voraussetzungen für Wanderer und Radfahrer. 2. Spuren der Römer finden sich am Donauradweg. Die Strecke führt von Passau über Wilhering bis nach Enns und punktet sowohl mit der Landschaft, als auch mit Wissenswertem an den zahlreichen...

  • 03.07.19
Leute
Bedankten sich bei Franz Haudum: Mario Mühlböck (li.), Markus Langthaler (2 v. l) und Christina Mühlböck (re).

Wilheringer Hauschronik
Goldenee Ehrenzeichen für Professor Franz Haudum

Wilhering würdigte das wertvolle Wirken in der Gesellschaft mit dem Goldenen Ehrenzeichen. WILHERING (red). Als „einmalig und großartig“ wurde die Präsentation der Wilheringer Häuserchronik beim Wilheringer Pfarrcafé beschrieben. „Da hat sich Herr Professor Franz Haudum wieder einmal selbst übertroffen“, betont Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck. „Richtigen Blick für das Wesentliche“Mühlböck: „Dieser einmalige Mensch, der so ruhig und gelassen, mit dem richtigen Blick für das...

  • 30.06.19
Lokales
6 Bilder

Einsatz in Wilhering
Baum krachte auf die B129

Am Nachmittag des 13. Juni mussten Einsatzkräfte der Feuerwehren Wilhering und Edramsberg zu einem technischen Einsatz ausrücken. WILHERING (red). In der Ortschaft Ufer krachte ein Baum auf die B129 und blockierte diese beidseitig. Mit der Motorsäge zerkleinerten die ausgerückten Feuerwehrleute das Verkehrshindernis. Zum Schluss wurde der restliche Stamm mittels Seilwinde aus der Böschung gezogen und von der Straße verbracht.

  • 13.06.19
  •  1
Lokales
„Großes Interesse beim Wilheringer Blaulicht-Stammtisch“ (v.l.n.r.) GV Petra Höllmüller, Chefinspektor Oliver Bergsleitner (Polizeikommandant Leonding), OBI Rainer Viehböck (FF Edramsberg), HBI Zoitl Roland (Kommandant FF Schönering), LAbg. Wolfgang Stanek. Vizebürgermeister Markus Langthaler, HBI Alexander Rosenauer (Kommandant FF Wilhering), Ortsstellenleiterin Ursula Doppler (Rotes Kreuz), Melanie Krenmayr (Rotes Kreuz), GV Franz Hohenbichler,

Zweiter Wilheringer Blaulicht-Stammtisch
Es wurde griechisch

Vizebürgermeister Markus Langthaler und ÖVP-Sicherheitssprecher LAbg. Wolfgang Stanek luden die Wilheringer Feuerwehren, die Polizei und das Rote Kreuz zum zweiten Blaulicht Stammtisch. WILHERING (red). Beim Griechen „Dionysos“ an der Donau standen das bessere Kennerlernen, spannende Erzählungen aus dem Einsatzalltag und die Zusammenarbeit im Ernstfall im Mittelpunkt. Im Ernstfall zu StelleDie Sicherheit Wilherings steht auf vielen Fundamenten, aber wesentliche Pfeiler bilden die drei...

  • 31.05.19
Lokales
2 Bilder

Warnhinweis
Freiwillige Feuerwehr Edramsberg bittet um Vorsicht

Aufgrund der Niederschläge wird die Bevölkerung, entlang folgender Gewässer, zur Vorsicht aufgerufen. WILHERING (red). „Aktuell hat die Donau und der einmündende Innbach leichtes Hochwasser, Tendenz sinkend. Wir bitten trotzdem die Gemeindebürger und Besucher um Vorsicht, wenn sie entlang der Donau und des Innbachs unterwegs sind“, betont die Freiwillige Feuerwehr mittels Posting über Facebook. Die aktuellen Pegelstände der Gewässer findet man hier.

  • 29.05.19
Lokales
Danke: Die Nachbarschaft der WSG-Wohnanlage gestaltete extra ein Transparent für die BezirksRundschau.

