Wilhering

Beiträge zum Thema Wilhering

23

Bildergalerie
„Wein im Gwölb 2019“ stand in Wilhering am Programm

WILHERING (cs). Mit der traditionellen Weinverkostung luden die Union Mühlbach soweie Spielgemeinschaft Maschinenbau Hierzer Wilhering/Mühlbach, abseits vom den sportlichen Ereignissen, zur traditionellen Weinverkostung ein: Am 15. November 2018 war es wieder soweit. Heimbringerdienst als das gewisse Extra Ein paar Achterl Wein von zahlreichen heimischen Weinbauern zu verkosten und im Fall der Fälle von einem Heimbringerdienst bis an die Haustüre gebracht zu werden. Das ist seit Jahren bei...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Im Wilheringer Ortsteil Dörnbach wirken sich die installierten Tempobremsen bereits positiv aus.

Aufatmen in Wilhering
„Tempobremsen wirken bereits!“

 „Der Verkehrsausschuss, dessen Obmann Franz Hohenbichler und ich beschäftigen uns schon länger mit dem Einsatz von Tempobremsen“, betont Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck. WILHERING (red). Der Ortschef erklärt, dass am meisten Tröge oder Verschwenkungen, wie sie zum Beispiel in Kirchberg-Thening, Pasching und Alkoven zum Einsatz kommen, gewünscht werden. „Danke an alle Autofahrer, dass sie dafür Verständnis aufbringen“So hat die Gemeinde Wilhering bei der Volksschule Dörnbach...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Blackout-Vortrag in Wilhering
Was tun wenn nichts mehr geht

Blackout: Oberösterreichsicher Zivilschutz informierte über notwendige Selbstschutzmaßnahmen. WILHERING. Mit diesem Katastrophenszenario – großflächiger, längerfristiger Stromausfall – beschäftigt sich der OÖ Zivilschutz seit einigen Jahren und hat sich zur führenden Beratungsstelle zu diesem Thema entwickelt.  Die Auswirkungen eines Blackouts sind mit Sicherheit verheerend, können konkret aber schwer vorhergesagt werden. Fest steht: Unser Leben und damit auch unsere Sicherheit basiert auf...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Sophie Gangl bei ihrer Kür mit Reifen
7

Jugendstaatsmeisterschaft für Rhythmische Gymnastik
Gymnastinnen der Sportunion Mühlbach bundesweit gut dabei

Unter strengsten Auflagen und inklusive Corona-Schnelltests der Starterinnen wurde die Jugendstaatsmeisterschaft für Rhythmische Gymnastik am 25./26. Oktober in Wien durchgeführt. Drei Mädchen der Sportunion Mühlbach nahmen bei dem Wettkampft teil und durften sich mit den besten Gymnastinnen Österreichs messen. WILHERING. Für Clara Ladstätter und Amelie Winklehner war dies eine Premiere. Beide turnten souverän ihre Übung mit Ball sowie eine Kür ohne Handgerät in der Jugendklasse 3. Auch...

  • Linz-Land
  • Rhythm. Gymnastik Union Mühlbach
Wilherings Kicker hatten gegen Pucking nichts mehr zu bestellen und mussten sich 0:2 geschlagen geben.
17

1. KLASSE MITTE
Puckings Kicker gehen mit Sieg in den Lockdown

BEZIRK (rei). Des einen Freud', ist des anderen Leid dachte man sich wohl in bei der SPG Wilhering/Mühlbach nach dem 0:2 gegen Pucking in der 1. Klasse Mitte zum Saisonabschluss. "Ein ausgeglichenes Spiel, Pucking hat gut gespielt, aber ein Punkt wäre verdient gewesen. Bitter ist nun, dass man den Sport wieder verbietet. Ich hoffe, dass man im Frühjahr wieder normal spielen kann", resümiert Wilhering-Coach Alexander Oppolzer. Sein Gegenüber Dominik Feigl zeigt sich ob des Herbstes zufrieden:...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Die Kicker des SC Hörsching (grün) feierten in Pichling den siebenten Saisonsieg.
12

1. KLASSE MITTE
Hörschings Sturmlauf in Richtung Bezirksliga

HÖRSCHING (rei). Einen echten Zweikampf liefern sich Hörsching und Wilhering um den begehrten ersten Platz in der 1. Mitte. Beim Auswärtsspiel in Pichling ließ die Mirnegg-Elf am letzten Wochenende nichts anbrennen und siegte am Ende 4:3. Am Samstag empfängt der SC Hörsching den Dritten aus Puchenau. "Wir sind bereit und werden im Heimspiel gegen Puchenau wieder alles geben, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen", sagt Hörschings Coach Didi Mirnegg. Der Tabellenzweite aus Wilhering spielt...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
In Wilhering geriet ein Heuboden in Brand.
4

