26.08.2016, 16:22 Uhr

"Theater tut jungen Seelen gut"

Rosemarie Rösler (li.) hält ein Pladoyer für die musischen Schulfächer, insbesonders für das Theaterspiel.

Theaterprojekte fördern die Persönlichkeitsentwicklung heranwachsender Kinder und Jugendlicher.

SALZBURG (pjw). (Gutes) Theater unterhält nicht nur das Publikum und macht den Darstellern viel Spaß, sondern hat auch viele andere positive Nebeneffekte: so wird z. B. die Teamfähigkeit geschult, das Durchhaltevermögen erlernt, die Empathie wird gefördert, Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft werden gestärkt, ebenso das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein.
„Wenn wir verlangen, dass unsere Werte hochgehalten werden, so müssen wir diese Werte auch vermitteln", sagt Rosemarie Rösler, Lehrerin an der NMS Tamsweg. "Wie sonst könnte das geschehen, wenn nicht über Kunst und Kultur!? Jugendliche driften häufig in virtuelle Welten ab. Ich befürchte, dass sich das auf die Seelen katastrophal auswirkt. Völlig egal, wie diverse Testungen und Leistungsvergleiche ausfallen – wem dienen sie? Sämtliche Normierungsbestrebungen – was bewirken sie? Wir brauchen Menschen mit gesundem Selbstwertgefühl; kritisch Denkende; mit Kreativität und Empathie Ausgestattete", ist Rösler überzeugt und merkt an: "Dazu wird es unerlässlich sein sich wieder vermehrt mit Kunst und Kultur zu beschäftigen, Theater zu spielen und die unterschätzten musischen Fächer aufzuwerten! Wenn jemand die Probleme, die mit immer eindringlicherer Intensität auf uns zukommen, lösen kann, so nur Menschen, die mit den genannten Eigenschaften (Kreativität, Selbstwert, Empathie, selbständigem Denken und Kritikfähigkeit) ausgestattet sind! Daher sind Begegnungen mit Kunst- und Kulturschaffenden und die kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Themen für Schüler wie für Lehrer gleichermaßen bereichernd.“

Zur Sache:

Was Rösler fordert, setzt sie jedes Jahr im Rahmen des musisch-kreativen Lernfeldes an der NMS Tamsweg um. Gemeinsam mit den Schülern der 3. und 4. Klassen widmet sie sich wiederkehrend Schultheaterprojekten. Rösler spielt auch außerhalb der Schule selber Theater und führt bei diversen Projekten Regie.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.