02.09.2016, 12:50 Uhr

Energiesparen in Mattersburg

„Helle Köpfe sparen Energie“: Mattersburgs Bürgermeisterin Ingrid Salamon mit Stadträtin Rafaela Strauß (Foto: Stadtgemeinde)

Stadtgemeinde Mattersburg verschenkt LED-Lampen an Bürger

MATTERSBURG. Die Stadtgemeinde Mattersburg stellt ihre Straßenbeleuchtung sukzessive auf LED-Lampen um. Im Zuge dessen wurden seitens einer Energieagentur LED-Lampen der Stadt zur Verfügung gestellt. Unter dem Motto „Helle Köpfe sparen Energie“ verschenkt die Stadtgemeinde Mattersburg jetzt je 4 LED-Lampen an jeden Mattersburger Haushalt.

Sorgfältiger Energiekonsum

„Wir wollen mit dieser Aktion einen Anstoß zu einer breiteren Bewusstseins- und Haltungsänderung hin zu einem sorgfältigen Umgang mit unserem Energiekonsum setzen“, meint Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Die Lampen können im Rahmen des Mühlenkirtages am 11. September von 11.00-16.00 Uhr in der Bauermühle abgeholt werden. Ein entsprechender Gutschein wird jedem Mattersburger Haushalt zugestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.