Feuerwehren im Einsatz
Brandalarm in Heuboden in Wilhering

Drei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei wurden Donnerstag, 15. Oktober, zur Mittagszeit zu einem Brand in Reith, Gemeinde Wilhering alarmiert. WILHERING (red). Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine Rauchentwicklung im Bereich des Heubodens festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp führte die Brandbekämpfung durch. Ein weiterer Kontrollierte anschließend noch mittels Wärmebildkamera auf Glutnester. Personen wurden bei dem Brand keine verletzt.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Markus Langtaler, Andreas Kirchmayr, Peter Mayr und Romy Hierzer.
1 4

Unternehmerfrühstück in Wilhering
Startup „Drehwerk“ & Covid-19 Wirtschaftshilfen

Unternehmerfrühstück in Wilhering Zum Frühstück trafen sich Wilherings Unternehmer beim beim Jungunternehmen „Drehwerk“ und bekamen praktische Tipps für Covid-19 Wirtschaftshilfen. WILHERING (red).  Mehr als 25 Unternehmer waren nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder beim beliebten Wilheringer Unternehmerfrühstück dabei. „Positive Stimmung ist für eine positive Wirtschaft notwendig - das Wilheringer Unternehmerfrühstück beim Startup „Drehwerk“ ist ein Beitrag dazu“ freute sich...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
3

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Lkw-Lenker hat einen Motorradfahrer übersehen

Um 15.29 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehr Wilhering und Edramsberg, am 2. Oktober, zum Einsatz alarmiert. WILHERING (red). Der Verkehrsunfall ereignete sich auf Höhe des Friedhofes Wilhering. Vor Ort hatte ein Sattelschlepper beim Reversieren einen Motorradfahrer übersehen. 1.000 Schutzengel vor Ort aktivDer Motorrradfahrer konnte noch rechtzeitig absteigen, aber das Gefährt wurde unter dem Lastwagen eingeklemmt. Im Zuge des Einsatzes wurde daher die Bundesstraße gesperrt und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Verletzte wurde ins UKH transportiert.

Unfall in Schönering
Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 1. Oktober mit einem Kleinbus im im Wilhgeringer Ortsteil Schönering auf der B129 Richtung Edramsberg. WILHERING (red). Im Kreuzungsbereich der B129 mit der Schulstraße reihte er sich am Linksabbiegestreifen ein. Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 49-jährige Linzerin aus Richtung Eferding kommend. Als der 19-Jährige abbog, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die Linzerin wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Linz...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Holzknechtrunde
Start: Startplatz Donaufähre Wilhering Ufer
Länge: 15 Kilometer
Zur Wanderung: Eine etwas längere Wanderung, die sich aber bezahlt macht , wird man doch mit einem Ausblick ins Mühlviertel belohnt. Über das Rosenfeld geht es zwischen Wiesen und Feldern hinauf zur 1000-jährigen Linde, Panoramblick inklusive. Der Rückweg erfolgt entlang des Donauufers.�
5

Wandern in Linz-Land
Die schöne Heimat wandernd entdecken

43 Wanderungen, 17 Fernwanderwege und 29 Pilgerwege laden im Bezirk Linz-Land zum Entdecken ein. BEZIRK. Egal ob Natur pur genießen oder wandernd Kultur erleben: In Linz-Land warten viele Höhepunkte auf Wanderer und Genießer und Sportbegeisterte. So kann man etwa im geschichtsträchtigen Kürnbergwald auf den Spuren der alten Römer wandern. Kulturliebhaber kommen am Sinfoniewanderweg zu Ehren Anton Bruckners auf ihre Kosten. Breit gefächertes Angebot Angefangen bei den malerischen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Wilherings Thomas Gangl (r.) glich zum 1:1 aus und feierte am Ende mit Wilhering/Mühlbach einen 2:1-Sieg.
27

UNTERHAUS
Auftaktsiege für Wilhering und Ansfelden

„Wir haben die guten Leistungen aus der Vorbereitung zum Meisterschaftsauftakt in Doppl eindrücklich unterstrichen", sagt Wilherings Coach Alexander Oppolzer, dessen Team zu zehnt mit 2:1 siegte. BEZIRK (rei). "Körperlich und spielerisch eine ansprechende Leistung", unterstrich der Trainer, dessen Team Blaue Elf empfängt: "Wir freuen uns auf das Heimspiel (Samstag, 17 Uhr) und möchten an die gezeigten Leistungen anknüpfen." Doppl trifft am Samstag (17 Uhr) auswärts auf Hörsching. Eine Liga...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Wilherings ÖVP-Vizebürgermeister Markus Langthaler präsentierte die Haifischzähne.

