04.07.2016, 08:12 Uhr

Ab 6. Juli: Die Kinder erobern die Rudolfsheimer Straßen

Drei Stunden lang wird im Juli und August auf den Spielstraßen Programm für Kinder geboten. (Foto: BV 15)

Chrobakgasse und Hofmoklgasse werden ab 6. Juli zu Spielstraßen

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Kinder, aufgepasst: Langeweile hat im 15. Bezirk auch in der Ferienzeit traditionellerweise keinen Platz. Im Juli und August verwandeln sich wie bereits im Vorjahr einmal in der Woche die Chrobakgasse und die Hofmoklgasse in frei zugängliche Spielstraßen.

Drei Stunden lang bleiben die Straßen dann autofrei und die Kinder können nach Herzenslust spielen, hüpfen, tanzen und basteln. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist keine nötig – einfach vorbeikommen!

Spielstraßen im Überblick:
Chrobakgasse :
Jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr. Start ist am 6. Juli. Für Spiel und Spaß sorgt hier das Fair-Play-Team (JUVIVO 15). Nähere Infos auf www.juvivo.at

Hofmoklgasse 1–5:
Jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr. Los geht’s am 7. Juli. Betreut werden die Kinder von der Initiative "Zeit!Raum". Am Programm stehen Geschicklichkeits-, Gruppen- und Kartenspiele. Info:zeitraum.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.