10.08.2016, 10:24 Uhr

Kurzurlaub mit Festspielzauber

(Foto: Kursana)
Wien: Kursana Residenz Wien-Tivoli |

Kursana-Bewohner genießen Stück von Johann Nestroy „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ in Reichenau

„Kurzurlaub mit Festspielzauber“ - so bezeichnen die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli ihren Ausflug ins südliche Niederösterreich zu den Festspielen in Reichenau vergangene Woche. Im Theater Reichenau genossen sie das unterhaltsame Stück von Johann Nestroy „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ mit Miguel Herz-Kestranek in der Hauptrolle und damit auch den Höhepunkt des Tages. Kulinarische Freuden erlebten die Bewohner bereits zuvor: bei einem herzhaften Mittagessen im Gebiet des Sonnwendsteins im Alpengasthaus Kummerbauerstadl. Mit dem Ausblick auf die Rax und die umliegenden Berge wurde der Ausflug perfekt abgerundet, bevor es dann nach Reichenau ging.

„Kurzurlaub - das und nicht weniger wollen wir unseren Bewohnern mit unseren Ausflugszielen bieten“, so Mag. Martina Steiner, Direktorin der Kursana Residenz Wien-Tivoli, „Die Festspiele in Reichenau waren der ideale Ort, um Kultur und Freizeit miteinander zu verbinden und so gleichzeitig die körperliche und geistige Fitness unserer Bewohner zu fördern“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.