Markus Langthaler
„Mit Haifischzähnen den Verkehrssündern die Zähne zeigen!“

Das Überquern der Straßen in den Wohngebieten ist trotz Tempolimits und der Rechtsregel vor allem für Kinder nicht ungefährlich. In der Gemeinde Wilhering – mit seinen weitläufigen Siedlungsräumen - soll nun vermehrt an Kreuzungen Bodenmarkierungen, sogenannte "Haifischzähne" angebracht werden. WILHERING (red). „Wie Erfahrungen in anderen Gemeinden zeigen, bewirken die Haifischzähne geringere Geschwindigkeiten und so mehr Sicherheit für alle Fußgänger und Radfahrer, aber besonders für die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Paschings Kicker bemühten (r.) sich, unterlagen aber.
12

UNTERHAUS
"Sind auf einem guten Weg"

Der 1. Mitte-Klub Wilhering/Mühlbach brennt auf den Saisonstart. LINZ-LAND (rei). "Gut, dass es bald losgeht. Mit der bisherigen Saisonvorbereitung bin ich sehr zufrieden, denn wir haben fast immer 30 Kicker im Training und damit eine sehr hohe Trainingsbeteiligung", sagt Wilhering-Trainer Alexander Oppolzer zur BezirksRundschau. Solide VorbereitungDie bisherigen Tests waren ansprechend. "Gegen den Landesligisten St. Magdalena haben wir zwar 2:6 verloren, aber dennoch brav gespielt....

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Im Erdkeller auf Schölli's Biohof züchten Georg Schöllhuber und seine Ivana Vidakovic die biologischen Speisepilze.

Innovatives in der Corona-Krise
Schölli's Biohof – Pilzgenuss wächst in Wilhering heran

Biologisch und regional: Schölli's Biohof aus Wilhering setzt seit Mitte März 2020 auf die Pilzzucht. WILHERING (nikl). Der regionale Gedanke treibt Georg Schöllhuber und seine Ivana Vidakovic auf dem Bauernhof der Schöllhubers in Wilhering an, große Pläne zu schmieden. Nebenberuflich setzen die beiden, seit zwei Monaten, die Idee einer Zucht von biologischen Pilzen auch in die Tat um. „Unser Wunsch war es, uns mit nachhaltiger Lebensmittelproduktion auseinanderzusetzen, und mit eigenen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Andreas Mathä bei der Übergabe an den Ortsstellenleiter Jürgen Spitzenberger und Dienstführenden Markus Ecker vom Roten Kreuz Eferding.

Rotes Kreuz OÖ
Lokales Unternehmen revanchiert sich für Treue

Dem Motto "Fahr nicht fort, kauf im Ort" folgend ist das Rote Kreuz Eferding ein treuer Partner bei lokalen und regionalen Firmen. Ein Unternehmen bedankte sich nun mit einem Geschenk für diese Treue. EFERDING, HARTKIRCHEN, WILHERING. Als kürzlich der Rasenmäher der Ortsstelle Eferding den Dienst versagte versuchten die Mitarbeiter, diesen durch Ankauf von Ersatzteilen wieder in Gang zu setzen. Andreas Mathä vom gleichnamigen Unternehmen überraschte das Rote Kreuz Eferding allerdings mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
1 11

Spektakulärer Unfall in Wilhering
Auto landete im Garten

Gegen 14.34 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Wilhering und Edramsberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. WILHERING (red). Aus bisher unbekannter Ursache krachte der Pkw der Unfalllenkerin in einen Vorgarten. Vor Ort wurde entschieden das Kranfahrzeug der Feuerwehr Alkoven für die Bergung einzusetzen. Die Lenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Linzer Krankenhaus gebracht. Im Bereich der B129 kam es aufgrund einer wechselseitigen Verkehrsregelung zu...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Stefanie Huber führt ab nun den Vorsitz in der Sparte der Sparkassen der Wirtschaftskammer Oberösterreich.
1

Vorsitzende gewählt
Stefanie Huber an der Spitze der Fachvertretung Sparkassen der WKOÖ

Für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wurde die aus Wilhering stammende Stefanie Huber,  Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich,  zur Vorsitzenden der Fachvertretung der Sparkassen in der Wirtschaftskammer Oberösterreich gewählt. WILHERING/OÖ. (red). Huber studierte nach der Matura am Stiftsgymnasium Wilhering angewandte Statistik an der JKU Linz. Nach Abschluss ihres Studiums trat sie in die Abteilung Treasury der Sparkasse OÖ ein. Danach folgten Leitungspositionen in den...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Elisabeth Linzner ist derzeit Berufsfindungspraktikantin beim OÖ Roten Kreuz in Hartkirchen.

