03.04.2016, 11:06 Uhr

Lungauer Fußballteams sieglos

Nullnummern für Tamsweg und St. Michael
Ramingstein und Zederhaus remisierten

SC Tamsweg - SV Schwarzach 0:1 (0:0), 200 Zuschauer; Die Tamsweger wirkten im zweiten Frühjahrsheimspiel unkonzentriert und brachten sich durch viele Eigenfehler im Spielaufbau immer wieder in Bedrängnis. Auch der Gegentreffer in der zweiten Hälfte entstand durch einen Abspielfehler im Mittelfeld. Die Heimischen versuchten zwar noch den Ausgleich zu erreichen, aber zwei Großchancen blieben ungenützt und so gab es gegen den Tabellennachbarn keinen Punktezuwachs.

SV Bürmoos - USK St. Michael 6:0 (1:0), 300 Zuschauer; Eine deutliche Niederlage kassierten die Lungauer im Flachgau.

USC Ramingstein - USC Neukirchen 1:1 (0:1), Tor: Thomas Winkler (46.), 150 Zuschauer; Die Heimmannschaft konnte zwar sofort nach Wiederbeginn den Ausgleich erzielen, aber zum entscheidenden zweiten Treffer reichte es nicht.

SK Taxenbach - USV Zederhaus 1:1 (0:0); Tor: Daniel Pfeifenberger (76.), 80 Zuschauer; Die Lungauer punkteten auch im zweiten Frühjahrsspiel.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.