Einfach näher dran

Beiträge zum Thema Einfach näher dran

Max Mayr-Melnhof bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
1 9

Podcast „Einfach näher dran“
Mayr-Melnhof: „Wir sind in Wald und Feld nur Gast“

In dieser Folge des Podcasts „Einfach näher dran“ ist Landesjägermeister und Waldbesitzer Max Mayr-Melnhof zu Gast. Mit Michael Kretz spricht er nicht nur über das Image der Jagd und die Entwicklung des Holzpreises, sondern auch darüber, wie er die Ansiedlung des Wolfes sieht. SALZBURG. Bei einer Sache ist sich der Landesjägermeister sicher: Es fehlt jenen, die sich in der Natur erholen, mittlerweile an der Erziehung und Ausbildung, wie man sich in der Natur verhalten sollte. Er stellt klar:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Moritz Unterkofler zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
15

Podcast „Einfach näher dran“
„Wichtig, dass ich tagtäglich die Erfahrung abgreifen kann.“

In dieser Folge des Bezirksblätter-Podcasts „Einfach näher dran“ mit Michael Kretz ist der Unternehmer Moritz Unterkofler zu Gast. Er spricht unter anderem über den Wandel des Unternehmens, welches er gemeinsam mit seinem Vater führt, wie sich die Übergabe an ihn ergeben hat und wie seine Leidenschaft für Motocross sich zum Geschäftszweig entwickelt hat. Der Podcast „Einfach näher dran“Michael Kretz, der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, lädt zum persönlichen Gespräch. In einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“: Andreas Gasteiger.
10

Einfach näher dran
Gasteiger: „Tiergesundheit wird bei uns groß geschrieben“

In dieser Folge des Bezirksblätter-Podcasts „Einfach näher dran“ mit Michael Kretz ist Andreas Gasteiger, der Geschäftsführer der Salzburg Milch zu Gast. Er spricht nicht nur über Tierwohl und Tiergesundheit, sondern auch darüber, warum es wichtig ist, dass die Mitarbeiter der Salzburg Milch gerne zur Weihnachtsfeier des Unternehmens gehen. SALZBURG. Tiergesundheit hat bei der Salzburg Milch immer schon eine große Rolle gespielt berichtet Andreas Gasteiger. „Wir waren einer der ersten, die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Wolfgang Reiger bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
1 11

Podcast „Einfach näher dran“
Wolfgang Reiger: Digitalisierung wird bleiben

Wolfgang Reiger, Spartenobmann für Information und Consulting in der Wirtschaftskammer Salzburg, steht im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ dem Gastgeber Michael Kretz Rede und Antwort. SALZBURG. Zur Sprache kommt neben Themen wie dem lebenslangen Lernen auch, warum der reglementierte Zugang zum Berufsfeld „Berater“ die Qualität sichert.  „Warum holt sich denn der Kunde eine Agentur ins Haus?“ fragt Reiger und führt aus: „Weil er weiß, ich brauche, um wirtschaftlich zu überleben, eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Astrid Sänger mit einem ihrer handsignierten Bilderbücher - eine "Herzensangelegenheit".
12

Sanfte Klavierklänge, kunstvolle Figuren und duftende Sträucher empfangen den Besucher bei Künstlerin Astrid Sänger in Lutzmannsburg.
"Bin begeistert von der Vielfalt der Kunst!"