Rotes Kreuz OÖ
Berufsfindungspraktikanten im Bezirk Eferding gesucht

Das Rote Kreuz ist auf der Suche nach Berufsfindungspraktikanten für 2020. Wer einen Beitrag zum Gemeinwohl leistet, wird mit persönlichen Mehrwerten belohnt, die im Berufs- und Privatleben gewinnbringend eingesetzt werden können. BEZIRK EFERDING. Berufspraktikanten (BFP) sind ein wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft. Mit ihrem Engagement stärken sie das System der Hilfe des Roten Kreuzes. „Ich möchte Menschen helfen und die lokale Gesundheitsversorgung unterstützen“, sagt die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Kleingruppentraining ermöglicht den Kickern nun auch im Unterhaus die sportliche Rückkehr auf die Sportplätze.
4

Unterhaus
Kleingruppentraining als Chance für das Unterhaus

WILHERING (rei)."Es liegt an uns selbst", sagt Alexander Oppolzer, Trainer beim 1. Klasse Mitte-Klub Wilhering, "denn die Leute werden genau beobachten, wie wir trainieren. Die Freude überwiegt und ich bin davon überzeugt, dass die Trainingsbeteiligung sehr hoch sein wird, weil wir uns alle freuen, wieder auf dem Platz zu stehen. Vergessen darf man aber nicht, dass der organisatorische Aufwand enorm sein wird". Für die Trainingsgestaltung gibt es seitens des Fußballverbandes Empfehlungen....

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Kinder und Jugendliche des Eferdinger Jugendrotkreuzes haben Ostereier bemalt und diese in die Altenheime gebracht.
2

Jugendrotkreuz Eferding
Gemeinsam gegen Einsamkeit in Altenheimen

Die Bewohner heimischer Altenheime führen derzeit ein isoliertes, teilweise einsames Leben. Mit Briefen, selbstgemalten Bildern und Ostereiern bringen Jugendrotkreuz-Kinder Abwechslung in den Alltag. EFERDING, HARTKIRCHEN, WILHERING. Die Altenheimbewohner führen derzeit ein isoliertes, teilweise einsames Leben. Sie gehören zur Risikogruppe und eine Erkrankung mit dem Corona Virus wäre für viele von ihnen fatal. Kinder und Jugendliche der Eferdinger Jugendrotkreuz-Gruppen schenken diesen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

Ermittlungserfolg in Linz-Land
Sprayer ausgeforscht – 27 illegale Graffitis

Der Sachbeschädigung werden sechs Burschen im Alter von 15 bis 17 Jahren, alle aus dem Bezirk Linz-Land, beschuldigt und zeigen sich teilweise geständig, im April sowie im August vergangenen Jahres eine Busgarage, die Volksschule sowie eine Vereinshalle in Schönering mit Graffiti besprüht zu haben. WILHERING (red). Ein 17-Jähriger und ein 16-Jähriger zeigen sich geständig, heuer zwischen Anfang Jänner bis Mitte Februar insgesamt 27 Sachbeschädigungen durch Graffiti mit Schriftzügen in...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Anzeige
Wilhering sBürgermeister Mario Mühlböck möchte sich bedanken.

Bürgermeister Mühlböck bedankt sich
Unser aller Respekt! vor den HELDINNEN UND HELDEN DIESER ZEIT.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lebensmittelhandels, der Apotheken, Ärzteschaft, der Klinik Wilhering, das Pflegepersonal, die LenkerInnen des öffentlichen Verkehrs, der Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen und weitere die ich vielleicht hier nicht genannt habe, verdienen dieser Tage unsere Hochachtung. Sie erhalten die Grundversorgung und das tägliche Leben in Zeiten von CORONA aufrecht. In Wilhering gibt es viel Nachbarschaftshilfe und Ehrenamtliche bieten Hilfe an. Die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
1 5

Traditioneller Dörnbacher Ostermarkt Gde. Wilhering

In der vielleicht schönsten Jahreszeit, dem Frühling, wenn die Natur nach den oft langen Wintermonaten wieder zu blühen beginnt und die Tage länger und wärmer werden, ist auch die Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest groß. Palmbuschen, Ostereier, Blumengestecke, Kränze, Keramik, Holzarbeiten , Brauchbares, Kulinarisches, uvm.  wird von den Ausstellern angeboten. Pfarrzentrum Dörnbach, Pfarrhofweg 3, 4073 Wilhering Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Katholische...

  • Linz-Land
  • Eva Hohenbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.