14.06.2016, 13:50 Uhr

Angelika Kirchschlager

Wann? 16.07.2016 19:30 Uhr

Wo? Kurhaus Semmering, Kurhausstraße, 2680 Semmering-Kurort AT
Semmering-Kurort: Kurhaus Semmering |

Lieder der Jahrhundertwende

Angelika Kirchschlager - Mezzosopran
Florian Krumpöck - Klavier


Programm:


Alma Mahler - 5 Lieder:
Die stille Stadt
In meines Vaters Garten
Laue Sommernacht
Bei dir ist es traut
Ich wandle unter Blumen

Gustav Mahler:
Trost im Unglück
Verlorne Müh'
Das irdische Leben
Rheinlegendchen
Lob des hohen Verstands

--- Pause ---

Erich Wolfgang Korngold - 5 Lieder op. 38:
Glückwunsch
Der Kranke
Alt-spanisch
Alt-englisch
My mistress eyes

Richard Strauss:
Nichts
Du meines Herzens Krönelein
Mein Herz ist stumm
Fünfzehn Pfennige
Ruhe, meine Seele
Caecilie


Angelika Kirchschlager ist ein Weltstar, der das Publikum mit Sympathie und Authentizität verzaubert. Gemeinsam mit Intendant Florian Krumpöck zeichnet die vielfach ausgezeichnete österreichische Kammersängerin im außergewöhnlichen Jugendstil-Ambiente ein faszinierendes musikalisches Portrait des Fin de Siècle. Neben den weltbekannten Kompositionen von Richard Strauss und Entdeckungen aus der Feder von Erich Wolfgang Korngold erklingen Lieder von Alma Mahler, die selbst oft Gast im Kurhaus war, von der Faszination des Semmerings schwärmte und immer wieder dorthin zurück kehrte - aber auch von ihrem ersten Mann Gustav Mahler, der auf dem Semmering sogar eine Villa erwarb, um irgendwo zu Hause zu sein, irgendwo in der Nähe von Wien, wo die Sonne scheint und schöne Trauben wachsen.


Kultur.Sommer.Semmering
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.