Nachbarschaftsfeste 2019
In Linz-Land wird wieder gefeiert

Zahlreiche Nachbarschaftsfeste wurden vergangenes Jahr im Bezirk  Linz-Land verlost und im Sommer auch gefeiert. Auch heuer kann man mit der BezirksRundschau feiern. LINZ-LAND (red). Die BezirksRundschau fördert die Nachbarschaftsbeziehungen und verlost rechtzeitig zum Einstand in den Sommer gemeinsam mit ihren Partnern Brau Union, gourmetfein und Almi 100 Nachbarschaftsfeste für jeweils 30 Personen. Das Wir-Gefühl stärkenNachbarschaftsfeste fördern die Gemeinschaft und stärken das...

  • 15.05.19
Leute
Peter sucht seine „Mrs. Right“ im Rahmen der ATV-Sendung „First Dates Austria“.

First Dates Austria
Single Peter aus Wilhering sucht auf ATV die große Liebe

Am Mittwoch, 1. Mai , ist die dritte Folge von „First Dates Austria“ um 20.15 Uhr bei ATV zu sehen. Mit dabei ist Peter aus Wilhering. WILHERING (red). Auch in der nächsten Woche sind Singles aus ganz Österreich wieder bei „First Dates Austria“, um endlich Mr. oder Mrs. Right zu finden. Doch nach einem ersten Kennenlernen im First Dates-Restaurant entscheidet jeder für sich: Wird es ein zweites Date geben oder nicht? Wilheringer ist seit fünf Jahren alleineAuch Peter aus Wilhering ist auf...

  • 26.04.19
Lokales
Kultur entdecken und die frische Luft genießen: Das war die Entdeckungsreise am Kürnberg.

Katholisches Bildungswerk
Den Kürnberg historisch entdecken

WILHERING (red). Das Katholische Bildungswerk Schönering machte sich am 23. März auf zu einer entspannten Endeckungsreise. 75 Teilnehmer gingen mit dem Wilheringer Kulturreferenten,  Markus Langthaler auf eine vierstündige Entdeckungs-Wanderung in den Wald. Der Kürnbergerwald ist ein seit Jahrtausenden von Menschen besiedeltes Gebiet. Auf ihm finden sich zahlreiche Wehranlagen, Kultplätze, Gräber und Siedlungen aus verschiedensten kulturgeschichtlichen Epochen. Funde können bis in die...

  • 26.03.19
Lokales
70 Garagen sollen hier demnächst stehen. Für Wilherings Vizebürgermeister Markus Langthaler ist das der falsche Platz.

Wilhering
Garagencity in Edramsberg wird zum Zankapfel

Im Wilheringer Ortsteil Edramsberg entsteht gerade ein Garagenpark, dieser sorgt für Unmut. WILHERING (red). „Von ,Für das Ortsbild ist das die schlechteste Lösung’ bis zu ,Wem ist denn der Blödsinn eingefallen?’ sind noch die harmlosesten Kommentare, die ich zu hören bekomme“, betont Wilherings ÖVP-Vizebürgermeister Markus Langthaler. Für den Kommunalpolitiker steht außer Frage: Weniger die Garagen erhitzen die Gemüter, sondern die zentrale Lage. Standort hinterfragtGleich neben...

  • 13.03.19
Sport
Wilhering und Pucking schenkten sich im Vorbereitungsspiel nichts, am Ende trennte man sich mit 1:3.

Unterhaus
Rückrunde wird ein Hit

Fußballvereine aus dem Bezirk stehen voll in Vorbereitung auf Frühjahr. Spannung ist garantiert. BEZIRK (rei). Für die 2. und 1. Klasse-Vereine des Bezirks rollt in drei Wochen wieder das runde Leder. Die BezirksRundschau hat die Klubs genauer unter die Lupe genommen und gewährt Einblick in die Vorbereitungszeit. Spannender könnte die 1. Klasse Mitte heuer nicht sein, haben doch mit Hörsching, Pucking, Dionysen und Union Leonding gleich vier Vereine aus dem Bezirk die Chance, in die...

  • 27.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.