01.09.2016, 08:00 Uhr

Ballsportcamp in Frauenkirchen

Die Kinder hatten ihren Spaß beim Camp in Frauenkirchen. (Foto: Volleyballverein)
FRAUENKIRCHEN. In Frauenkirchen drehte sich von 25.7.- 29.7. wieder alles um den
Ballsport. Vom Volleyballverein wurde bereits zum 4. Mal das Kinder
Ballsportcamp organisiert. Bei sommerlichen Temperaturen wurde
Beachvolleyball, Basketball und verschiedene Trendsportarten wie slackline,
stand up paddling, bungee run usw. trainiert und gespielt.
Heuer wurde das Camp erstmals mit Ganztagesbetreuung veranstaltet. Dieses
Angebot wurde vor allem von den berufstätigen Eltern sehr gut angenommen.


Kinder für Sport motiviert

Die Kinder waren alle mit Begeisterung dabei und es konnten wieder viele
Kinder für Sport, Bewegung und für den Volleyballsport motiviert werden.
Ab September wird mit den Kindern und Jugendlichen wieder (Donnerstag und
Samstag) in verschiedenen Altersgruppen trainiert und Volleyball gespielt.
Aber auch für Erwachsene gibt es beim Volleyballverein Frauenkirchen - vom
Anfänger bis zum Volleyballprofi - verschiedene Volleyballgruppen.
Die neuen Kurse starten wieder im September. Neue Volleyballer sind
jederzeit zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen!
Weitere Infos gibt es bei den Vereinsmitgliedern bzw. beim Obmann Franz
Pfeffer 0660/6594194
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.