Es ist eine bezaubernde, verzaubernde Welt, in der Astrid Sänger gemeinsam mit ihrem Mann Otakar lebt. Ihr Streckhof in Lutzmannsburg ist in manchen Teilen ca. 200 Jahre alt. „Wir wollten nichts an der Substanz ändern, alles fließt, nichts soll harte Ecken haben!“ Aufwändige Restaurierung Abseits vom Haupthaus steht ein Lehmhaus – es musste mit Beton eingefasst werden, damit es renoviert werden konnte, weil es sonst den neuen Dachstuhl nicht tragen konnte. Astrid öffnet die Eisentür und den...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Der Hexenhügeltisch lädt seine Besucher zur Rückbesinnung an vergangene Zeiten ein.
Video 2

Einfach näher dran
Der historische Hexenhügel bei Krensdorf

An der Gemeindegrenze zwischen Krensdorf und Stöttera befindet sich auf einem leicht ansteigenden Gelände der ovale Hexenhügel. Wenn man an diesem Ort steht, spürt man, dass sich hier mehr verbirgt, als man denkt. KRENSDORF. Der Hexenhügel von Krensdorf (Stöttera) ist ein Großgrabhügel aus der Hallstattkultur aus dem 7. Jahrhundert vor Christus. Im Inneren des Grabhügels be­fand sich eine rechteckige Grab­kammer, in welcher mehrere, nicht zeitgleiche Bestattungen angetroffen wurden. In diesen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
1793 bekam das Kirchengebäude einen Turm.
Video

Einfach näher dran
Die Kirche wacht über die Gemeinde

KRENSDORF. Die römisch-katholische Pfarrkirche Krensdorf steht in erhöhter Lage in der Gemeinde. Die auf den heiligen Sigismund geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Mattersburg in der Diözese Eisenstadt und steht unter Denkmalschutz. Sie wurde 1597 urkundlich genannt. Die Kirche wurde 1868 renoviert und 1970 restauriert.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Michael Mrazek zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
1 13

„Einfach näher dran“
„Das war damals so, wie in die Zukunft beamen.“

Der USA-affine Digitalstratege Michael Mrazek hatte zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn einen großen Startvorteil, quasi eine Zeitmaschine. „Ich war sehr viel in den USA“, so Mrazek. „Und das war damals so, wie in die Zukunft beamen. Stell dir vor, du kannst dich fünf Jahre in deiner Branche in die Zukunft beamen, siehst genau, was kommt und wie. Und die Frage ist nicht ob, es kommt, sondern nur, wie es kommt“, beschreibt Mrazek seinen Startvorteil. SALZBURG. Mittlerweile habe Europa, so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Vier Meister, drei Generationen, eine Familie: Roman Weninger, Mag. Josef Weninger, Josef Weninger senior, Josef Weninger.
2

Roman Weninger aus Horitschon entschied sich, die Familientradition weiter zu führen
"Die Hilfe am Menschen ist mir wichtig!"

Roman Weninger entschied sich für die Familientradition und gegen eine Karriere als Berufsmusiker. Sein Großvater Josef Weninger sen. gründete 1950 eine Schuhmacherei in Horitschon, auch der Vater Josef Weninger wurde Schuhmacher- und Orthopädieschuhmachermeister. „In der Werkstatt war es immer lustig, es war eine Begegnungszone,“ erzählt der heutige Orthopädieschuhmachermeister. Ein wunderbares Handwerk, die orthopädische Arbeit und die Hilfe am Menschen war es, die seine Entscheidung...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
HP Kreidl zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
1 9

Podcast „Einfach näher dran“
HP Kreidl möchte das „Erlebnis Berg“ fühlbar machen

Hans-Peter Kreidl – wer ihn kennt, nennt ihn „HP“ – ist weit über die Grenzen des Bundeslandes für seine Aktivitäten rund um die Skitouren bekannt. Aber wie ist er, der „Erfinder des Skitourenwinters“, eigentlich zum Tourengehen gekommen? SALZBURG. Erstmals mit Skitouren in Berührung gekommen ist Kreidl durch Freunde. „Der Anfang war brutal für mich“, erzählt der Pinzgauer. Die Freunde waren allesamt geprüfte Skilehrer und „natürlich top unterwegs“. Dennoch war die erste große Tour eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.
1 13

