09.09.2016, 13:35 Uhr

Sidl: Mitreden bei CETA & TTIP

Landesparteivorsitzender Mag. Stadler und Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl setzen auf die Meinung aller Interessierten
Sidl: Mitreden bei CETA & TTIP
SPÖ führt Befragung für Mitglieder und Nichtmitglieder durch
Die SPÖ startet eine österreichweite Befragung aller SPÖ-Mitglieder zu CETA & TTIP, bei der aber auch alle Interessierten eingeladen sind, daran teilzunehmen. Zur Information der Mitglieder und aller Interessierten gibt es etwa die Website mitreden.spoe.at oder eine Facebook-Seite (CETA/TTIP Unsere Meinung zählt). Weitere Infos in der SPÖ-Bezirksgeschäftsstelle Melk unter 02752/ 54646.
„Wir NÖ SozialdemokratInnen sagen Nein zu diesen Freihandelsabkommen, die geheim und undemokratisch, ohne Mitwirkung von Kommunen und Verbänden, von Organisationen und nationalen Parlamenten verhandelt werden. Transparenz und eine Offenlegung der Vertragsinhalte sind unerlässlich. TTIP und CETA sollen nicht nur Handelshürden abbauen, sondern würden auch Regeln bzw. Standards aushöhlen und blockieren, die für hinderlich gehalten werden.“, sagt Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bezirksvorsitzender Günther Sidl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.