13.07.2016, 21:19 Uhr

Verkehrsunfall mit Verletzung auf der A 10 Tauernautobahn

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt, kam am Nachmittag des 13.07.2016 eine 34-jährige Pkw-Lenkerin aus Innsbruck auf der A10 (Tauernautobahn) im Gemeindegebiet von Zederhaus von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam zwischen Leitschiene und Lärmschutzwand auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei dem Unfall seien die Lenkerin und ihre 10 Monate alte Tochter, welche sich in einem Kindersitz befand, unbestimmten Grades verletzt worden. Sie wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt mittels Rettungsfahrzeug ins UKH nach Salzburg gebracht. Auf Grund des Unfalls war der Tauerntunnel in Fahrtrichtung Villach bis zum Abschluss der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten 40 Minuten gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.