poysdorf

Beiträge zum Thema poysdorf

Roman Fröhlich, Andreas Simayr, Gerti Habitzl, Erich Zangl, Brigitte Woditschka, Andrea Willmann, Susanne Reidlinger

Gästemeldewesen
Poysdorf Urlaub digital buchen

POYSDORF. Die Stadtgemeinde Poysdorf geht gemeinsam mit dem Vino Versum und den Beherbergungsbetrieben einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Das Gästemeldewesen wird fast zur Gänze digitalisiert. Das WebClient Gästemeldewesen der gemdat NÖ ermöglicht den automatischen Austausch von Gästeblättern (Meldescheinen) zwischen dem Vermieter und dem Vino Versum Poysdorf Tourismus beziehungsweise der Stadtgemeinde. Mit diesem System ist auch ein PRE-Check In der Gäste zukünftig möglich....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Volkshilfe Poysdorf
3.014 Tel-Anrufe bei der Corona-Tratscherl-Telefon-Aktion

POYSDORF. Schon beachtliche 3.014 Telefon-Gespräche führten Brigitta Straub und Egon Englisch von der Volkshilfe Poysdorf während des Corona-Lock Down seit 10. November 2020 mit der Tratscherlrunde durch. "Gemeinsam - nicht einsam" werden rund 45 Personen als Ersatz für die Volkshilfe-Tratscherln angerufen und um alles Mögliche geplaudert. "Einsamkeit ist für alte Menschen fast die schlimmste Krankheit und keiner kann es schon nicht mehr erwarten, mit anderen beim Tratscherl miteinander zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Poysdorf
Maibaum für Lieblingswirt

POYSDORF. Für Wolfgang Walek, Rene Wittmann, Andreas Simayr, Gerhard Doppelhofer, Wolfgang Stadlbacher, Wolfgang Aichberger und Christian Brüger ist es gelebtes altes Brauchtum "ihrem Wirten" Andi vom Poysdorfer Hubertushof einen Maibaum aufzustellen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Auf den (spontanen) Saisonstart wartet man in Poysdorf schon sehnsüchtig.

Saisonstart
WEIN+TRAUBEN Welt in Poysdorf öffnet am 3. Mai

POYSDORF. Endlich ist es soweit. Das Vino Versum Poysdorf darf das Museum – die WEIN+TRAUBEN Welt – am Montag, den 3. Mai, unter Einhaltung aller COVID Präventionsmaßnahmen wieder eröffnen. Der Besucher erfährt im Bürgerspital geschichtliche Hintergründe der Weinstadt Poysdorf und erhält wissenschaftliche Informationen rund um die „Dörfer ohne Rauchfang“ – den Kellergassen – der Kulturschatz des Weinviertels. Das Freigelände mit Pressenmuseum, Presshäusern, Weingarten und Bienenweg lädt zum...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Personalia
Poysdorfer Original feiert 70er

POYSDORF. Viele kennen sie noch aus vergangenen Zeiten: „Die Wetzis“. Carlo Wilfing zog mit Kompagnon Hans Strohmayer viele Jahre am Faschingsdienstag durch die Poysdorfer Lokale und sorgte für Apres-Ski-Gaudi. Zum 70er wurde Hans Strohmayer vor seinem Haus in Wetzelsdorf nun standesgemäß im Bühnen-Outfit gratuliert. Auch Bürgermeister Thomas Grießl ließ den Jubilar hochleben.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Stefanie Schodl ist eine von drei niederösterreichischen "Pflegerinnen mit Herz".
2

Pflegerinnen mit Herz
"Geht ned, gibt's ned"

Stefanie Schodl eine von 27 "Pflegerinnen mit Herz" Österreichs. KLEINHADERSDORF. Österreich kürte 27 "Pflegerinnen mit Herz 2020" - jedes Bundesland drei. In Niederösterreich wurde Stefanie Schodl aus Kleinhadersdorf, über Antrag von Poysdorfs Volkshilfe-Obmann Egon Englisch, für ihr unermüdliches Bemühen und herausragenden Einsatz als pflegende Angehörige in der Pflege ihrer Tochter Isabella gewählt. Unterstützen, wo es nötig ist "Mein Motto lautet: Geht ned, gibt`s ned! Ich sehe mich nicht...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Öffentlicher Verkehr
VOR bessert bei Poysdorf-Wien Verbindung nach