Podcast „Einfach näher dran“
Die aktuellen Umbrüche verlangen Reflexion

Der Philosoph Bernd Waß ist sich sicher: Das Bedürfnis zur Reflexion haben alle Menschen, nicht nur jene, die sich professionell mit dem Nachdenken befassen wie Philosophinnen und Philosophen.  SALZBURG. Zu Gast bei Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz im Podcast „Einfach näher dran“ ist der Philosoph Bernd Waß. Er ist ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie und Gründungsdirektor der Academia Philosophia, der Österreichischen Privatakademie für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
So umfangreich ist unsere WOCHE Community. Unser Imagevideo erzählt die Geschichten von Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen des Lebens.
2 6 Video 8

#wirsindwoche
Das sind unsere Geschichten für 2021!

Die WOCHE ist einfach näher dran. Woche für Woche. 365 Tage im Jahr.  Wem ist es noch nicht aufgefallen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert und eine Straßenbahn beklebt. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr. Doch was liegt den Menschen aus der Region in dieser herausfordernden Zeit am Herzen?...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Gernot Bernhofer zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
6

Podcast „Einfach näher dran“
„Wie sehr bin ich bereit, Altes loszulassen und mich auf neue Abenteuer einzulassen?“

Neurocoach Gernot Bernhofer ist sich sicher: Leben bedeutet Veränderung. Zufriedenheit sieht er als Falle, denn dann bleibe die persönliche Weiterentwicklung zurück. Das Einlassen auf neue Abenteuer, so Bernhofer, sei wichtig, um nicht stehen zu bleiben.  SALZBURG. Der Leiter des Zentrums für ganzheitliche Körperarbeit (GKA) in Scheffau am Tennengebirge spricht im Bezirksblätter-Podcast mit Michael Kretz aber nicht nur darüber und sein aktuelles Buch „Das Werden des Menschen und Coronas...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Franz Neumayr zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
7

Podcast „Einfach näher dran“
"Die Leidenschaft, das ist, was auch immer ein bisschen Leiden schafft."

Leidenschaft kann man als Schlüssel zum Erfolg sehen, der Weg ist oft dennoch schwer. Das sieht auch Fotograf Franz Neumayr so. „Trotzdem ist es halt so, wenn man etwas gern macht – und in Summe gesehen mache ich es sehr gerne – wirkt sich das meistens auch auf das Ergebnis aus.“ SALZBURG. Zu Gast in der neuen Ausgabe des Bezirksblätter-Podcasts mit Michael Kretz ist Meisterfotograf Franz Neumayr. Im Gespräch zieht der neue Innungsmeister der Berufsfotografen nicht nur Bilanz über 30 Jahre im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Gudrun Kutrovats (rechts) ist großer Fußballfan.
8

Wir trafen die sportliche Gudrun Kutrovats aus Kobersdorf, die als Volksschullehrerin große Verantwortung trägt.
„Bin mit ganzem Herzen dabei!“

„Ich könnte nicht sagen es war meine Bestimmung, Lehrerin zu werden!“ Gudrun Kutrovats erinnert sich, dass sie eigentlich in Wien Musik studieren wollte. StabführerinIn Sieggraben wuchs Gudrun gemeinsam mit vier Geschwistern auf, der Papa war Volksschuldirektor, die Mama Hausfrau. Sie liebte immer schon die Blasmusik, begann auf der Trompete, stieg auf das Tenorhorn um, eher ungewöhnlich für junge Mädchen. „Ich war die totale Musikerin und damals eine der jüngsten Stabführerinnen im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Leonhard Schitter, Vorstand der Salzburg AG, ist im Podcast "Einfach näher dran" zu hören.
1 8

Einfach näher dran
"Man spricht von Comeback und Restart. Ich halte das ehrlich gesagt für falsch."

