01.06.2016, 11:22 Uhr

Ausgezeichnete BORG-Leistung beim internationalen "Känguru der Mathematik": 4. Platz in NÖ

(Foto: BORG)
Dominik Gail aus der 6Cn erzielte beim diesjährigen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" in der Kategorie Junior (10. Schulstufe) mit 109,50 Punkten den hervorragenden 4. Platz in der Landeswertung NÖ. Bei der Siegerehrung am 12. Mai 2016 in Krems wurde dieser tolle Erfolg mit einer Urkunde, überreicht durch LR Karl Wilfing im Beisein von Landesschulratsdirektor HR Koprax und Landesschulinspektorin Rögner, gewürdigt.

Der Wettbewerb "Känguru der Mathematik" hat am BORG Mistelbach eine langjährige Tradition und wird alljährlich von einer großen Anzahl an freiwilligen SchülerInnen von der 5. bis zur 8. Klasse mit Begeisterung absolviert. Känguru der Mathematik – das ist eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.