03.04.2016, 11:53 Uhr

Wlan am Stadtplatz Leonding gestartet

Kathrin Lutz und Bernhard Mader von der Jungen Generation testen das Wlan am Stadtplatz. (Foto: Bernhard Mader)

LEONDING (red). Nachdem Vorreiter Linz und die Gemeinden St. Florian und Asten ihre Zentren mit kostenlosen Internet versorgen geht dieses auch in Leonding in Betrieb.

„Bürgermeister Walter Brunner und die SPÖ Leonding setzen eine Kernforderung der Jungen Generation Linz Land um - gerade für Jugendliche ist das ein enormer Vorteil“, so Kathrin Lutz von der Jungen Generation.

Ausbau des Datenhighways im Zentralraum gefordert

„Einfach am Handy Wlan aktivieren und einloggen- es ist kein Kennwort nötig“, erklärt Bernhard Mader die Nutzung. Den schleppenden Ausbau der Infrastruktur durch das Land kritisieren die jungen Aktivisten allerdings: "Statt auf dem Datenhighway sind wir im Zentralraum noch eher auf der Forststraße unterwegs. Für Straßen und Kreisverkehre ist Geld da, für moderne Anbindung leider weniger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.