18.06.2016, 00:00 Uhr

Pflichttermin: Lange Nacht der Gitarren im Schloss

(Foto: Veranstalter)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seine Konzerte gleichen einem Feuerwerk aus purer musikalischer Energie. Gitarre und Körper bilden eine Symbiose aus Bewegung, Melodien und Akkorden. Es „fließt“ einfach, wenn Peter Ratzenbeck spielt.
Christoph Schellhorn stellt sein brandneues Album "Ois wos i hob" vor. Seine bereits
siebte CD-Produktion ist die erste mit Texten auf Tirolerisch. Die Texte und die Musik schreibt Lukas Lasser, ein junger Künstler aus Ternitz, immer selbst und diese sind meist aus dem Leben gegriffen. Franz Zwazl macht den Gitarren-Event in Stixenstein komplett. VVK: € 15, AK: € 18. Karten: Stadtgemeinde Ternitz, Sparkassen im Bezirk Neunkirchen und Ö-Ticket.
Lange Nacht der Gitarren
Peter Ratzenbeck, Christoph Schellhorn, Franz Zwazl und Lukas Lasser
Samstag, 16. Juli, 19 Uhr
Schloss Stixenstein


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.