28.07.2016, 13:18 Uhr

Raxlauf: 8,8 bis 15,5 Kilometer bergwärts

(Foto: WSV Payerbach)

Sportliche Herausforderung für Bergläufer am 3. September.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 7. Raxlauf steht am 3. September bevor. Der Startschuss fällt um 11 Uhr. Die Bergläufer können aus drei verschiedenen Strecken auswählen: der 8,8 km langen "Classic Strecke" mit 1.100 Höhenmetern, der 10,1 km langen "Plateau Strecke" (zusätzlich 340 Höhenmeter) und der 15,5 km langen und 1.400 Höhenmeter hohen "Extrem Strecke".
Die klassische Raxlauf-Strecke führt von der Talstation Raxseilbahn über den Knappenhof und Törl zur Bergstation. Der Plateaulauf startet bei der Bergstation Raxseilbahn und führt über das Ottohaus, Jakobskogel, Preinerwandkreuz Richtung Seehütte und über den Seeweg retour zur Bergstation. Die Extremstrecke führt anfangs über die Classic Strecke. Kurz nach dem Törl beim Ottohaus mündet siein den Plateaulauf ein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.