29.08.2016, 16:21 Uhr

Gräber und Denkmäler in Laa saniert

Ferdinand Wiesinger und Josef Ofner beim Reinigen des Denkmals. (Foto: Günter Stanosch eh.)
LAA. Ferdinand Wiesinger , Josef Ofner, Herbert Nikodym und Günter Stanosch hatten einen größeren Arbeitseinsatz am Laaer Russenfriedhof. Es wurden sämtliche Gräber mit Hochdruck gereinigt, ebenfalls das Denkmal und Obelisk, da der Zahn der Zeit bereits daran genagt hat. Es wurden auch auf die Steinwege saniert und Bäume zurückgeschnitten. Weiters montierte Herbert Nikodym die Übersetzungstafeln neben den russischen Gedenktafeln am Denkmal und am Eingang des Friedhofes, damit die Friedhofsbesucher diese auch in Deutsch lesen können. Der Russenfriedhof in Laa/Thaya wird gemeinsam mit der Stadt Laa gepflegt und Instand gehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.