08.08.2016, 13:37 Uhr

Tafeln unter freiem Himmel

Das Gasthaus Schreiber zauberte eine lange weiße Tafel in den Radyweg in Poysdorf. (Foto: privat)

Gasthaus Schreiber und Poysdorfer Winzer zauberten 5-Gang-Menü

POYSDORF (red). Bei herrlichstem Wetter lud das Gasthaus Schreiber zum „Tafeln im Weinviertel“. Der Radyweg in Poysdorf war die optimale Kulisse für einen kulinarischen Genuss der besonderen Art. Vom Aperitif unter alten Kastanien im Garten des Vino Versums ging es zur Tafel in die längste Kellergasse der Weinstadt, wo ein exquisites 5-Gang-Menü serviert wurde. Für die exzellente Weinbegleitung sorgten die Weingüter Taubenschuss und Hirtl. Frischkäsepralinen im Kürbiskernmantel mit Balsamicoreduktion, Rieslingcrémesuppe, Gedünstete Schweinsbackerl mit feinem Erdäpfelflan und Gemüse, Rosa gebratene Kräuterbeiried mit Eierschwammerlrisotto und kräftigem Jus sowie Pepi’s Schoko-High-Heels mit Mousse au chocolat sorgten für genussvoll-geniesßerische Gaumenfreuden. Die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland unterhielten sich prächtig. Begleitet von der Musik des Horst-Korschan-Trios und bestens betreut durch das Wirtsehepaar Günter und Sylvia Schreiber samt Team, ließ man den Abend gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.