BEZIRK MISTELBACH. Der VOR nahm sich die Wünsche und Kritik der Fahrgäste aus Poysdorf, sowie des Grünen Landtagsabgeordneten Georg Ecker zu Herzen und besserte in der Wochenend-Verbindung zwischen der Weinstadt und Wien nach. Ab 3. Mai wird diese wieder aufgenommen. Licht und Schatten des neuen VOR-Plans Möglich wurde die Verbesserung aufgrund der Finanzierung durch das Land NÖ. Dazu Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Der Verkehrsverbund hat im Auftrag des Landes rasch Verbesserungen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Poysdorf
Winzer danken Freiwilligen in der Teststraße

POYSDORF. Susanne und Max Riegelhofer nutzen die Möglichkeit zur Testung sehr regelmäßig: "Auf den Weg zur Teststraße machen wir uns spätestens jeden Samstag, meist jedoch auch zweimal pro Woche." Als kleines Zeichen der Anerkennung für die Menschen, die immer wieder ihre Zeit opfern um Testwilligen Gewissheit über ihren Status zu ermöglichen, brachten sie beim letzten Besuch  jedem Helfer und jeder Helferin eine Flasche Poysdorfer Stadtwein aus ihrem Weingut mit.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Kolpinghaus Poysdorf
Bäume für Umweltschutz und Klima

POYSDORF. Die Stadtgemeinde Poysdorf und die Kolpingsfamilie Poysdorf setzen gemeinsam ein Zeichen für Umweltschutz und Natur. Auf der Wiese hinter dem Kolpinghaus, von den Poysdorfern auch „Kolpingwiese“ genannt, wurden vom Bauhof der Stadtgemeinde Bäume acht verschiedener Arten gepflanzt. Die Kosten für die Bäume übernimmt die Stadtgemeinde, gepflegt werden sie von der Kolpingsfamilie. Bürgermeister Thomas Grießl unterstreicht die gute Zusammenarbeit der Stadtgemeinde mit der Kolpingsfamilie...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Rettungseinsatz
Schwerer Unfall auf der Brünner Straße bei Poysdorf

POYSDORF. Nicht nur die A 5 war in den letzten Stunden, sowie aktuell, Schauplatz mehrerer Unfälle. Auch die B 7 musste in der Nacht von 7. auf 8. April gesperrt werden. Gegen 3.45 Uhr war ein 34-jähriger Pole in einen Kleintransporter aus Richtung Wien kommend in Richtung Drasenhofen durch das Gemeindegebiet von Poysdorf unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 19-jähriger Pole einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer 6,3 geriet der 19-jährige auf die Gegenfahrbahn und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Vino Versum
Der Saurüsselrucksack wartet auf eine Ausfahrt

POYSDORF. Gepackt ist er bereits: Um die Schmankerl der Region auch bei geschlossenen Heurigentüren unter die Leute zu bringen, ließ sich das Vino Versum etwas Feines einfallen. Mit dem Saurüssel-Picknick-Rucksack, kann man die Region um Poysdorf mit allen Sinnen erwandern oder erradeln.  Zwei Tage vor dem geplanten Ausflug reservieren Sie Ihren Rucksack, der für zwei Personen ausgelegt ist; Besteck, Gläser und Picknickdecke sind natürlich auch dabei. Da freut man sich schon richtig auf den...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Karl Wilfing gratuliert Andrea Dankelmaier

Landesklinikum Hollabrunn
Andrea Dankelmaier wird neue Kaufmännische Direktorin

Andrea Dankelmaier neue Kaufmännische Direktorin im Landesklinikum Hollabrunn HOLLABRUNN/POYSDORF/ZISTERSDORF. Die gebürtige Poysdorferin Andrea Dankelmaier wurde zur neuen kaufmännischen Direktorin im Landesklinikum Hollabrunn bestellt. Der bisherige berufliche Werdegang der 34-Jährigen ist geprägt von Agenden im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sowie von Koordinations- und Führungsaufgaben. Ihr Bildungsweg führte sie mit der FH Joanneum im Bad Gleichenberg zuerst ins Gesundheitsmanagement im...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Thomas Grießl, Tamara und Michael Mosbacher, Karl Wilfing

Firmenjubiläum
Tischlerei Mosbacher feiert zehn Jahre

Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Thomas Grießl gratulieren POYSDORF/SCHRATTENBERG. Zehn Jahre ist es her, dass Tamara und Michael Mosbacher den Grundstein für ihr Unternehmen in Schrattenberg gelegt haben. Nach Absolvierung seiner Tischlerlehre arbeitete er noch einige Jahre im Angestelltenverhältnis bis er sich entschied den Traum in die Selbstständigkeit zu verwirklichen. In Schrattenberg entstand der Produktionsbetrieb und einige Jahre später folgte die Erweiterung eines...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Oberschützenmeister Josef Kohzina und die Jagdleiter von Bernhardsthal Herbert Grois, von Wetzelsdorf Florian Dorn und von Poysdorf Gerhard Doppelhofer.
1

