24.08.2016, 08:00 Uhr

Mattersburg bietet zahlreiche Events

Das Weinlesefest bietet auch für seine jüngsten Gäste und Besucher ein abwechslungsreiches Programm. (Foto: Stadgemeinde)

Wie jedes Jahr findet in Mattersburg im August und im September ein wahrer Veranstaltungsreigen statt.

MATTERSBURG. Die Stadt bietet ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die gesamte Region. „Mattersburg ist eine Stadt mit hohem Wohlfühlpotential und einem entsprechenden Freizeitangebot“, so Bürgermeisterin Ingrid salamon.

Mühlenkirtag

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach: am 11. September wird zum dritten Mal in der Bauermühle in Mattersburg der Mühlenkirtag gefeiert. Geboten wird viel Musik von der Stadtkapelle Mattersburg, den Krebsenbachhoffiedlern und der Volkstanzgruppe Loipersbach. Dazu gibt es den traditionell geschmückten Kirtagsbaum. Lebkuchenherzen können unter Anleitung selber gebacken werden, traditionelle Trachten und Dirndln werden gerne gesehen. Für die kulinarische Versorgung sorgt der Verschönerungsverein Mattersburg u.a. mit einer schmackhaften Kirtagssuppe. Außerdem gibt es leckere Grillspezialitäten zu verkosten.
Los geht es bei freiem Eintritt um 11.00 Uhr mit dem Frühschoppen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Stadtkapelle.

Weinlesefest

Auch heuer wird am 24. September 2016 beim Mattersburger Weinlesefest im Friedenspark von 13.00 bis 17.00 Uhr ein vielseitiges Programm geboten.
Der Friedenspark ist seit zwei Jahren der neue Veranstaltungsort für das Weinlesest und hat sich bereits bewährt. „Der Platz liegt idyllisch neben der Wulka in der Stadt. Eine Weinpresse ist vor Ort und wir sind hier nicht so vom Wetter abhängig“, erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.
Wie immer kann man die Weintrauben selbst pressen und den frischen Traubensaft verkosten. Dazu gibt es eine Weingartenjause mit bodenständigen Weinen und vor Ort gebackenem Gebäck. Auch für Kinder wird einiges geboten: So hat das beliebte Maskottchen der Bauermühle, Willi der Wulkafrosch, seinen Besuch angesagt. Für musikalische Stimmung sorgen wie immer die „Harmonierer“.

Heiraten leicht gemacht

Die fünfte Mattersburger Hochzeitsmesse findet am 2. Oktober von 10-17 Uhr in der Bauermühle statt. 40 Aussteller sind mit dabei. Geboten wird vom Juwelier über die neuesten Brautmoden bis hin zu Schuhen, Blumenschmuck, Dekoration und natürlich Mehlspeisen alles, was Frau oder Mann für eine gelungene Hochzeit braucht.
Höhepunkte sind eine Brautmodenschau, ein Hochzeitsworkshop sowie ein tolles Gewinnspiel. Infos auf www.hochzeitsmesse-mattersburg.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.