"Ein Comeback braucht es ja gar nicht, sondern einfach das forsche weiter gehen. Eigentlich ist es ein Come-forward, ein in die Zukunft gehen." Im Podcast "Einfach näher dran" verrät Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG, auch was seiner Ansicht nach die Aufgaben der Zukunft sind. SALZBURG. Schitter sieht die Schwerpunkte nach Corona in den Feldern Nachhaltigkeit, Co2-Thematik und Klimaneutralität. Ebenso wichtig, und damit ist er voll auf Unernehmenslinie, sei natürlich die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Leo Bauernberger, Leiter der SalzburgerLand Tourismus GmbH.
6

Podcast "Einfach näher dran"
Bauernberger: "Man muss den Seilbahnen ein großes Danke aussprechen"

Im Podcast erzählt Leo Bauernberger, Leiter der SalzburgerLand Tourismus GmbH, warum er überzeugt ist, dass die Skisaison ein klares Statement für die Zukunft war und warum er glaubt, dass Urlaub in der Region auch nach Corona ein Thema bleibt.  SALZBURG. Leo Bauernberger brennt für seine Aufgaben und das Land Salzburg als Destination. "Ich fühle mich wirklich privilegiert in diesem Umfeld zu leben" sagt der Touristiker. Das Tagesgeschäft wird natürlich von Corona dominiert, dennoch, der Blick...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Social-Media-Expertin Verena Kemperling.
6

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Verena Kemperling

In der fünften Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist die Social-Media-Expertin Verena Kemperling zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die Möglichkeit, einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Fitness-Unternehmer Christian Hörl.
1 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Christian Hörl

In der vierten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Christian Hörl, Branchensprecher und Fitness-Unternehmer zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Lisa Loferer bei der Aufzeichnung des Podcasts.
2 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Lisa Loferer

In der dritten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Lisa Loferer, die Geschäftsführerin des Kur- und Tourismusverbands Bad Gastein zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Kommunikationsberater Wolfgang Immerschitt.
1 Video 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Wolfgang Immerschitt

In der zweiten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist der Kommunikationsberater Wolfgang Immerschitt zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die Möglichkeit, einen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Der gebürtige Pinzgauer ist seit 2015 Leiter des Salzburger Landesmedienzentrums.
2 Video

Einfach näher dran.
Podcast "Einfach näher dran" startet mit Franz Wieser

In der ersten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Geschäftsführer Michael Kretz ist Franz Wieser, der Leiter des Salzburger Landes-Medienzentrums. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Noel Galijasevic sieht sich die neue App ganz genau an.

St. Pölten
Espresso App begeistert junge Leser

Statt auf Social Media Kanälen zu surfen, schauen sich nun die Jugendlichen aus der Region auch die aktuellsten Neuigkeiten aus ihrem Bezirk ganz einfach am Handy an. ST. PÖLTEN. Möglich macht es die neue meinbezirk espresso-App. Starke News aus Niederösterreich– das ist die neue meinbezirk espresso-App (für iPhone und Android Handys). Diese Woche testete Noel Galijasevic aus Afing die brandneue Bezirksblätter-App. Sein Feedback: "Die App ist kinderleicht und einfach zu handhaben für jeden. Man...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Rita und Paul Kiss wurden einander im Kinderwagen vorgestellt und verbringen seither ihr Leben gemeinsam.

Paul Kiss war Bürgermeister von Oberpullendorf und bekleidete hohe politische Ämter – er spricht über diese Zeit als die Großartigste seines Lebens.
„Politik hat meinen Horizont erweitert!“

„Ich bin dankbar dafür, dass ich in der Politik gewesen sein durfte! Ich verfolge auch heute noch das Weltgeschehen, aber ich beneide die jetzige Generation nicht, nie wurde unter schwereren Bedingungen Politik gemacht!“ Der Oberpullendorfer Paul Kiss, 73, wurde 1977 mit 30 Jahren der jüngste Bürgermeister aller österreichischen Städte. Newcomer „Ich war Newcomer, ich wusste nicht, welche Verantwortung ich zu tragen hatte!“ Ein fulminantes Wahlergebnis beflügelte ihn und sein Team. „Da ist was...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.