Der sichere und weidgerechte Kugelschuss
Kontrollschuss beim Schützenverein-Mistelbach

Mistelbach:      Mitte April beginnt für die Jägerschaft die Jagd auf das Rehwild. Laut NÖ Jagdgesetz beginnt die Schusszeit für den Jährlingsbock und für die Schmalgeiß. Der Maibock Es wird eine Zeit nach Corona kommen und die Jägerschaft wird die örtlichen Wirte in gewohnter Manier wieder mit hochwertigen Lebensmitteln versorgen. So werden auf den Weinviertler Speisekarten sicher wieder Delikatessen vom „Maibock“ zu finden sein. Verantwortungsbewusstsein Verantwortungsbewusste Hegeringleiter...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
4

25 Jahre in der Politik
Vorzugsstimmen-Kaiser Karl I. von Poysdorf

Landtagspräsident Wilfing ist seit einem Viertel-Jahrhundert für die Menschen in Niederösterreich landesweit aktiv POYSDORF/ST. PÖLTEN. Ein Viertel Jahrhundert – so lange ist nun der Poysdorfer Karl Wilfing in verschiedensten landespolitischen Funktionen im Landtag, Bundesrat oder Landesregierung aktiv. Wobei er schon als Obmann der JVP Niederösterreich seine Spuren in den (partei-)politischen Chroniken Niederösterreichs hinterlassen hat. Die beiden Worte „Ich gelobe“ waren die ersten Worte...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Poysdorfer Kunst
Kleinformatbilder von Leopold Strobl im MoMA New York

POYSDORF. Der gebürtige Poysdorfer Leopold Strobl ist mit seinen Werken immer wieder zu Gast im „atelier gugging“. So auch bei der gemeinsamen Ausstellung „...überdrüber...“ zusammen mit dem Altmeister Arnulf Rainer. Die beiden österreichischen Ausnahmekünstler eint, dass Sie bereits Bestehendes überzeichnen beziehungsweise übermalen, bis es ihrer jeweiligen, ganz persönlichen Ästhetik entspricht. Seit rund zehn Jahren prägt Strobls Stil diese Technik, deren Grundlage Bilder aus aktuellen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Sparkassen-Direktor Werner Kraus, LT-Präs. Karl Wilfing, StR David Jilli, GR Reinhard Ebenauer, Bgm. Thomas Grießl, GR Dieter Schwarz, Obmann RadWERK Poysdorf Markus Reidlinger und Susanne Reidlinger/GF VinoVersum Poysdorf

Aktion Titelverteidigung
Poysdorf radelt von 20. März bis 30. September

Karl Wilfing: “Niederösterreich radelt & Poysdorf radelt mit!” POYSDORF. Das RADLand Niederösterreich macht seine Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher fit! Von 20. März bis 30. September zählt bei der Mitmach-Aktion jeder Radkilometer. Auch die Großgemeinde Poysdorf startet aktiv in den Frühling und radelt von Anfang an mit. Die gefahrenen Kilometer werden direkt über die Website www.noe.radelt.at oder über die „Niederösterreich radelt“-App eingetragen. Poysdorf geht mit einem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
21

Vino Versum
Schnapp dir den Rucksack und nichts wie raus

Wegen der am 24. März verkündeten Verschärfungen der Corona-Regeln in der Ostregion, wird die Eröffnung am 28. März nicht stattfinden. Im Vino Versum hofft man auf eine Öffnung der WEIN+TRAUBEN Welt am 7. April. ************* Das Vino Versum startet in die zweite Corona-Saison mit perfekt angepassten Angeboten. POYSDORF. Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen. Das zeigt uns das Vino Versum Poysdorf, das sein Freizeitangebot im zweiten Jahr der Pandemie angepasst hat und damit den,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Fischgrät (Stab-Optik) – ein zeitloser Klassiker, der jetzt wieder zum Trendprodukt wird.

Fischgrät-Böden liegen wieder voll im Trend

Bei der Firma Mosbacher in Poysdorf ist das Trendprodukt in vielen Ausführungen erhältlich. POYSDORF. Bei der Hausmesse von Michael Mosbacher – Interieur & Wohndesign konnten sich alle Besucher über den neuesten Wohn-Trend informieren: Fischgrät-Böden. Ob in den angesagtesten Design-Magazinen oder auf Interieur-Messen: Die Fischgrät-Verlegung lebt wieder neu auf! "Daher gibt es jetzt bei uns viele tolle Aktionen auf Fischgrät-Parkett bis 3. Mai. Die Auslieferung muss bis 30. Juni erfolgen", so...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Stadtrat Hans-Peter Vodicka, Stadtrat David Jilli, Karl Leisser, Andreas Grohmann, Bürgermeister Thomas Grießl.

Gemeinsam gegen Corona
Poysdorf bündelt Kräfte für sichere Pflegeheime

POYSDORF. Die Aktion „Füreinander Niederösterreich“ wurde vom NÖ Zivilschutzverband und dem NÖ Jugendrat ins Leben gerufen, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betreuungszentren zu entlasten und um ihnen und den Bewohnern Sicherheit zu geben. Der NÖ Jugendrat als Dachorganisation von Niederösterreichs Jugendorganisationen, das Rote Kreuz und der NÖ Zivilschutzverband haben ihre Kräfte nun gebündelt und die Zutrittskontrollen zu den Pflege- und Betreuungseinrichtungen übernommen. Die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Claudia Peffer als EU-Gemeinderätin in Mistelbach bringt mit europäischer Lektüre in der Bücherbox das Thema unter die Leute.
Aktion 3

Europa in der Gemeinde
Was macht eigentlich ein EU-Gemeinderat?

19 der 36 Gemeinden im Bezirk haben einen. Aber was macht ein EU-Gemeinderat eigentlich? BEZIRK MISTELBACH. „Europa fängt in der Gemeinde an“, lautet das Leitspruch. Deshalb hat sich das Land das Ziel gesetzt in jeder Gemeinde einen EU-Gemeinderat zu installieren. Seine Aufgaben sind neben eher repräsentativen Tätigkeiten, wie der Sichtbarmachung des Themas, ganz Handfeste wenn es um Geld geht. So kümmert sich der EU-Gemeinderat um mögliche EU-Förderungen für die Gemeinde. Bei der Abwicklung...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Amtsübergabe einmal anders: R. Steyrer und M. Schuster nach der Wahl
3

Wechsel an der Spitze der Bezirksfeuerwehr Mistelbach

POYSDORF (ega). Alle 5 Jahre werden das Bezirksfeuerwehrkommando, die Abschnitts- und die Unterabschnittskommandanten neu gewählt. Auf Bezirks-, Abschnitts- und Unterabschnittsebene wurden Funktionen neu besetzt: Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard Steyrer trat nicht mehr zur Wahl an, sein Stellvertreter Markus Schuster wurde mit großer Mehrheit zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten Mistelbach gewählt. Der frühere Kommandant des Abschnittes Poysdorf/Schrattenberg, Franz Buchmann, rückte als...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Karin Korschan ist für den Ansturm am Samstag Vormittag gerüstet.
2

Testen in Poysdorf

POYSDORF (ega). Die Covid 19-Tests werden natürlich auch in Poysdorf ausschließlich von medizinischem Personal, also Krankenschwestern, Ärzten, Hebammen und Rot-Kreuz-Sanitätern mit spezieller Ausbildung, durchgeführt. Trotzdem gibt es eine Menge Tätigkeiten, die freiwillige Helfer wie Karin Korschan und Patrizia Stadler leisten. "Wir kümmern uns um die Anmeldungen und die Auswertungen der Tests und alles Organisatorische rundherum muss auch passen. Wichtig ist uns in Poysdorf, dass die...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Illustration Andreas Paar
1 2

Einfach.so.Wild.
Das Wilde Koch-Bilderbuch

Bezirk Mistelbach/NÖ/Österreich:     Kürzlich erschien beim myMorawa Verlag ein Kochbuch der besonderen Art. Das Wilde Koch-Bilderbuch, mit 320 Seiten, über 1000 Fotos und Illustrationen und zig Rezepten von Wildfleischgerichten. Der Autor Martin Luh, ein gelernter und praktizierender Repro- und Drucktechniker, ist begnadeter Jäger und begeisterter Natur- und Wildtierliebhaber. Fotografieren und Kochen zählen ebenfalls zu seinen großen Leidenschaften. Kochen mit Wildfleisch bereitet ihm...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Mai 2021 um 13:30
  • Oldtimermuseum Poysdorf
  • Poysdorf

Poysdorf Oldtimermuseum

Jeden Sonn- und Feiertag geöffnet. Gruppen nach Voranmeldung jederzeit unter 0664-5622674 NÖCard

  • 9. Mai 2021 um 13:30
  • Oldtimermuseum Poysdorf
  • Poysdorf

Poysdorfer Oldtimer Museum sperrt auf

POYSDORF. Das Poysdorf Oldtimermuseum öffnet seine Tore jeden Sonn- und Feiertag von 13.30 bis 17.30 Uhr bis Ende Oktober.  NÖCard, Gruppen gegen Voranmeldung jederzeit www.oldtimerclub-poysdorf.at

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.